News - FIFA 18 : Oh Nein! Deswegen könnt ihr auf dieser Konsole nicht mit Freunden spielen!

  • Multi
Von Kommentieren

Es gibt nichts besseres in FIFA als Freunde auf ihre Plätze zu verweisen und ihnen zu zeigen, wer der beste Spieler ist. Auf einer Plattform müsst ihr auf diese Duelle gegen eure Freunde allerdings verzichten.

Am lustigsten ist FIFA 18 natürlich mit oder vor allem gegen Freunde. Wer ist der bessere Spieler? Wer ist im Freundeskreis der König in der Fußball-Simulation? All diese Fragen bleiben auf einer Plattform leider vorerst unbeantwortet. In FIFA 18 auf der Nintendo Switch könnt ihr nämlich nicht gezielt gegen eure Freunde antreten.

Anders als etwa die Xbox One oder die PlayStation 4 besitzt die Nintendo Switch nicht über ein Party-System, das über die Konsole selbst funktioniert. Wurde die Lösung in Splatoon 2 oder Mario Kart 8 Deluxe allerdings etwa im Spiel selbst integriert, fehlt diese Option bei FIFA 18 bisher allerdings. Bisher hat EA sich auch noch nicht dazu geäußert, ob ein entsprechendes Feature mit einem späteren Patch nachgeliefert werden soll oder ob ihr darauf gänzlich auf Nintendos Konsole verzichten müsst.

Das Sommerloch ist endlich vorbei: Das sind die besten Spiele im Oktober!

Wollt ihr dennoch mit oder gegen Freunde auf dem Platz antreten, bleibt euch nur der Weg über den lokalen Mehrspielermodus von FIFA 18. In diesem könnt ihr immerhin auf zwei Konsolen zu viert gegeneinander antreten. Das ist nur ein schwacher Trost für die fehlende Online-Komponente aber immerhin besser als nichts.  

OMG! One Minute Game-Review - FIFA 18
Alles zu FIFA 18 in einer Minute.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel