Komplettlösung - Ever Oasis : Komplettlösung: Hilfe zu allen Dungeons und Rätseln, Oase ausbauen

  • 3DS
Von Kommentieren

Ausbau der Oase

Schaut bei Shararah im Eisladen vorbei. Die erzählt euch im Gespräch, dass sich Sekinar den Magen verdorben hat. Da sie glaubt, es liegt an ihrem Eis, will sie ihm helfen. Ihr sollt drei Allheilmedizin vorbeibringen. Die Allheilmedizin könnt ihr am Wandelbaum herstellen. Besitzt ihr nicht alle Zutaten, schickt eure Expeditionen zum Sammeln los oder geht selbst ein wenig auf die Jagd. Sobald ihr die drei Allheilmedizin herstellen konntet, bringt ihr sie zu Shararah. Ihr erhaltet als Belohnung eine Orangenrobe und der Eisladen steigt im Sternrang auf.

Um die Anzahl der Oasenbewohner zu erhöhen, trickst ihr nun ein wenig. Entfernt die Knospenläden für Gemüse, Webdecken und Getränke. Baut dafür die Läden für Gürtel, Schleier und Stielbonbons auf die freigewordenen Plätze. Wartet nun ein wenig ab, bis die Bewohner in der Oase ankommen, die sich genau für diese neuen Läden interessieren. Spätestens am kommenden Morgen sollten neue Besucher eintreffen, so zum Beispiel Heled. Der ist auf der Suche nach Schleiern und Quiltdecken. Den Wunsch nach Schleiern könnt ihr erfüllen, den nach den Decken derzeit noch nicht.

Schaut nach, ob Silas sich gerade in der Oase aufhält. Dessen Wunsch nach Gürteln wird von euch jetzt erfüllt. Er hat jedoch eine weitere Bitte an euch, bevor er sich der Oase anschließt. Er hat sein Nadelkissen im Sandsteintunnel verloren. Ihr sollt es wiederbeschaffen. Reist dort hin und besiegt an der blau markierten Stelle das Eulenhörnchen. Schon gehört das Nadelkissen euch und ihr könnt in die Oase zurückkehren. Sprecht mit Silas und gebt ihm sein Nadelkissen. Er schenkt euch einen Hammersamen, schließt sich der Oase an und ihr dürft einen Laden für Quilts bauen. Sprecht erneut mit Silas, der euch von einem Mädchen erzählt, dem er in der Waqt-Schlucht begegnet ist. Das Gerücht wandert ihr eure Liste.

Geht zu Esna, denn durch den neuen Bewohner dürft ihr die Oase erweitern. Die Oase erreicht damit Level 20. Zur Belohnung dürft ihr einen Wunderbaum errichten, sprecht mit Jamileh, die ihr für euch pflanzt. Der Wunderbaum ist ein sehr hilfreicher Baum, denn er trägt Items als Früchte. Entfernt den Laden für Spielzeug und errichtet an seiner Stelle den für Quilts. Damit erfüllt ihr den zweiten Wunsch von Heled, sprecht wieder mit ihm. Der Wenet schließt sich nun der Oase an. Sprecht ihn erneut an, denn er hat Hinweise auf einen Sprössling. Der soll sich am Hinteren Bergpfad befinden.

Schaut nach, ob sich Merodach aktuell in der Oase befindet. Wenn ja, sprecht mit ihm, denn auch seinen Wunsch nach Gürteln befriedigt ihr inzwischen. Auch er schließt sich der Oase an. Ab zu Esna, denn ihr dürft die Oase ein weiteres Mal vergrößern. Reist zum Hinteren Bergpfad, um dort nach dem Sprössling zu suchen. Der steht ganz in der Nähe des Speicherpunkts. Lauft die Treppe links nach oben und biegt nach rechts ab, sobald das möglich ist. Neben dem Felsen trefft ihr auf Den, mit dem ihr euch unterhaltet. Er will eurer Oase einen Besuch abstatten. Aus der Beschreibung könnt ihr schon entnehmen, dass er Eis und Getränke mag, ihr werdet also den Getränkeladen in Kürze wieder aufbauen.

Sollte Den bereits bei eurer Rückkehr in die Oase eintreffen, entfernt ihr den Ballonladen und baut den für Getränke auf. Sprecht dann mit Den. Der dritte Wunsch von Den ist ein Laden für Schirme. Auch den besitzt ihr und erfüllt damit alle Wünsche von Den. Er schließt sich der Oase an und ihr dürft einen Knospenladen für Zuckertüten errichten. Sprecht Den noch einmal an, um vom Serqa zu erfahren, der sich bei der Alten Übungshalle aufhalten soll. Reist sogleich dorthin. Der Serqa, Zebuon, steht im Süden der Alten Übungshalle, redet mit ihm. Er sagt euch seinen Besuch in der Oase zu.

Reist zurück und sprecht mit Zebuon, sobald er in der Oase ankommt. Der schließt sich jedoch nicht sofort der Oase an, sondern äußert drei Wünsche. Er möchte Suppe, die ihr in einem eurer Läden verkauft. Auch ein Brot will er futtern, glücklicherweise besitzt ihr auch diesen Laden. Leider will er auch Gemüse essen, öffnet das Baumenü, entfernt den Laden für Windräder und baut den Gemüseladen auf. Redet dann erneut mit Zebuon, der sich jetzt der Oase anschließt. Redet ein weiteres Mal mit ihm, damit er euch von einem Sprössling berichtet. Dieser Sprössling mag Zuckertüten, ihr müsst nur den entsprechenden Laden bauen.

Schaut aber erst bei Esna vorbei, denn die Oase darf schon wieder erweitert werden. Ihr bekommt eine weitere Ladung neuer Rezepte für den Wandelbaum. Am kommenden Morgen wird Salome die Oase betreten. Sie ist die Sprösslingsdame, die gerne Zuckertüten kaufen möchte. Entfernt den Laden für Stoffe und baut den Zuckertütenladen auf. Sprecht danach mit Salome. Die hat gleich vier Wünsche. Für die ersten drei benötigt ihr Läden für Kringel, Stielbonbons und Zuckertüten. Für den letzten benötigt ihr Prismensteine, die es im Hinteren Bergpfad geben soll. Wahrscheinlich habt ihr mehr als drei im Inventar, womit ihr auch den vierten Wunsch erfüllen könnt.

Ihr erhaltet einen Rabenmantel, Salome schließt sich der Oase an und ihr dürft einen Laden für Lampen errichten. Sprecht ihr Salome erneut an, berichtet sie euch von einem Wenet, den sie in der Nähe des Fledernests gesehen hat. Reist zum Fledernest und sprecht mit dem Wenet, der unweit des Speicherpunkts an der Wand steht. Aziz, so sein Name, wird euch in der Oase besuchen. Kehrt zurück und sprecht mit ihm, sobald er die Oase erreicht. Er hat drei Wünsche und sucht nach Läden für Bälle, Windräder und Spielzeug. Erneut müsst ihr die Läden austauschen, nehmt diesmal Gemüse und Getränke weg und baut die beiden genannten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel