News - For Honor : Actionspiel in Kürze gratis ausprobieren!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Das Online-Actionspiel For Honor hält sich wacker am Markt und zieht weiter zahlreiche Spieler an. Wer noch nicht dabei ist, der bekommt von Ubisoft in Kürze wieder eine passende Gelegenheit, um einmal hinein zu schnuppern.

So hat der französische Entwickler und Publisher heute das nächste Gratis-Wochenende zu For Honor offiziell angekündigt. Dieses soll vom 03. bis zum 06. Mai 2018 steigen und lässt euch das Online-Actionspiel auf PC und Konsolen in ganzer Pracht einmal kostenlos ausprobieren.

Ihr bekommt dabei vollen Zugriff auf das gesamte Spiel, einschließlich aller Multiplayer-Modi, der Kampagne, die solo oder gemeinsam mit einem Freund im Online-Koop gespielt werden kann, sowie auf 12 Helden. Durch das Gratis-Wochenende sollen sich einerseits Neulinge ein Bild vom Titel machen können, andererseits auch wiederkehrende Spieler was die Aktualisierungen betrifft. Immerhin gibt es von For Honor mittlerweile schon Inhalte aus vier Seasons sowie neuerdings auch dedizierte Server.

Zudem wird auch das Krieger-Trainings-Programm neu aufgelegt. Dabei handelt es sich um eine Initiative, die erfahrene und neue Spieler, die während des Gratis-Wochenendes zusammenarbeiten, belohnen wird. Erfahrene Krieger, die fünf Matches absolvieren, während sie mit Gratis-Wochenende-Spielern (die das Spiel nicht besitzen) zusammenkommen, erhalten zwei Wochen lang einen überarbeiteten Champion-Status im Wert von 8.000 Stahl, der den Spielern und ihrem Team noch mehr EXP-Boosts und Beute nach einem Spiel bringt.

Wer vom Titel im Zuge des Gratis-Wochenendes überzeugt ist, der kann sich die Vollversion bis zum 15. Mai anschließend in allen digitalen Stores mit einem Rabatt von bis zu 75 Prozent auf den regulären Preis sichern. Fortschritte der Gratis-Version können dabei übernommen werden.

For Honor - Free Weekend Trailer
In For Honor steht mal wieder ein kostenfreies Wochenende an; auf diesem Weg könnt ihr das Actionspiel für lau ausprobieren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel