Komplettlösung - Final Fantasy IX : Komplettlösung

    Von Kommentieren

    CD 2

    12. Madain Sari

    Bewegt euch nach Osten, und ihr gelangt in Eikos Heimatdorf. Zunächst kommt wieder eine Cutscene, dann kann Zidane kontrolliert werden. Untersucht erst alles im Dorf und seht euch wieder alle ATEs an. Beim Kochen mit Eiko könnt ihr beliebig die Aufgaben verteilen, auf den weiteren Spielverlauf hat das keine grossen Auswirkungen. Geht nach links und redet mit dem Moogle, der euch fortschickt. Begebt euch zurück zum Screen mit dem Brunnen und von da aus nach Nordosten. Redet mit dem Moogle, der am Höhleneingang Wache steht. Geht dann zurück zum Moogle vor Eikos Haus, und er führt euch beim Eidolon Wall herum.

    Nach dem nächsten Koch-ATE (Tipp: Zutaten für mehr als zehn Personen angeben) sprecht ihr noch einmal mit dem Moogle vor dem Eidolon Wall. Geht dann zum Dorfeingang und redet mit Garnet. Führt sie zum Eidolon Wall. Es folgt ein weiteres ATE, und ihr wandert zurück zu Eikos Haus, wo jetzt erstmal gegessen wird. Wenn ihr Eikos Kochkunst überlebt habt, helft beim Abräumen (Teller nach links in die Küche schleppen). Redet mehrfach mit Eiko und verlasst dann das Haus. Ein Moogle bietet euch an, im Dorf zu übernachten, und ihr nehmt an. Es folgt ein weiterer genialer "Night Time Chat" mit Vivi und Zidane. Am nächsten Morgen schliesst sich Eiko eurer Party an, und ihr brecht auf zum Iifa Tree.

     

    13. Iifa Tree

    Final Fantasy IX

    Wandert zunächst wieder zur Weggabelung vor Conde Petie und nehmt diesmal den anderen Pfad. Geht auf der Weltkarte Richtung Südwesten, bis ihr den grossen Baum erreicht habt. Speichert, bevor ihr den Dungeon betretet. Eiko wird das Siegel um den Baum entfernen und bekommt auch noch einen Edelstein dafür. Geht einfach immer geradeaus, bis ihr auf einen Moogle trefft, bei dem ihr speichern und zelten könnt. Zieht dann weiter bis zu dem kreisförmigen Plattform-Aufzug, den Zidane betreten muss.

    Nach einer kurzen Cutscene steigt ihr in den Baum hinab. Der Dungeon ist sehr geradlinig aufgebaut, geht einfach immer weiter nach unten, bis ihr den Blätteraufzug erreicht. Betretet ihn. Es folgt eine längere Konversation zwischen euren Charakteren, unterbrochen von ein paar Kämpfen gegen Zombiemonster (Tipp: Heil- und Feuerzauber helfen sehr gut gegen sie). Unten angekommen steigt ihr die Treppe herunter, redet mit allen Charakteren und sucht unten links nach einem versteckten 'Ausrufezeichen'. Dann kommt es zu einem Bosskampf.

    Boss: Soulcage
    HP: circa 10.000
    Stehlbare Items: Brigandine, Magician Cloak, Oak Staff
    Schwierigkeitsgrad: 5

    Strategie:

    • Einfache Methode:
      Werft ihm ein (in Zahlen: 1) Elixir an den Kopf, und Soulcage geht sofort drauf.
    • Umständliche Methode:
      Achtet zunächst mal darauf, dass mindestens einer eurer Charaktere auf einem Level ist, das nicht durch fünf teilbar ist, ansonsten könnt ihr wegen seiner Lv5-Death-Attacke gleich Reset betätigen. Eiko und Garnet sollten jede Runde heilen und gegebenenfalls gefallene Partymitglieder wiederbeleben, Vivi benutzt erst zweimal seinen 'Focus' und greift dann mit seiner stärksten Feuermagie an, Zidane stiehlt und greift dann regulär an. Eventuell könnte sich der Kampf etwas hinziehen, aber sobald Zidane in den Trance-Modus übergeht, hat Soulcage nicht mehr viel zu melden.

    Nach der Schlacht folgen eine Zwischensequenz und eine Cutscene, und die Party beschliesst, nach Madain Sari zurückzukehren.

     

    14. Madain Sari

    Speichert, bevor ihr das Dorf wieder betretet. Folgt Eiko in ihre Küche und sprecht mit ihr. Sie verlässt den Raum, und es folgen bald einige Cutscenes. Geht jetzt zum Eidolon Wall. Es folgt eine weitere Cutscene, und dann ein Bosskampf, den Zidane allein bestreiten muss.

    Boss: Amarant ("Scarlet Hair")
    HP: circa 9.000
    Stehlbare Items: Poison Knuckles, Ether
    Schwierigkeitsgrad: 2

    Strategie: Ein einfacher, wenngleich langwieriger Kampf. Greift einfach ganz normal an und heilt mit Hi-Potions, sobald Zidanes HP-Wert unter 650 fällt. Das ist alles.

    Wieder folgt eine Cutscene. Geht zurück in Eikos Küche und redet mit ihr. Verlasst den Raum wieder, und es folgen einige längere Cutscenes mit Zidane und Garnet, an deren Ende ihr euch beim Eidolon Wall wiederfindet. Es folgen noch ein paar Cutscenes, die euch euer letztes Partymitglied Amarant bescheren. Jetzt geht es wieder auf die Weltkarte. Auf zum Iifa Tree.

     

    15. Iifa Tree (2)

    Final Fantasy IX

    Speichert wieder, bevor ihr den Baum erneut betretet, und lehnt euch zurück. Viel steuern könnt ihr in den nächsten zwanzig Minuten nicht, es werden nur längere Cutscenes aneinandergereiht. Einmal erlangt ihr die Kontrolle über Zidane und müsst ein paar Bildschirme Richtung Süden laufen, einige einfache Kämpfe bestreiten und mit Garnet reden. Die zweite CD endet mit einer Reihe von bombastischen Zwischensequenzen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel