News - Fallout 4 : Dieses riesen Modder-Projekt wird alte New-Vegas-Fans begeistern

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Bald habt ihr die Möglichkeit, die Orte aus Fallout: New Vegas in Fallout 4 zu besuchen. Ein Modder arbeitet derzeit an der Umsetzung dieses Vorhabens und will dazu auch gleich noch ein paar neue Quests mit einbauen

Fallout: New Vegas gehört für viele zu den besten der modernen Fallout-Spielen. Wenn ihr zu diesem Personenkreis gehört, dann habt ihr Grund, euch zu freuen. Der Modder Sir_Bumfrey_Diggles hat es sich zur Aufgabe gemacht, die komplette Map aus New Vegas in aktuellesten Ableger Fallout 4 einzubauen.

Gemeinsam mit einigen Freunden sitzt er schon eine geraume Zeit an dem Projekt und hat schon einige bekannte Schauplätze fertig gestellt. So stehen mittlerweile die Gebäude von Goodsprings und Primm. Der Weg zwischen den beiden Orten ist auch schon begehbar. Dennoch ist das Projekt noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase.

Das Ziel des kleinen Modder-Teams ist es, nicht einfach nur die Welt mitsamt ihrer Gebäude vollständig nachzubauen, sondern darauf basierend auch neue Quests in das Spiel einzubringen. Auch einige der ursprünglichen Quests aus Fallout: New Vegas wollte der Modder nicht komplett ausschließen. Allerdings seien auch andere Modder herzlichst eingeladen, Quests aus dem originalen New Vegas ins Spiel zu importieren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel