News - Final Fantasy VII Remake : Endlose Entwicklung: Jetzt übernimmt Square Enix selbst

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Square Enix verlegt die Entwicklung des Remakes von Final Fantasy VII wieder komplett auf interne Entwickler. Bisher arbeitete der japanische Publisher mit einem externen Partner an dem Rollenspiel.

Mit Neuigkeiten zu Final Fantasy VII Remake hält sich Square Enix bedeckt. In einem Live-Stream hat sich nun Naoki Hamaguchi, Director des Mobile- und PC-Spiels Mobius Final Fantasy, zum Entwicklungsprozess der Rollenspiel-Neuauflage geäußert. Demnach wurde bei Square Enix entschieden die Entwicklung des Final Fantasy VII Remakes wieder vollständig intern zu betreuen. Bisher war das unter anderem für diverse Naruto-Spiele wie Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 bekannte Studio CyberConnect2 als Partner an der Neuauflage des Klassikers beteiligt.

Die Verlagerung auf eine interne Entwicklung umfasst laut Hamaguchi alle Aspekte des Spiels, darunter auch die komplette Produktion und die Qualitätssicherung. Durch die Maßnahme möchte man bei Square Enix die volle Kontrolle über die Qualität von Final Fantasy VII haben. Dazu gehört auch ein stabiler Zeitplan für die Entwicklung.

Neben seiner Position als Director von Mobius Final Fantasy, wird Naoki Hamaguchi zukünftig auch als Projektleiter an der Entwicklung von Final Fantasy VII Remake beteiligt sein. Director des Rollenspiels ist Tetsuya Nomura, während Yoshinori Kitase als Produzent fungiert. Angekündigt wurde Final Fantasy VII Remake während der Pressekonferenz von Sony auf der E3 2015. Einen ersten Gameplay-Trailer zeigte Square Enix einige Monate später im Zuge der PlayStation Experience.

Welches ist euer Liebling? Top 10: Die besten Final Fantasy

Wann Final Fantasy VII Remake erscheinen soll, ist derzeit unbekannt. Ende April tauchte als Teil des Finanzberichts für das Geschäftsjahr 2017 von Square Enix eine Übersicht auf, in der Final Fantasy VII der Gruppe „Finanzjahr 2018 und darüber hinaus“ zugeordnet wurde (Zur News: Nicht mehr in diesem Jahr?). Das Geschäftsjahr 2018 endet am 31. März 2018.

Final Fantasy VII Remake - PlayStation Experience 2015 Trailer
Trailer von der PlayStation Experience 2015.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel