News - Final Fantasy XIV: Heavensward : Version 3.21 bringt neuen PvP-Modus

  • PC
  • PS4
  • PS3
Von Kommentieren

Square Enix hat ab sofort das neue Update auf Version 3.21 zu Final Fantasy XIV: Heavensward verfügbar gemacht. Dieses bringt unter anderem einen neuen PvP-Modus mit sich.

Der neue PvP-Modus trägt den Namen "The Feast" und lässt Spieler gegeneinander antreten. Ziel ist es dabei, dem gegnerischen Team die Medaillen abzunehmen, die dieses besitzt. Folglich treten auch Gruppen bestehend aus je vier oder auch je acht Spielern gegeneinander an. Das PvP-Wertungssystem soll für ungefähr ausgewogene und gleich starke Kontrahenten sorgen.

Der neue Status "Blutrausch" sowie weitere Spielelemente wie Offensiv-Depots oder Adrenalin-Depots sollen den Kampf zusätzlich anheizen. Alle Spieler, die die Wolfshöhle freigespielt haben, können den neuen Inhalt direkt nutzen. Solo- und Gruppenwertung sowie Kampfklassen bewerten die Leistungen der Spieler über die Saison "Jagdzeit". Weitere Details diesbezüglich sowie zu den kommenden Updates könnt ihr hier nachlesen.

Final Fantasy XIV: Heavensward - Entwicklertagebuch #3: Visual Design
Das dritte Tagebuch zu Final Fantasy XIV beschäftigt sich mit dem visuellen Design des Titels.