Komplettlösung - Fallout 4 : Radioaktiv gut gelöst

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Institut: Das Leck stoppen


Zeitrahmen: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Sucht den Bereich Synth-Retention auf und redet mit Justin Ayo. Er verdächtigt einen Kollegen, Synths dabei zu helfen, das Institut illegal zu verlassen. Geht zur Abteilung Robotik und sprecht mit dem Verdächtigen, der sich als unschuldig bezeichnet. Loggt euch bei allen Terminals im Robotikbereich ein und lest die Einträge. Die nächste Spur führt in den Wohnbereich des Verdächtigen, wo ihr mit seiner Frau und seinem Sohn sprecht. Schaut euch sein Terminal an, dann besucht den SEB-Bereich und macht das Gleiche dort. Im Wartungsraum erwischt ihr Eve, wie sie heimlich an einem der Terminals arbeitet.

Sie bedroht euch mit einer Waffe und will nicht einlenken. Erschießt Eve und untersucht das Terminal. Im Wohnbereich konfrontiert ihr Liam, den Eve vergeblich decken wollte. Liam stellt euch vor die Wahl, ob ihr fälschlicherweise Justin Ayo beschuldigt oder ob ihn als Verräter nennt. Wenn ihr Ayo Bescheid gebt, gibt euch dieser zum Dank jede Menge Kronkorken. Wollt ihr ihn beschuldigen, sucht ihr Ayos Terminal auf und hinterlasst gefälschte Beweise. Redet dann mit Liam.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel