News - Fallout 4 VR, DOOM: VFR und Skyrim VR : Bethesda nennt Release-Dates für VR-Umsetzungen

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Bethesda Softworks investiert derzeit ja durchaus etwas mehr in den Virtual-Reality-Bereich. Umsetzungen der bekannten Marken Fallout, DOOM und The Elder Scrolls V: Skyrim befinden sich in der Mache; auf der gamescom nannte man nun die entsprechenden Release-Dates.

Bethesda hat anlässlich der gamescom in Köln zum Dreifachschlag in Sachen Virtual Reality ausgeholt und die Erscheinungstermine aller drei namhaften Projekte genannt. Den Anfang wird demnach Fallout 4 VR machen, das ausschließlich für HTC Vive erscheint und ab dem 12. Oktober 2017 für diese Plattform zu haben sein wird. Von einer Konsolenversion für PSVR war bis dato nicht die Rede und laut einem HTC-Tweet handelt es sich um einen Exklusivtitel.

The Elder Scrolls V: Skyrim VR wird ab dem 17. November 2017 für PlayStation VR auf der PS4 spielbar sein; eine Umsetzung für HTC Vive wird hier später im kommenden Jahr 2018 nachfolgen. Hier sollt ihr die Spielwelt von Skyrim in der virtuellen Realität genießen können - inklusive der Zusatzinhalte wie Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn.

Bleibt zu guter letzt noch die entsprechende Version des Shooters DOOM namens DOOM: VFR. Hier ist eine gleichzeitige Veröffentlichung am 01. Dezember 2017 für PSVR und HTC Vive vorgesehen.

Fallout 4 VR - E3 2017 Reveal Trailer
In Fallout 4 VR wird das Rollenspiel-Epos noch in diesem Jahr vollständig in der virtuellen Realität abgebildet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel