gameswelt.tv

FIFA 12 - Review

„Taktisches Verteidigen“ nennt sich das nächste große Ding im FIFA-Kosmos. Anstatt wie gehabt aggressives Pressing spielen zu können, jeden Gegner zu doppeln und wie wild auf die Tackling-Taste zu hämmern, um dem Kontrahenten den Ball abzunehmen, ist jetzt ein deutlich subtileres Vorgehen gefragt. Um den Gegenspieler abzudrängen oder ihm das Leder wegzuspitzeln, ist vor allem das Timing wichtig. Andernfalls stolpert man vorbei, tritt in die Luft und verliert entscheidende Meter. Besser ist es, die Angreifer in Schach zu halten, indem man ihnen die Laufwege zustellt und ihnen auf manuell justierbarem Abstand folgt, um dann im richtigen Moment einzugreifen. Ein Tastendruck genügt, damit euer Kicker automatisch eine gewisse Distanz beibehält und er es somit den Mitspielern ermöglicht, sich ihrerseits strategisch zu positionieren.

Gut verteidigt

Was sich in der Theorie wie das letzte Fußballseminar aus der Sportschule Hennef anhört, hat in der Praxis deutliche Auswirkungen. Vorausschauendes Spiel mit ruhigem Aufbau ist nun ebenso Pflicht wie eine bestens organisierte Defensive, die den Gegnern keine Räume lässt und sie zu Fehlern zwingt. Damit ist FIFA 12 in puncto Spieldynamik deutlich näher am echten Rasensport. Allerdings hat auch die Offensive dazugelernt, was sich vor allem bei den Dribblings zeigt. Herausragende Spieler wie Messi oder Özil bleiben nicht mehr ständig an den Beinen der Verteidiger hängen, sondern können nun durchaus problemlos die halbe Abwehr ausspielen und sind in ihren Aktionen häufig unberechenbar. Umso wichtiger, dass man seine Verteidiger im Griff hat. Dies wird nicht von jetzt auf gleich passieren, sondern eine längere Eingewöhnungszeit in Anspruch nehmen. Oft verfällt man noch in alte Muster oder offenbart zu viele Lücken, was von der besseren KI meist gnadenlos ausgenutzt wird. Wer es lieber konservativ mag, kann aber auch auf die alte Defensivmechanik zurückgreifen.

FIFA 12 - Video Review

Unterstützt wird das Geschehen auf dem Rasen von einer neuen Physik-Engine. Zweikämpfe werden so realistischer und nachvollziehbarer. Kickende Kleiderschränke, wie Rooney und Van Buyten, haben naturgemäß einen körperlichen Vorteil, der sich auch in ihren virtuellen Alter Egos widerspiegelt. Ein bulliger Stürmer ist somit weitaus schwerer vom Ball zu trennen und hat bei Kollisionen meistens einen besseren Stand. Dank der Engine und der deutlich überarbeiteten Animationen wirken die Spiele um einiges packender, abwechslungsreicher und überraschender, als das in vorherigen FIFA-Versionen der Fall war. Das Physiksystem ist allerdings nicht frei von Bugs. Spieler purzeln manchmal unfreiwillig komisch übereinander, beim Elfmeterschießen laufen jubelnde Torhüter ständig in am Boden kauernde Gegner. Solch gravierende Bugs, wie sie in der letzten Woche in diversen YouTube-Videos zu sehen waren, sind uns in den vielen, vielen Spielen während der Testphase aber nicht untergekommen. weiter...

Bestellen
Einfache Bezahlung mit:
Einloggen

Kommentare zu FIFA 12

  • Fifa 12 launch in Hamburg

    Also was Toni Polster und andere Sänger an dämlichen Kommentaren abgelassen haben ist an Unkompetenz nicht zu toppen. da sollen die Fifa 12 präsentieren und in dem Moment wo die Leute den Mund aufmachen hört man sofort das die Leute nicht die geringste Ahnung haben. Da redet der Typ davon das er ja am liebsten Tetris spielt und das Spiel das er bewirbt bzw einen der Vorgänger hat er noch nie gespielt. Andere sprechen davon das Sie zuletzt am Commodore 64 gespielt haben.Mich ärgert das Leute Tausende von Euro kassieren um Werbung zu machen aber Null Ahnung haben!!!

  • Zitat von »supermario4«
    Seh ich das richtig, dass man in Ranglistenspielen (Aufstiegs und Abstiegs Spiele) nicht zu zweit an einer Konsole zocken kann? Wär ja ein extremer Dämpfer und (wie gewohnt von EA Canada) wiedermal ein Feautre dass man problemlos ins Spiel hätte einfügen können aber dass der Entwickler aus irgendeinem Grund verpennt hat oder nicht umsetzten wollte. Die sagen sich wohl lieber ne verbuggte (eher unnötige) Physik Engine machen. Lässt sich besser vermarkten als sinnvolle Erneuerungen.

    Nicht nur das, es gibt bei Ranglistenspielen auch noch viele neue Bugs wie zB dass auf einmal alle Spieler Fantasie-Namen haben und anders aussehen. Auch der Freeze-Bug wurde von EA einfach nicht behoben. Im Managermodus gibt es unzählige Bugs wie falsche Teams im Europacup, falsche Meldungen was Verletzungen, Spielerwechsel, Aufstellungen, torschützen etc. betrifft.

    Achja, und im Ultimate Team Modus gibt es als Draufgabe auch noch unzählige Bugs wie zB doppelte und dreifache Spieler die sich nicht traden lassen, Spieler die man gekauft hat und nie bekommen (aber die Punkte fehlen!) oder zB völlig falsche Werte bzw. Auswirkungen dieser im direkten Match. Was soll man dazu noch sagen?? :thumbdown:

  • Konsolenversion kaufen!!! Habt ihr die Finale PC - Version schon gespielt??? Ich sage nur ''ORIGIN''!!!! Viel Spaß!!! F..k you EA!!!! )

  • Seh ich das richtig, dass man in Ranglistenspielen (Aufstiegs und Abstiegs Spiele) nicht zu zweit an einer Konsole zocken kann? Wär ja ein extremer Dämpfer und (wie gewohnt von EA Canada) wiedermal ein Feautre dass man problemlos ins Spiel hätte einfügen können aber dass der Entwickler aus irgendeinem Grund verpennt hat oder nicht umsetzten wollte.

    Die sagen sich wohl lieber ne verbuggte (eher unnötige) Physik Engine machen. Lässt sich besser vermarkten als sinnvolle Erneuerungen.

  • In Ranglisten-Spielen MUSS man übrigens das neue taktische Verteidigen verwenden, in Nicht-Ranglisten-Spielen kann man online auch die klassische Steuerung wählen.

  • genial
    zum glück wie jedes jahr (seit fifa09 ;-))


  • enttäuschend
    leider wie jedes jahr

  • Ich schließ mich dem an.
    Mein Media Markt verkauft es heute schon, werde heute wohl Fifa zocken :-P

  • Yeah! FIFA 12, endlich da, so lange hab ich drauf gewartet. Pro Evo kann einpacken! Hab sogar schon meinen FIFA 12 Key von MMOGA gekriegt, bald geht's endlich nach Hause, FIFA zocken! Booorusssiiiaaaa... ^^

  • Ich finde das neue taktische Verteidigen nicht schlecht, aber wetten dass EA es in FIFA 13 wieder rausnimmt? Es ist halt schwieriger zu erlernen als das klassische verteidigen, obwohl es realistischer ist, aber trotzdem wird es viele alte Hasen abschrecken und dementsprechende Beschwerden bei EA eingehen. Da verstehe ich nicht warum man nicht konsequent ist und die klassische Option überhaupt im Spiel drin lässt. So macht es den Eindruck als würde EA eine Neuigkeit integrieren von der sie selber alles andere als überzeugt sind.

  • Zitat von »th4lioN«
    Angeblich soll man Online nur mit dem neuen Verteidigungssystem spielen können. Abwarten :/..

    Kann ich bestätigen mit folgender Einschränkung: Gilt nur für Ranglisten-Spiele. Bei allen Nicht-Ranglisten-Spielen kann man das Tactical Defending deaktivieren.

    Ich bin auch kein großer Fan davon, weil es schon eine enorme Umstellung ist gegenüber all den Vorjahren und auch PES - und es macht meiner Ansicht nach das Verteidigen auch nicht besser oder leichter, ganz im Gegenteil. Aber nach 4-5 Matches kriegt man den Dreh auch irgendwie raus - glücklicherweise haben ja alle dasselbe Handicap.

    Zitat von »supermario4«
    Ich finde wenn sich EA schon die Mühe macht und sich ne neue Steuerung ausdenkt um das Spielgeschehen noch näher an den richtigen Fussball zu bringen (was sie tatsächlich auch macht!) sollte man auch damit spielen und nicht auf die alte Mechanik schalten weil man gewinnen will.

    Grundsätzlich schon richtig. Eine für alle Seiten zufriedenstellende Lösung wäre gewesen, eine Abfrage zu machen - so hätten Spieler mit aktiviertem Tactical Defending nur gegeneinander gespielt, wie auch die Spieler mit klassischem Verteidigen nur gegeneinander gespielt hätten. Das hätte schon aus Marktforschungssicht Sinn gemacht, weil EA genau hätte berechnen können, wie das neue Feature genutzt wird.

  • wann ändern die endern die endlich mal die fans u die athmosphäre im spiel, jedes jahr der gleiche scheiss -.-

  • Zitat von »th4lioN«
    Angeblich soll man Online nur mit dem neuen Verteidigungssystem spielen können. Abwarten :/..


    Das wär hammer mässig. Wenns nicht so ist wird sich die neue Steuerung (weil schwieriger) kaum durchsetzten und am Schluss werden wieder alle wie in Fifa 11 spielen.

    Ich finde wenn sich EA schon die Mühe macht und sich ne neue Steuerung ausdenkt um das Spielgeschehen noch näher an den richtigen Fussball zu bringen (was sie tatsächlich auch macht!) sollte man auch damit spielen und nicht auf die alte Mechanik schalten weil man gewinnen will. Finds schade, dass die Möglichkeit überhaupt besteht. Aber denke sie wollten die Hardcorezocker nicht verärgern.

  • Angeblich soll man Online nur mit dem neuen Verteidigungssystem spielen können. Abwarten :/..

  • verteidigen

    Man kann auch auf klassisches Verteidigen umstellen... ich hab das lieber, ist einfacher und auch nicht so kompliziert. (habe die Demo auf der PS3)

Informationen zu FIFA 12

Titel:
FIFA 12
System:
PC PlayStation 3 PlayStation 2 Xbox 360 Wii PlayStation Vita PlayStation Portable 3DS DS / DSi Mobile
Entwickler:
EA Sports
Publisher:
Electronic Arts GmbH
Genre:
Sportspiel
USK/PEGI:
Ab 0 Jahren / 3+
Spieler:
Offline: 1-4 / Online: 2-22
Release:
29.09.2011
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Systeminfos:

Xbox 360

  • 1-4 Spieler
  • 720p/1080i/1080p

PlayStation 3

  • 1-4 Spieler
  • 720p

Features:

Xbox 360

  • Player Impact Engine
  • Pro Player Intelligence
  • Tactical Defending
  • Precision Dribbling
  • Realistische Verletzungen
  • Neue Präsentation
  • Einfachere Navigation
  • Unterreichte Authentizität

PlayStation 3

  • EA Sports Football Club
  • Player Impact Engine
  • Pro Player Intelligence
  • Tactical Defending
  • Precision Dribbling
  • Realistische Verletzungen
  • Neue Präsentation
  • Einfachere Navigation
  • Unterreichte Authentizität

Titel aus der Serie:

News zu FIFA 12

... alle News anzeigen

Weitere Artikel zu FIFA 12

  • UEFA Euro 2012 - Review [10]

    Zu jedem internationalen Fußballturnier bringt EA einen virtuellen Ableger für die Konsolen auf den Markt. Dieses Mal zum...

... alle Artikel anzeigen

Downloads zu FIFA 12

... alle Downloads anzeigen

Bilder zu FIFA 12

Videos zu FIFA 12

... alle Videos anzeigen

Tipps zu FIFA 12

... alle Tipps anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN

Momentan ist keine Umfrage verfügbar.