Komplettlösung - Final Fantasy Type-0 HD : PSP-Remake gelöst

  • PS4
  • One
  • PSP
Von Kommentieren

Mission „Kampf um die Torgoreth-Festung“

Es geht diesmal in die Torgoreth-Region. Vorsicht hier. In diesem Teil treiben sich sehr gefährliche Großhörner herum. Einen Kampf mit diesen Wesen übersteht ihr nicht. Haltet euch daher unbedingt von ihnen fern und umgeht sie einfach, indem ihr auf einem Chocobo reitet.

Reitet mit ihm zur Torgoreth-Festung. Nehmt für diese Mission unbedingt wieder jemanden in das Team, der über einen Distanzangriff verfügt. Auch Blitzangriffe, wie etwa der von Machina, sind sehr nützlich, da ihr zum Teil wieder gegen Mechs antreten müsst.

Nach der ersten Biegung in der Festung ist es gleich so weit und ihr steht zwei großen Mechs gegenüber. Diese sind mit Blitzangriffen schnell erledigt. Jedoch steht weit über euch Oberstleutnant Bancroft und feuert mit einigen weiteren Soldaten aus der Deckung der oberen Mauer auf euch. Tötet ihn und seine Soldaten verschwinden automatisch.

Lauft im Anschluss weiter nach Westen zum Nordtor. Es ist verschlossen. Ein riesiger Steingolem greift euch an und ein Countdown beginnt. Erst nach Ablauf dieses Countdowns seid ihr in der Lage, das Tor zu zerstören und einzudringen.

Geht danach zum Westaufgang und zerstört dort mit Blitzangriffen die kleinen Mechs, die aus dem Westen kommen. Der Nachschub wird erst nachlassen, wenn ihr den Oberstleutnant umgebracht habt.

Lauft im Anschluss weiter an der Mauer entlang und sichert einen Bereich nach dem anderen. Besiegt die jeweiligen Kommandanten zuerst, um den Rest der Truppen zum Rückzug zu zwingen.

Bosskampf Qator Bashtar

Bevor ihr zum letzten Raum gelangt, habt ihr noch die Möglichkeit, an einem Kristall abzuspeichern. Rennt hinauf in den Kartenraum und tötet Oberst Schmitz, der hier mit seinen Soldaten die Stellung hält.

Ist das erledigt, dann startet die nächste Zwischensequenz. Ihr werdet eurem Bossgegner vorgestellt: General Qator Bashtar ist eine wirklich harte Nuss und wird euch schnelle Reflexe abverlangen. Führt am besten einen Charakter gegen ihn ins Feld, der über Distanzangriffe verfügt. Außerdem sollte noch ein Heiler mit an Bord sein, der euch unterstützt.

Ihr verliert zu Beginn häufig gegen ihn. Das soll euch aber nicht entmutigen. Übt im Verlauf des Kampfes, seinen Attacken auszuweichen. Das ist die beste Methode, um diesen Kampf zu überstehen.

Ihr müsst die ganze Zeit ausweichen und eure Team-Kameraden die Angriffe ausführen lassen. Wichtig ist nur, dass ihr nicht sterbt. Wartet, bis eure Kollegen ihn zum Absturz bringen. Dann dürft ihr zuschlagen. Rennt auf ihn zu und schlagt auf den am Boden liegenden Mech ein. Wiederholt diese Vorgehensweise insgesamt dreimal und er ist erledigt.

So simpel ist es. Solltet ihr noch einmal eure Lebensenergie aufladen wollen, dann begebt euch zum Regenerationsportal im nördlichen Teil der Kampffläche. Ist der Kampf vorüber, dann erhaltet ihr die Esper Shiva zur Belohnung und das Kapitel ist beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel