News - Final Fantasy : Weitere Spieleprojekte bereits in Arbeit

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nach der Veröffentlichung von Final Fantasy XV ist bislang noch kein größeres neues Projekt innerhalb der Franchise angekündigt. Doch für Fans der Reihe gibt es keinerlei Grund zur Sorge.

Unlängst fand ja ein Event anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Franchise statt. Zwar gab es dort noch keine Neuankündigungen, Verantwortliche ließen in Interviews aber bereits durchblicken, dass es für Gamer keinerlei Grund zur Sorge gibt.

Die japanische Famitsu hat sich unter anderem mit Brand Manager Shinji Hashimoto vor Ort unterhalten und dieser bekräftigte: "Natürlich sind bereits neue Titel in Arbeit." Man habe auf dem Event lediglich den Vorhang für die Feierlichkeiten zum Jubiläum gehoben. Im weiteren Verlauf des Jubiläumsjahres bereite man mehrere Ankündigungen zu unterschiedlichen Projekten vor. Diese seien nicht limitiert auf Heimkonsolen-Spiele.

Auch zum Final Fantasy VII Remake wird es in der nächsten Zeit "natürlich nicht keine Nachrichten" geben. Yoshinori Kitase, Producer der Neuauflage, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten sicherlich an die Fans wenden, so Hashimoto. Vielleicht gibt es dann ja auch einen Erscheinungstermin, zumal Final Fantasy VII in diesem Jahr passenderweise auch sein 20-jähriges Jubiläum feiert.

An anderer Stelle hat Kitase aber in einem Interview betont, dass man sich immer noch mit der Szene aus dem Ankündigungs-Trailer beschäftige. Mittlerweile habe man aber eine klare Sicht der Dinge darauf, welches Qualitätslevel man erreichen wolle. Das Remake sei aber immer noch ein gutes Stück davon entfernt, veröffentlicht zu werden.

E3-Blockbuster-Ausblick 2016 - Final Fantasy VII Remake
Die Jubelschreie waren groß als das Remake zu Final Fantasy VII auf der letzten E3 offiziell angekündigt wurde. Es sind aber noch SO VIELE Fragen offen, auf der

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel