Komplettlösung - Fallout 4 : Radioaktiv gut gelöst

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Der Jamaica-Plain-Schatz


Zeitrahmen: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Im Osten der Karte befindet sich die kleine Siedlung Jamaica Plain, die von Ghulen überrannt wurde. An der Straßenbarrikade entdeckt ihr die Leiche von Carl. Nehmt seine Sachen, dann betretet das Gebäude neben der Kirche. Vom Dach aus steigt ihr auf die Dachziegel der Kirche. Lauft zum Turm und ihr gelangt über diesen in den unteren Bereich. Durchsucht die Leiche von Luke und nehmt seine Sachen. Entriegelt die Tür, dann geht nach draußen. Eure nächste Station ist das Haus, vor dem ein orangefarbenes Auto parkt. Im oberen Geschoss liegt ein totes Ehepaar, das ebenfalls Schlüssel bei sich trägt.

Mit diesen Schlüsseln betretet ihr das Hauptgebäude der Stadt, in dessen Keller ihr ein Terminal hackt. Dahinter liegt der relativ unspektakuläre, aber legendäre Jamaica-Plain-Schatz, von dem ihr unter Umständen schon mal unterwegs gehört habt. Die Gegenstände sind allesamt recht uninteressant, bis auf einen World-Series-Baseball-Schläger, der in einer der Vitrinen liegt. Den verkauft ihr auf dem Diamond-City-Markt an den Baseball-Spieler.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel