Komplettlösung - Far Cry 5 : Komplettlösung: Alle Story-Missionen, Helfer, Spezialisten und Verstecke

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry 5 Komplettlösung: Ungebetener Gast

Ganz im Südwesten von Whitetail-Mountain steht mitten im Gebirge Franks Hütte. Die Tür ist elektronisch verriegelt, während die Notiz im daneben hängenden Kasten andeutet, dass Frank einen Dieb verfolgt.

Ihr müsst Frank suchen und zwar ohne jegliche Zielmarkierung, was allerdings nicht so schwer ist. Ihr müsst ganz nach Westen marschieren, um zu einer Höhle mitsamt seiner Leiche und der Schlüsselkarte für seine Hütte zu gelangen.

Natürlich hat die Sache einen Haken: Wer oder was hat Frank umgebracht? Ein Bär! Und der taucht sogleich auf, sobald ihr euch den Schlüssel schnappt. Ihr könnt entweder gegen das Biest kämpfen oder feige auf die in eurer Nähe stehende Aussichtsplattform klettern. Von dort müsst ihr nur ein paar Seilrutschen nutzen, um zurück zur Hütte zu gelangen.

Mayday

Ganz im Nordwesten von Whitetail-Mountain liegt die Brücke am Rattlesnake-Pfad. Daneben stöbert ihr die Notiz von Kyle auf, der im Schutze der Nacht mit seiner Ausrüstung aufgebrochen ist.

Seine Spuren führen auf den neben euch stehenden Felsen, den ihr irgendwie erklimmen müsst:

  • Folgt dem Pfad in Richtung Osten und landet bei der Plattformkante, die ihr per Kletterhaken erreicht.

  • Lauft zu eurer Linken zum Wasserfall und klettert die Stufen mit den blauen Seilen zu eurer Rechten hinauf.

  • Haltet euch erneut links und benutzt abermals den Kletterhaken, um eine Ebene nach oben zu gelangen.

  • Dreht euch nach links und hangelt euch per Kletterhaken an die kaputte Brücke über euch.

  • Schwingt und springt in Richtung Norden zu den Stufen und steigt sie empor.

  • Richtet euch nach Westen zur kaputten Brücke und tötet ein paar Kultisten.

  • Springt über die kaputte Brücke und folgt entweder dem Pfad oder klettert auf halbem Wege per Kletterhaken nach oben. Warnung: In ersterem Fall fällt euch ein Puma an!

  • Lokalisiert den Ankerpunkt im Nordosten und schwingt euch per Kletterhaken auf die andere Seite.

  • Klettert am Ende der Plattform per Kletterhaken nach unten oder springt mutig in die Tiefe.

  • Hüpft über die Lücke mit dem Wasserfall und steigt die Treppe rauf,

  • Folgt wieder dem Weg und schwingt euch erneut per Kletterhaken über einen Abgrund.

  • Hangelt euch per Kletterhaken auf die Spitze des Felsen und erledigt ein paar Kultisten.

Damit habt ihr die Absturzstelle von Kyles Flugzeug erreicht, inklusive einer grünen Kiste, auf die das Versteck hinweist. Um sie zu öffnen benötigt ihr den richtigen Schlüssel. Der liegt recht auffällig auf einer kaputten Holzkiste, die ihr wiederum auf dem Pfad nördlich der Trümmerteile lokalisiert.

Damit könnt ihr die grüne Kiste öffnen und das Versteck abhaken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel