Komplettlösung - Fallout 4 : Radioaktiv gut gelöst

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Institut: Prydwen Down und Atomare Familie


Zeitrahmen: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: sehr hoch

Jetzt ist es an der Zeit, die Bruderschaft auszuradieren. Sprecht mit Dr. Li, dann nehmt den zentralen Fahrstuhl zum Transmitter. Er bringt euch auf das Flughafengelände der Bruderschaft. Schleicht euch links entlang zum Eingang und betretet das Gebäude. Hier entbrennt der Kampf mit der Bruderschaft. Nehmt die Treppe hoch zur Plattform und zerstört den ersten Generator. Den zweiten findet ihr auf der gegenüberliegenden Seite der Treppe auf der gleichen Ebene. Der dritte und letzte Generator ist oben im Tower aufgestellt. Auf dem Platz mit dem Liberty-Prime-Roboter stoßt ihr auf heftige Gegenwehr, doch ihr lasst euch nicht davon beirren und klettert auf das Gerüst zum Kopf des Roboters.

Oben wird ein Synth herbeiteleportiert, der versucht, den Roboter umzuprogrammieren. Ihr müsst ihn dabei beschützen. Wird er zerstört, erscheinen einfach neue, also müsst ihr im Grunde nur lange genug durchhalten. Nach einer Weile erscheint der Anführer der Bruderschaft, Maxson, und schießt mit einer Laser-Minigun auf euch. Lancer-Captain Kells greift dazu mit einem Vertibird an. Ist der Roboter erobert, schießt er das Luftschiff ab. Bevor es auf euch herabstürzen und euch zerschmettern kann, teleportiert ihr automatisch in das Institut zurück. Für die letzte Quest „Atomare Familie“ sprecht ihr mit Vater, der im Sterben liegt, aber stolz auf eure Taten ist.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel