Komplettlösung - Ever Oasis : Komplettlösung: Hilfe zu allen Dungeons und Rätseln, Oase ausbauen

  • 3DS
Von Kommentieren

Das erloschene Licht Teil 2

Es kann sein, dass Miu auftaucht und euch einfach anspricht. Sie sagt euch, dass ihre verschwundene Schwester angeblich gesehen wurde, als sie auf dem Weg zum Wendelstollen war. Solltet ihr dorthin gehen, möchte Miu mitkommen. Eventuell taucht nun auch Aslan in der Oase auf, sprecht mit ihm. Der hat seine Furchtlos-Feder verloren. Zuletzt war er in der Waqt-Schlucht unterwegs, daher vermutet er, dass er sie dort verloren hat. Nehmt die Bitte an und brecht zur Waqt-Schlucht auf. Nehmt den Windpfad als Schnellreiseziel.

Um Aslans Aufgabe kümmert ihr euch derzeit noch nicht, lauft stattdessen nach Norden. Verlasst den Windpfad und folgt dem Weg, bis ihr das Mechanische Tor erreicht. Dort aktiviert ihr den Speicherpunkt und redet danach mit dem Sprössling, der links davon steht. Meno verspricht, euch in der Oase zu besuchen. Zertrümmert die großen Steine und stellt euch mit Tethu an die Stelle, an der sie zuvor im Weg waren. Setzt eure Windmagie ein, um die beiden Schalter auf einmal zu aktivieren. Dadurch erscheint die Kiste, in der ihr eine Bestien-Goldtafel findet.

Kehrt in die Oase zurück und wartet, bis Meno dort auftaucht. Sprecht mit ihr. Sie würde gerne einen Knospenladen für Schirme in der Oase eröffnen, benötigt dazu aber einen Katzengoldstein, des es nur am Windpfad geben soll. Ihr benötigt zwei Teammitglieder, die den Laubwall und den Kullersamen beherrschen. Geht im Windpfad auf die Ebene, auf der ihr den Basilisken besiegen müsst und nutzt dort die Blumen für den Laubwall und den Kullersamen. So gelangt ihr auf die Ebene, auf der der leuchtende Gegenstand liegt, den ihr einsammelt. Kehrt mit dem Katzengoldstein in die Oase zurück und bringt ihn zu Meno.

Als Belohnung gibt euch Meno eine Anti-Verwirrung und schließt sich der Oase an. Der Knospenladen für Schirme kann ab sofort gebaut werden. Sprecht Meno erneut an, die euch von einem Sprössling erzählt. Wo sich dieser Sprössling befinden soll, sagt euch Meno leider nicht. Kontrolliert eure Läden. Im Brotladen dürfte Isa mit einer Bitte auf euch warten. Sie will in die Sandfallgrotte, da sie sich dort mit einem Händler treffen will. Ihr sollt sie begleiten. Nutzt die Schnellreise, um sofort zur Sandfallgrotte zu gelangen.

Lauft in der Sandfallgrotte zur blauen Markierung, an der der Händler auf dem Boden sitzt. Sprecht ihn an. Isa bekommt leider kein Wort heraus und stammelt vor sich hin. Nach dem „Gespräch“ kehrt ihr in die Oase zurück, sprecht dort erneut mit Isa. Auch wenn ihr Gespräch eher ein Reinfall war, schenkt sie euch ein neues Kleidungsstück. Sekinar vom Trommelladen hat ebenfalls einen Wunsch. Er möchte, dass ihr ihn in die Dünen von Bahar begleitet. Euer Ziel ist der Trümmertunnel. Folgt wie gewohnt der blauen Markierung, am Ziel angelangt trefft ihr auf Roya. Die inspiriert Sekinar so sehr, dass er sofort Ideen für neue Musikinstrumente bekommt.

Kehrt in die Oase zurück und sprecht dort erneut mit Sekinar. 1.500 Taujuwelen wechseln den Besitzer und auch der Knospenladen steigt im Sternrang. Auch Nailah vom Ballonladen will mit euch reden. Sie möchte einen Abstecher ins Karahali-Wipfelmeer machen, ihr sollt sie eskortieren. Das Tor des Tadels bietet sich als Schnellreiseziel an. Verlasst das Tor des Tadels in Richtung der blauen Markierung und folgt dem Weg. Ihr findet nach einiger Zeit einen kleinen Sandhaufen. Beseitigt ihn mit eurer Windmagie. Nailah kümmert sich um das kleine Eulenhörnchen und will euch in der Oase treffen, kehrt dorthin zurück. Als Belohnung erhaltet ihr eine Streifenrobe.

Nehmt jetzt die Bitte von Aslan in Angriff. Reist dazu erneut zum Windpfad und geht nach Norden. Folgt dem Weg auf das Plateau im Nordwesten. Dort trefft ihr auf zwei Level-14-Legudil, die ihr besiegen müsst. Sie lassen den gesuchten Gegenstand fallen und ihr könnt in die Oase zurückkehren. Aslan schenkt euch eine Bestien-Goldtafel und schließt sich der Oase an. Die darf nun weiterentwickelt werden, deswegen lauft ihr schnell zu Esna und redet erst später noch einmal mit Aslan.

Diesmal bekommt die Oase einen großen Wachstumsschub und ihr dürft drei neue Läden errichten. Endlich könnt ihr dadurch die Knospenläden errichten, die sich schon lange in eurer Liste befinden. Dadurch werden einige Besucher glücklich und ihr könnt schon einmal mit neuen Bewohnern rechnen. Baut jetzt die folgenden Knospenläden: Kringel, Umhänge und Schirme. Sprecht danach mit den Sprösslingen, die schon lange auf die neuen Läden warten. Beginnt mit Ninetjer, der endlich in einem Kringelladen einkaufen kann.

Er hat jedoch einen weiteren Wunsch, denn er möchte einige Rohstoffe haben. Drei Klauen eines Kroguans sollt ihr besorgen, wo ihr sie bekommt, sagt euch Ninetjer. Ihr solltet die Rohstoffe bereits besitzen, also gebt sie ihm einfach. Ninetjer ist glücklich und schließt sich der Oase an. Schon habt ihr wieder einen Knospenladen, den ihr bauen könnt, doch für den derzeit der Platz fehlt. Eventuell taucht nun auch Morteza in der Oase auf, auch mit ihr solltet ihr reden. Ihren ersten Wunsch, den nach einem Schirmladen, erfüllt ihr bereits. Für den zweiten sollt ihr in den Sandsteintunnel reisen und Süßkraut sammeln, das sie dort vergessen hat.

Redet aber erst noch mit Aslan, denn der berichtet euch von jemandem, der nach Umhängen sucht. Das Gerücht von diesem Sprösslingsmädchen wandert in eure Liste. Da ihr einen Laden für Umhänge besitzt, könnt ihr damit rechnen, dass sie schon bald in der Oase auftaucht. Bei dem Mädchen handelt es sich um Naama, sprecht mit ihr, sobald sie in der Oase eintrudelt. Auch sie hat zwei Wünsche. Den ersten, den nach einem Umhangladen, erfüllt ihr. Für den zweiten sollt ihr eine Umkehrfeder besorgen. Diese soll es bei den Fächerbasilisken in der Waqt-Schlucht geben.

Reist zuerst in den Sandsteintunnel. Nehmt als Teamkameraden einen mit, der einen Bogen besitzt und Salam, da der Spinnweben durchschneiden kann. Geht vom Speicherpunkt Richtung Eingang, dreht euch dort um und lauft links die Stufen hinauf. Zerschneidet die Spinnweben und aktiviert den Schalter, den ihr dahinter findet. Lauft auf die rechte Seite und schießt von dort auf den braunen Schalter, den ihr an der Wand entdeckt. Jetzt lauft ihr zurück zum Durchgang, den ihr eben von den Spinnweben befreit habt und folgt dem Weg. Ihr gelangt zu den nächsten Spinnweben, auch die durchtrennt ihr. Lauft weiter, aktiviert den Schalter und beseitigt die letzten Spinnweben.

Dadurch gelangt ihr an die Kiste, die in diesem Raum steht. Neben der Kiste entdeckt ihr eine Vase. Zertrümmert sie, denn in ihr findet ihr den gesuchten Gegenstand für Morteza. Kehrt in die Oase zurück und sprecht mit ihr. Als Dank für den Gegenstand wird sie sich der Oase anschließen. Zudem dürft ihr ab sofort einen Knospenladen für Stielbonbons bauen. Sprecht Morteza erneut an. Sie erzählt euch von einem Wenet, der auf der Suche nach Schleiern und Quiltdecken sei. Sobald ihr so etwas in der Oase verkauft, wird er euch besuchen. Da ihr die Oase weiterentwickeln könnt, lauft ihr zu Esna.

Nehmt jetzt Naamas Aufgabe in Angriff und reist zum Hinteren Bergpfad. Geht durch den Durchgang im Norden und erledigt die beiden Fächerbasilisken. Einer von ihnen wird den gesuchten Gegenstand fallenlassen und ihr könnt in die Oase zurückkehren. Bringt Naama die Umkehrfeder, sie wird euch eine Belohnung überreichen und sich der Oase anschließen. Ihr dürft ab sofort einen Knospenladen für Schleier errichten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel