Komplettlösung - Final Fantasy IX : Komplettlösung

    Von Kommentieren

    CD 3

    5. Black Mage Village

    Segelt nach Nordosten zum Äusseren Kontinent und legt am Strand südlich des Black Mage Village an. Betretet das Dorf. Geht erst zum Friedhof und sprecht mit dem Dorfvorsteher. Geht dann zur kleinen Hütte am Ostrand des Dorfes, wo der Chocobo ausgebrütet wird. Sprecht mit den Black Mages dort, und ihr erfahrt, wo sich Kujas Versteck befindet.

     

    6. Desert Palace

    Segelt nun zur Osthälfte des Äusseren Kontinents und betretet die Wüste in der Mitte des Landabschnitts, wo sich einige Sandwirbel befinden. Kujas Versteck liegt hinter dem nordöstlichen Wirbel. Betretet es einfach und der Bildschirm wird schwarz ... und Zidane befindet sich in einer Zelle, allein. Kuja wird zu euch sprechen. Gehorcht ihm und verlasst die Zelle. Stellt euch zwischen die beiden Black Mages und ihr werdet in seinen Raum gebracht. In einer längeren Cutscene erklärt er euch eure Aufgabe. Ihr müsst nun eure Party wählen. Ich empfehle dringend, keine Magier mitzunehmen, da ihr im folgenden Dungeon keine Magie benutzen könnt! Optimal wäre folgende Party: Zidane, Steiner, Amarant und Freya. Ihr werdet nun an einen anderen Ort teleportiert. Nehmt die Treppe und betretet das Luftschiff, das hier vor Anker liegt.

     

    7. Oeilvert

    Ihr werdet automatisch zum Vergessenen Kontinent transportiert. Speichert auf der Weltkarte erstmal und zieht dann gen Süden, um nach Oeilvert zu gelangen. Der Ort ist auf der Weltkarte gekennzeichnet, es sollte also keine Orientierungsprobleme geben. Wenn ihr Oeilvert erreicht und betreten habt, sprecht erst mit dem Moogle am Eingang, um zu speichern. Geht nach Norden zum grossen Eingangstor, das sich von selbst öffnen wird, und betretet den Dungeon.

    Ihr findet euch in einem Raum mit drei Ausgängen. Geht erst die Treppe hoch und nehmt die Schatzkiste, dann geht nach rechts und speichert beim Moogle. Geht zurück in den Hauptraum und den linken Weg. Nehmt die Schätze im nächsten Bildschirm und verlasst ihn Richtung Südwesten. Ignoriert die gelben Lichter vorerst und geht oben links weiter und die Treppe hoch, bis ihr auf eine schwarze Kugel stosst. Untersucht sie einmal und geht dann weiter.

    Ihr gelangt in einen Raum, in dem ihr schon mal wart. Geht jetzt erstmal zum Moogle und speichert. Begebt euch dann in den Hauptraum, die Treppe hoch und einen Bildschirm weiter nach links. Betätigt den Schalter (er muss die Farbe wechseln). Geht zurück in den Hauptraum und einen Bildschirm nach links. Betrachtet die Projektion in der Mitte des Raumes und geht jetzt zu den gelben Lichtern. Aktiviert sie alle und seht euch die Projektionen an. Geht weiter zur schwarzen Kugel und aktiviert auch diese. Seht euch die nächste Projektion an. Geht dann zurück zum Moogle und speichert nochmal. Geht von da aus rechts und betretet die Mitte der kreisförmigen Senke, in die jetzt eine Projektion gestrahlt wird. Lauft jetzt wieder in den Hauptraum und einen Bildschirm nach links. Die Tür oben links im Raum ist jetzt offen. Schreitet hindurch und seht euch im nächsten Raum die Cutscenes an. Dann kommt es zu einem Bosskampf.

    Boss: Ark
    HP: circa 20.000
    Stehlbare Items: Holy Lance, Power Vest, Elixir
    Schwierigkeitsgrad: 6

    Strategie: Euer vermutlich schwerster Bosskampf bisher. Rüstet alle in der Truppe vor Kampfbeginn mit der 'Clear Headed'-Ability aus, um sie vor Arks Confuse-Spells zu schützen. Direkt in der ersten Runde benutzt Freya Rei's Wind, in den folgenden greift sie mit Lancer an. Amarant sollte die stärksten Waffen werfen, die euch zur Verfügung stehen und Zidane regulär angreifen. Steiner greift ebenfalls mit dem Schwert an. Ark hat sehr viele HP, also wird der Kampf lange dauern, wenn ihr nicht gerade Zidanes Trance-Skills zum Einsatz bringen könnt. Heilt nach Bedarf - wenn Ark seine Whirlwind-Attacke einsetzt, sollten sich alle Charaktere in der folgenden Runde eine Hi-Potion zu Gemüte führen. Auch sonst solltet ihr nicht zögern, zum Heilen auf eine Attacke zu verzichten, wenn die Hitpoints eines Teammitglieds in einen kritischen Bereich rutschen.

     

    8. Desert Palace (2)

    Final Fantasy IX

    Nach dem Kampf wechselt die Szene zu den in Kujas Gefängnis zurückgelassenen Partymitgliedern. Ein Countdown von zehn Minuten beginnt, und Cid muss seine Kameraden innerhalb dieser Zeit retten. Sobald ihr ihn steuern könnt, lauft nach Süden und nehmt den rechten Weg. Ihr müsst im folgenden Minigame immer dann möglichst schnell auf den O-Button einhämmern, wenn das Monster gerade nicht hinguckt. Wenn ihr die Waage erreicht habt, müsst ihr drei Gewichte in die linke Schale werfen, um Cid den Aufstieg zu ermöglichen. Wählt die Gewichte, die aus Ton, Stein und Eisen sind und lasst das Holzgewicht aussen vor. Dreht oben die Sanduhr um, und eure Kumpels sind gerettet.

    Nun übernehmt ihr die Kontrolle über die Restparty (Vivi, Eiko, Dagger und Quina, wenn ihr meinen Empfehlungen gefolgt seid). Geht nach links und auf den nächsten Bildschirm, und ihr betretet den Wüstenpalast.

    Untersucht die Lampe an der linken Statue, und die der rechten Statue leuchtet auf. Von der rechten Statue könnt ihr jetzt einen Promist Ring erhalten. Nach dem gleichen Prinzip funktionieren noch einige andere Statuen in dem Dungeon, seht euch also immer nach Schätzen um. Geht die Treppe hinauf und untersucht im nächsten Raum zunächst die rechte Statue, dann die linke und zuletzt die Frau in der Mitte. Lauft nach links und die bläulich leuchtende Treppe hinauf. Geht einen Bildschirm weiter und entzündet die Kerze am Ende. Dann geht die Treppe wieder hinunter und verlasst den Bildschirm nach links.

    Zündet im nächsten Raum die drei Kerzen an, und die beiden Türen im Norden sollten sich öffnen. Nehmt die linke und geht weiter, bis ihr die andere Seite des grossen Raumes erreicht habt. Entzündet auch dort alle drei Kerzen (die Statuen links sollten verschwinden). Macht dann die beiden oben rechts und ganz rechts gelegenen Kerzen wieder aus. Geht über den Gang zurück zur anderen Seite des Raumes und entzündet die beiden Kerzen in der Mitte des Raumes, was die Statuen rechts verschwinden lassen sollte. Dann entzündet ihr alle Kerzen im ganzen Raum. Ein rotes Licht sollte aufleuchten (von dem bekommt ihr ein Anklet), und die Tür oben rechts öffnet sich. Geht hindurch.

    Zündet im nächsten Bildschirm eine Kerze an, um an eine Rüstung zu kommen, und geht weiter nach Norden, bis ihr zu einer Treppe gelangt. Zündet die Kerze am Ende der Treppe an und geht weiter in die Bibliothek. Entzündet hier zuerst die Kerze ganz links und rechts erscheint eine Leiter. Klettert bis zur dritten Etage des Regals hoch und zündet die Kerze dort an. Eine Tür tut sich auf, hinter der sich ein N-Kai Armlet verbirgt.

    Wenn ihr es genommen habt, geht zurück in die Bibliothek und zündet die Kerze auf der zweiten Etage an, um eine weitere Tür zu öffnen. Von da aus steigt ihr die Treppe hoch nach links und zündet unterwegs zwei weitere Kerzen an. Geht zurück in die Bibliothek und zündet die Kerze unten rechts an. Noch eine Tür, hinter der sich eine anzuzündende Kerze verbirgt. Wenn ihr sie entflammt habt, könnt ihr in der Bibliothek nach ganz links gehen und dort werdet ihr einen Moogle finden. Speichert und zeltet, dann geht noch weiter nach links.

    Im nächsten Raum seht ihr einen Wasserspeier mit zwei Kerzen. Zündet nur die rechte an und geht durch die Tür rechts. Auf der anderen Seite des Raums müsst ihr die Kerze beim Gemälde anzünden und die rechte beim Gargoyle. Eine Treppe sollte erscheinen. Geht jetzt wieder aussen rum und die Treppe hoch. Bereitet eure Party auf einen Kampf vor. Geht weiter, und es kommt zur Schlacht.

    Boss: Valia Pira
    HP: circa 12.000
    Stehlbare Items: n/a (Zidane ist nicht dabei)
    Schwierigkeitsgrad: 4

    Strategie: Wenn ihr alle oder möglichst viele der Bonus-Items von den roten Lampen in diesem Dungeon eingesammelt habt, ist dieser Boss recht harmlos. Greift einfach mit euren stärksten Zaubern an und heilt nach Bedarf - mit zwei Heilern in der Truppe solltet ihr keinerlei Probleme haben. Wenn Valia Pira Reflect auf sich selbst ausspricht, solltet ihr kontern, indem ihr eure eigenen Leute ebenfalls mit Reflect belegt. Garnets und Eikos Summons sind vom Reflect-Zauber übrigens nicht betroffen.

    Geht nach dem Kampf noch ein Stückchen weiter und zündet die letzte Kerze an. Die Szene blendet über zu Zidane. Benutzt mit Zidane & Co. den Teleporter, der euch zu Kuja bringt. Es folgen einige längere Cutscenes. Wenn ihr wieder steuern könnt, geht zurück zum Anlegeplatz des Luftschiffs. Lauft nach Norden, wo das Schiff vor Anker lag. Legt den Hebel um und klettert die Strickleiter hinunter, um auf die Weltkarte zu gelangen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel