gameswelt.tv

FIFA 12 - Review

Bereits auf einem Event im Sommer, als EA Sports die PC-Version zum ersten Mal präsentierte, versprachen die Entwickler, dass diese inhaltsgleich mit den Konsolenvarianten sein werde. Letztere haben wir bereits ausführlich getestet, für sehr gut befunden und euch unsere Ergebnisse und Eindrücke in allen Details auf satten vier Seiten geschildert. Nun haben wir FIFA 12 auf dem guten alten Heimcomputer gespielt und können bestätigen: Diesmal braucht sich die PC-Version nicht zu verstecken. Das wird schon beim Starten deutlich, denn der Menüaufbau entspricht dem der Konsolenversionen. Jetzt könnte man kleinlich sein und meckern, denn natürlich sind die Menüs an die Konsolen angepasst und mit einem Controller – den wir zum Spielen empfehlen – besser zu bedienen als mit Maus und Tastatur. Auf dem PC sieht man so etwas nicht gerne, allerdings dürfte jeder FIFA-Fan darüber hinwegsehen, wenn er einmal ein Spiel mit seiner Lieblingsmannschaft bestritten hat.

Wie man es haben will

Auf den Konsolen wird euch auf dem Platz feinster Fußball geboten, wie wir schon herausfinden durften. Und das ist auf dem PC nicht anders. Ob Player-Impact-Engine, Tactical Defending oder Precision-Dribbling: Alles ist vorhanden. Zudem kommen PC-Zocker zum ersten Mal in den Genuss der Neuerungen, die FIFA 11 vergangenes Jahr für Konsolenspieler bereithielt, wie Personality Plus oder das überarbeitete Passsystem. Somit haben sie einen noch größeren Aha-Effekt als PlayStation- und Xbox-Besitzer. Da macht das Spielen doch gleich doppelt so viel Spaß.

Auch abseits des klassischen Rasengeschehens glänzt die PC-Version in allen Belangen. Auf Solospieler wartet der umfangreiche Karrieremodus, den man als Spieler, Manager oder Spielertrainer bestreiten kann. Wer online sein Glück versuchen möchte, bekommt mit Ultimate Team, Elf-gegen-elf-Partien und den Online-Ligen ein ordentliches Paket, mit dem man sich monatelang beschäftigen kann. Das Sahnehäubchen bildet dabei der Football Club, bei dem ihr für eure Lieblingsmannschaft Punkte sammelt. Dabei ist es egal, mit welchem Team ihr spielt oder welchen Modus ihr zockt.

FIFA 12 - Release-Event auf St. Pauli

Schöner kicken

Technisch gibt sich FIFA 12 keine Blöße. Die Spielermodelle sehen toll aus, die großen Stars erkennt man sofort wieder. Bei den kleineren Vereinen gibt es jedoch immer noch ziemlich viele Fratzen, die mal eben schnell im Editor gebastelt wurden. Dafür sind die Kicker hervorragend animiert. Auch die Beleuchtung und die Stadien sehen fantastisch aus, die Zuschauer allerdings könnten mittlerweile eine Schönheitskur vertragen. Trotz der guten Grafik sind die Hardware-Anforderungen nicht allzu hoch, die Ladezeiten sind kürzer als auf den Konsolen – und das trotz höherer Auflösungen. Optisch bekommen PC-Spieler also sogar ein klein wenig mehr serviert, während es beim Sound keine Unterschiede gibt: Die Kommentatoren haben teilweise dämliche Sprüche drauf und die Original-Fan-Gesänge sorgen für eine tolle Stadionatmosphäre.

Ein Ärgernis müssen PC-Spieler jedoch hinnehmen: Um FIFA 12 spielen zu können, wird EAs Origin benötigt, das im Prinzip genauso funktioniert wie Steam. Ihr müsst das Spiel online registrieren und an euren Account binden, was einen Weiterverkauf quasi unmöglich macht. Manch ein Spieler dürfte sich an diese Form von Kopierschutz gewöhnt haben, viele werden sich aber trotzdem darüber aufregen. Das Praktische ist: Ihr könnt das Spiel auf jedem beliebigen Rechner installieren, solange ihr auf diesem mit eurem Origin-Account angemeldet seid. weiter...

Einloggen

Kommentare zu FIFA 12

  • Football Club

    Wie kommt man denn später wieder in das Menü oder den Bildschirm für Football Club, die Anleitung ist ein bißchen dürftig

  • FIFA 12 Turnier

    Mit Fifa 12 kann man sogar geld verdienen, wenn man gut ist. Ein Turnier findet am 21. Oktober 2011 (www.fifaturnier.ch)

  • Da ich ja die BuLi Online nachspiele und wir dort auch Verletzungen und Sperren haben, hilft mir das nicht - jede BuLi Mannschaft aufzustellen. Ich weis auch nicht ob er das im Onlinemodus übernimmt.

  • na wenn du in einem onlinespiel bist. aber du kannst doch schon vorher im mannschaftsmenü deine aufstellung festlegen oder nicht?

  • Das ist leider Falsch. Schon für die erste Aufstellung am Anfang hat man auf dem PC nur 40 sekunden und das ist definitiv zu wenig!

  • also du kannst dir bei deiner aufstellung so viel zeit lassen wie du möchtest, nur während des spiels hast du ne zeitbegrenzung und das ist auch gut so

  • Ich frage mich nur wie man im Onlinemodus auf dem PC in 40 sekunden vernünftig die Mannschaft aufstellen soll.
    Ich spiele zu 95% gegen einen Kumpell die BuLi nach und wir haben noch nichts gefunden wo man diese Zeit einstellen kann.

  • Zitat von »tamair«
    ich hoffe nur das dieser Cheatmist endlich mal vorbei ist, wenn ich an Mann vs Mann bei Fifa 11 denke, kommt mmir die Galle hoch. Stundenlang Rechner anlassen weil der Gegner wieder das Game gestopppt hat. Und ein Jahr lang hat EA nix dagegen unternommen. Das wird erst gekauft wenn es sicher ist. Wahrscheinlich nie.....


    Wenn ich das richtig gesehen habe, kann man das Spiel maximal 40 Sekunden pausieren, danach gehts weiter.

  • ich hoffe nur das dieser Cheatmist endlich mal vorbei ist, wenn ich an Mann vs Mann bei Fifa 11 denke, kommt mmir die Galle hoch. Stundenlang Rechner anlassen weil der Gegner wieder das Game gestopppt hat. Und ein Jahr lang hat EA nix dagegen unternommen. Das wird erst gekauft wenn es sicher ist. Wahrscheinlich nie.....

  • Zitat von »Josch90«
    Hm... ich frag mich eigendlich wer spielt Fifa auf dem PC?^^ das ist ja ehr ein konsolen spiel


    Ich z.B. Ich habe schon lange drauf gewartet, dass FIFA auf dem PC endlich den Konsolen ebenbürtig ist, weil ich den Multiplayer gerne kostenlos nutzen würde. Das ist mit meiner 360 nicht möglich. Außerdem habe ich jetzt eine deutlich schärfere Grafik. Das 360-Pad kann ich an den PC anschließen, von daher kein Nachteil. Einen 42"-Bildschirm brauch ich für FIFA nicht unbedingt, mir reicht mein 24"-PC-Monitor. Und mein Schreibtischstuhl ist so bequem, da kann es keine Couch mit aufnehmen ;)

  • Hm... ich frag mich eigendlich wer spielt Fifa auf dem PC?^^ das ist ja ehr ein konsolen spiel

  • @Wadenbein

    deine erklärung ist absolut plausibel und ich kann ihr nur zustimmen



    @Neva007

    das würde bedeuten neue innovative elemente grundsätzlich mit minuspunklten abzustrafen. wäre es so, würden wir alle noch space invaders, pac man und pong spielen. bloß keine neuerungen, bloß keine experimente.

    ich hoffe du erkennst selbst was ich damit meine. jedoch gehe ich mal zu deinen gunsten davon aus, das du es so gemeint hast wie von "Wadenbein" beschrieben hat.

  • Ich denke die "benötigte Einarbeitung" kann man hier analog zu "wenig intuitiv" verstehen. Und in diesem Sinne ist das schon ein Kontrapunkt.

  • Contra: -... das Einarbeitung benötigt

    Heist das jetzt das bei jedem Spiel wo eine neue Idee drin steckt ein minus bekommt weil man sich erst Einarbeiten muss ???

  • Sehr gute Bewertung, durch das neue Verteidigungssystem macht es schon mehr Spaß.

    Contra: -... das Einarbeitung benötigt

    Also bitte Leute, wo ist das ein Contra-Punkt? :-)

Informationen zu FIFA 12

Titel:
FIFA 12
System:
PC PlayStation 3 PlayStation 2 Xbox 360 Wii PlayStation Vita PlayStation Portable 3DS DS / DSi Mobile
Entwickler:
EA Sports
Publisher:
Electronic Arts GmbH
Genre:
Sportspiel
USK/PEGI:
Ab 0 Jahren / 3+
Spieler:
Offline: 1-4 / Online: 2-22
Release:
29.09.2011
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Systeminfos:

PC

  • 1,8 GHz Dual Core Prozessor
  • 1 GB Arbeitsspeicher Windows XP, 2 GB Windows Vista/7
  • Grafikkarte mit 256 MB Videospeicher und Pixel Shader 3.0
  • 8 GB freier Festplattenplatz
  • Windows XP/Vista/7
  • DirectX 9.0c

Features:

PC

  • EA Sports Football Club
  • Player Impact Engine
  • Pro Player Intelligence
  • Tactical Defending
  • Precision Dribbling
  • Realistische Verletzungen
  • Neue Präsentation
  • Einfachere Navigation
  • Unterreichte Authentizität

Titel aus der Serie:

News zu FIFA 12

... alle News anzeigen

Weitere Artikel zu FIFA 12

  • UEFA Euro 2012 - Review [10]

    Zu jedem internationalen Fußballturnier bringt EA einen virtuellen Ableger für die Konsolen auf den Markt. Dieses Mal zum...

... alle Artikel anzeigen

Downloads zu FIFA 12

... alle Downloads anzeigen

Bilder zu FIFA 12

Videos zu FIFA 12

... alle Videos anzeigen

Tipps zu FIFA 12

... alle Tipps anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN

Momentan ist keine Umfrage verfügbar.