Komplettlösung - Far Cry 5 : Komplettlösung: Alle Story-Missionen, Helfer, Spezialisten und Verstecke

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry 5 Komplettlösung: Casey Fixman: Eierfeier

Casey Fixman aus der Spread-Eagle-Bar in Fall's End wünscht sich ein paar Eier. Er schickt euch deshalb zur Hyde-Scheune im Osten, um welche zu besorgen. Dort beichtet euch einer der Mitarbeiter: Die Scheune ist verschlossen – und den Schlüssel hat sich ein Geier geangelt, der gemütlich durch die Gegend fliegt. Weil der Mann nicht in der Lage ist, mit seinem Gewehr beweglichen Ziele zu treffen, müsst ihr aushelfen.

Der Geier ist sogleich markiert und somit schnell lokalisiert. Um ihn vom Himmel zu pusten, müsst ihr nur etwas vorhalten. Sprich: Zielt mit eurem Gewehr stets ein paar Pixel vor den Geier, bevor ihr schießt. Daraufhin fällt er zu Boden und ihr könnt den Schlüssel aus seiner Leiche ziehen.

Mit dem Schlüssel öffnet ihr die Scheune und könnt das Garagentorschloss von innen zerschießen. Somit steigt ihr in den mit Eiern beladenen Truck und fahrt zurück nach Fall's End. Den Weg dorthin bekommt ihr übrigens nicht vorgekaut: Ihr müsst von selbst darauf kommen, euch auf den Straßen rechts zu halten, bis ihr die asphaltierte Straße erreicht. Dort biegt ihr nach links ab und fahrt geradeaus nach Fall's End, wo ihr den Truck bei der Zielmarkierung abstellt.

Prärieausternernte

Casey Fixman ist nach der erfolgreichen Eierlieferung zufrieden mit euch, jedoch fehlen ihm noch ein paar Zutaten für die Feier. Er schickt euch diesmal zur Davenport-Farm, wo ihr drei Bullenklöten besorgen müsst – und zwar jede einzelne auf eine besondere Art und Weise.

Während die männlichen Bullen frei auf dem Feld laufen, sind die weiblichen Kühe extra eingezäunt. Ihr sollte jedoch allen Ernstes die ersten Bullenklöten von einem Tier entfernen, das sich gerade paart. Also schießt ihr das Schloss am Zaun kaputt, das die Weibchen von den Männchen trennt, und wartet ab, bis die Natur ihren Lauf nimmt.

Wobei abwarten mit Vorsicht zu genießen ist: Sollten sich Kultisten einmischen, dann tötet sie nur mit einer lautlosen Waffe (wie beispielsweise einem Bogen oder aus direkter Nähe). Ansonsten provoziert ihr die Bullen, mit deren Rammattacken nicht zu spaßen ist.

Jeder Bulle, der sich gerade paart, erhält seine eigene Zielmarkierung. Es reicht wenn ihr einen von ihnen während des Aktvollzugs tötet und anschließend die Hoden entfernt.

Die zweiten Bullenklöten unterliegen einer nicht minder freakigen Bedingung: Der betreffende Bulle soll durch einen Traktor sterben. Zum Glück steht mitten auf der Farm ein blau gefärbter Traktor, in den ihr steigt und womit ihr den erstbesten Bullen rammt. Ihr müsst danach nicht einmal aussteigen, weil die Klöten wie auf magische Weise in eurem Inventar landen.

Die dritten Bullenklöten müssen frisch gegrillt sein, weshalb ihr einen der Bullen anzünden sollt. Das funktioniert am einfachsten mit einem Molotow-Cocktail. Passt jedoch auf, dass ihr nicht das ganze Feld und somit euch selbst in Brand setzt.

Habt ihr all Bullenklöten beisammen, dann bringt sie zu Casey. Der verweilt inzwischen ein Stückchen abseits von Fall's End, um die Eierfeier vorzubereiten. Es folgt noch ein Minispiel, bei dem ihr in betrunkenem Zustand auf Ballons schießt. Es ist jedoch irrelevant, wie gut ihr abschneidet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel