News - Everybody's Gone to the Rapture : Anzeichen für PC-Version verdichten sich

  • PS4
Von Kommentieren

Everybody's Gone to the Rapture ist bis dato ausschließlich für die PlayStation 4 erhältlich; für Sonys Plattform war das Spiel im August 2015 veröffentlicht worden. Nun verdichten sich die Anzeichen für eine weitere Umsetzung.

Ein Update in der Steam-Datenbank beinhaltete nun auch Grafiken zum Spiel, darunter auch eine mit dem Label "Beta Testing". Laut PC Gamer handelt es sich dabei um ein typisches Label für Spiele, bevor diese via Steam für PC veröffentlicht werden.

Auch andere Dateien rund um das Spiel seien erst jüngst in der Datenbank editiert worden. Erste Dateien zu Everbody's Gone to the Rapture waren bereits im Dezember 2015 in der SteamDB gefunden worden. Eine offizielle Ankündigung der PC-Fassung steht aber zunächst weiter aus. Wir halten euch auf dem Laufenden. In unserem nachfolgenden Video-Review der PS4-Fassung könnt ihr euch den Titel aber schonmal wieder in Erinnerung rufen.

Everybody's Gone to the Rapture - Video Review
Im ruhigen Adventure Everybody's gone to the Rapture legt The Chinese Room nochmal einen auf das 2012 erschienene Dear Esther drauf. Ob der, nahezu wie ein Film

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel