Komplettlösung - Far Cry 5 : Komplettlösung: Alle Story-Missionen, Helfer, Spezialisten und Verstecke

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry 5 Komplettlösung: Nick Rye: Wingman

Im Süden von Holland Valley steht die Flugschüler von Nick Rye. Wenn ihr sie auf der Übersichtskarte anschaut, dann hört ihr bereits einen Hilferuf von Rye. Zahlreiche Kultisten überfallen ihn und seine schwangere Frau, weshalb ihr ihm zunächst einmal bei der Verteidigung helfen müsst. Geht dabei systematisch vor und ballert zuerst die Gegner bei den weißen Hallen zu eurer Linken beziehungsweise in Richtung Westen nieder. Danach könnt ihr euch Stück für Stück zu Rye vorkämpfen, der auf der gegenüberliegenden Seite des Geländes beziehungsweise im großen Hangar verharrt.

Sobald die Gegner tot sind, könnt ihr euch mit Nick Rye unterhalten. Er hat große Sorgen, weil die Kultisten sein Flugzeug gestohlen haben - und somit die einzige Option, von der Insel wegzukommen. Aufgrund seiner schwangeren Frau kann er es selbst nicht zurückholen, weshalb er euch in die Höhle des Löwen schickt.

Das Flugzeug befindet sich auf John Seeds Ranch ganz im Südwesten von Holland Valley. Genau genommen steht es in einer großen Scheune, die ihr wiederum ganz im Süden der Ranch ortet. Es reicht deshalb, wenn ihr am äußeren linken Rand der Ranch den Zaun entlang marschiert und von der Südseite die Scheune ins Visier nehmt.

Ihr solltet eine Leiter sehen, die aufs Dach reicht, und links daneben eine Tür. Davor patrouilliert ab und an eine Wache, die ihr entweder passieren lasst oder ausschaltet. Danach geht ihr einfach durch die Tür gehen und steigt ins Flugzeug. Das Scheunentor öffnet sich automatisch und gibt den Weg zur Landebahn frei. Diese fahrt ihr rechtsherum entlang, bis ihr mit genügend Geschwindigkeit abheben könnt.

Nick Rye bittet euch als Nächstes um einen Probeflug, um irgendwelche Defekte auszuschließen. Ihr müsst hierfür den markierten Ringen folgen und zwischendurch ein paar Ziele am Boden abschießen, bevor ihr auf der Landebahn von Ryes Flugschule landet.

Danach ist die Mission immer noch nicht zu Ende, denn die Kultisten überfallen erneut die Flugschule. Genau genommen haben sie es diesmal auf das Haus abgesehen, in dem Nick mit seiner Frau wohnt. Die Zielmarkierung führt euch geradewegs ins Wohnzimmer, wo ihr sogleich auf einen Kultisten stoßt. Ihr solltet ihn und den Schurken im ersten Stock von hinten erschlagen.

Danach verschanzt ihr euch wahlweise im Wohnzimmer oder noch besser in der angrenzenden Küche. Blickt durch die Fenster, um eure Gegner zu lokalisieren und zu eliminieren.

Nach einer Weile lassen sie vom Haus ab und stürmen den Hangar. Auf der Südseite verläuft eine Leiter bis aufs Dach, wo ihr einen prima Überblick über die Gegner habt. Des Weiteren könnt ihr die Holzkiste zur Deckung nutzen, wenn ihr euch heilen müsst, und dank des ebenfalls auf dem Dach liegenden Scharfschützengewehrs prima aus der Ferne schießen.

Der Kampf dauert ein Weilchen, aber zum Glück hilft Nick Rye fleißig mit und ballert die Gegner von oben mit seinem Flugzeug nieder. Weil er zwischendurch auch ein paar Bomben abwirft, ist eure Schussposition umso wertvoller - ansonsten endet ihr als Kollateralschaden.

Nach dem Kampf entschließen Nick und seine Frau, doch in Holland Valley zu bleiben und ihr Hab und Gut zu verteidigen. Daraufhin schließt sich Nick euch als Spezialist an, den ihr jederzeit zur Hilfe rufen könnt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel