Komplettlösung - Final Fantasy IX : Komplettlösung

    Von Kommentieren

    Wir freuen uns, euch die Komplettlösung zum Rollenspiel 'Final Fantasy 9' präsentieren zu können. Sesostris hat sich mit Zidane und dessen Gefährten auf den Weg gemacht, um die zahlreichen Abenteuer zu bestehen und stellt euch jetzt seine Aufzeichnungen zur Verfügung.

    1. Start

    Final Fantasy IX

    Nachdem ihr ein neues Spiel gestartet und euch den wunderschönen Vorspann angesehen habt, findet ihr euch mit Zidane in einem dunklen Raum wieder. Geht ein paar Schritte vorwärts, bis ein Ausrufezeichen über seinem Kopf erscheint, und drückt [X], um die Kerze anzuzünden und den Raum zu beleuchten. Gebt Zidane einen Namen eurer Wahl.

    Nach einer kurzen Cutscene taucht auf einmal eine seltsame Kreatur auf und es folgt ein erster, einfacher Kampf zum Aufwärmen. Stehlt mehrfach von ihr (es gibt einen Mage Masher, eine Hi Potion und ein Wrist zu holen) und schlagt sie dann mit ein paar regulären Attacken. Es stellt sich heraus, dass das Wesen euer Anführer Baku ist. Es folgt eine Cutscene, in der er seinen Plan zur Entführung der Prinzessin Garnet erläutert. Wählt also 'Prinzessin Garnet entführen', wenn er nachfragt. Es folgt eine bombastische Zwischensequenz und ihr findet euch mit Vivi auf den Straßen von Alexandria wieder.

     

    2. Alexandria

    Final Fantasy IX

    Wandert mit Vivi umher, sprecht mit allen Leuten und sucht die Stadt nach versteckten Potions, Goldmünzen und Spielkarten ab. Achtet dabei wieder auf die Ausrufe- und Fragezeichen. Im Norden findet ihr einen Item-Shop, in dem ihr schon mal ein paar zusätzliche Potions und Phoenix Downs für später kaufen könnt.

    Noch weiter nördlich ist der große Platz von Alexandria, in dessen Mitte sich der Kartenschalter für die Theateraufführung befindet. Sprecht mit dem Verkäufer und es stellt sich heraus, daß Vivi ein gefälschtes Ticket angedreht wurde. Als Trost bekommt er drei Spielkarten und wird an Alleyway Jack verwiesen.

    Verlasst den Kartenschalter wieder und seht euch auf dem Platz um. In der linken oberen Ecke könnt ihr Seilchen springen und im Shop auf der rechten Seite ist ein Ether versteckt. Nehmt nun den linken Ausgang zum nächsten Bildschirm. Lauft auf den Schildermacher zu und seht euch die kleine Cutscene an. Es taucht Puck, der Rattenjunge auf, der Vivi anbietet, das Theaterstück mit ansehen zu dürfen, wenn er sein Sklave wird. Nehmt an. Ausserdem betritt Alleyway Jack von Norden die Gasse und kann euch auf Anfrage die Regeln des Kartenspiels erklären. Folgt aber zunächst dem Rattenjungen, der sich mit der Leiter des Schildermachers davonmacht. Betretet in der südlichen Gasse das kirchenähnliche Gebäude und versucht auf Befehl Pucks, die Leiter hinauf zu steigen. Nach der kleinen Cutscene mit den Moogles könnt ihr erst einmal speichern. Klettert dann Puck hinterher die Leiter hinauf und folgt ihm über die Dächer und Bretter, bis ihr ins Schloss kommt. Es folgt eine nette Zwischensequenz und die Aufführung beginnt.

    Final Fantasy IX

     

    3. I Want To Be Your Canary

    Nun geht es wieder mit Zidane und Konsorten zur Sache. Ihr liefert euch zunächst einen Schaukampf auf der Bühne (einfach draufschlagen und nach Belieben mit Zauberattacken würzen) und anschliessend als Zidane ein Säbelduell mit Blank. Drückt dabei möglichst schnell die angezeigten Tasten, um die Gunst des Publikums und der Königin zu gewinnen. Wenn ihr gut wart, gibt es ein paar Gil als Belohnung.

    Nach der Kampfszene verschwinden Zidane und Blank hinter den Kulissen und verkleiden sich als königliche Wachen. Geht die Treppe links hoch und ihr trefft auf ein verkleidetes Mädchen: Garnet. Sie läuft davon. Folgt ihr.

    Nach einer weiteren Cutscene übernehmt ihr nun die Kontrolle über Steiner, der die verschwundene Prinzessin suchen muss. Geht durch das grosse Tor nach Norden, von dort aus noch weiter nach Norden und die Treppe hinunter. Begebt euch von dort nach Süden und vom Brunnen aus nach Westen. Geht weiter, bis ihr den Westturm erreicht. Steigt die Wendeltreppe hinauf. Wenn ihr oben angekommen seid, sieht Steiner Zidane und Garnet auf dem anderen Turm und es folgt eine Zwischensequenz.

    Anschliessend steuert ihr wieder Zidane. Folgt Garnet in den Raum rechts, wo sie Ruby in die Arme läuft. Sprecht mit Ruby und Garnet entkommt ein weiteres Mal. Steigt die Treppe hinunter und ihr findet euch in dem Raum wieder, in dem das Spiel startete. Redet mit Garnet und seht euch die Cutscene mit Steiner an. Anschliessend flüchtet ihr mit Cinnas Hilfe vor Steiner und den Pluto-Rittern.

    Geht nach links und es kommt zum Kampf mit Steiner. Nachdem ihr ihm etwa 150 HP abgezogen habt, folgt eine weitere längere Cutscene und ihr findet euch auf der Bühne wieder. Nach einer amüsanten Cutscene kommen auch Vivi und Puck auf die Bühne und das Chaos ist komplett. Kämpft ein weiteres Mal mit Steiner und es folgt eine Zwischensequenz, dann kommt noch ein Kampf gegen Steiner und eine lebende Bombe. Konzentriert eure Attacken auf Steiner und der Kampf löst sich von selbst. Die Bombe explodiert, eine weitere Zwischensequenz wird gezeigt und das brennende Theaterschiff flüchtet aus dem letzten Loch pfeifend aus Alexandria.

     

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel