Komplettlösung - Ever Oasis : Komplettlösung: Hilfe zu allen Dungeons und Rätseln, Oase ausbauen

  • 3DS
Von Kommentieren

Das erloschene Licht

Was derzeit noch mysteriös klingt, klärt sich schon bald auf. Esna meldet sich und gibt euch die Info, dass ihr bei ihr einige der Lichtquarze erhaltet. Esna ist auch euer nächstes Ziel, reist daher in die Oase zurück und sucht sie an der Quelle auf. Bevor ihr zu ihr geht, solltet ihr aber mit Ghad reden, der jetzt in der Oase eintreffen sollte. Er hätte gerne einige Sandvogelfedern, die er zum Erstellen neuer Umhänge braucht. Drei der Federn werden benötigt, ihr habt sie mit hoher Wahrscheinlichkeit schon im Inventar. Wenn nicht, reist kurz in die Waqt-Schlucht und erledigt einige der Vögel, die ihr dort findet.

Ghad schenkt euch zum Dank einen Waldmantel und schließt sich der Oase an. Zudem könnt ihr jetzt einen Knospenladen für Umhänge bauen. Auch die Oase darf ausgebaut werden, sucht Esna auf. Sie wird euch erst einmal die drei Lichtquarze überreichen, erst danach ist sie bereit, die Oase auszubauen. Die Quelle wächst und ihr erhaltet neue Rezepte für den Wandelbaum, weitere Bauplätze gibt es aber leider nicht. Sprecht erneut mit Ghad, der durch die Oase schlendert. Er erzählt euch von einem Sprösslingsmädchen, das sich in der Nähe des Mechanischen Tors in der Waqt-Schlucht aufhalten soll.

Ghad ist aber für etwas anderes im Moment viel wichtiger, als einen Knospenladen zu eröffnen. Geht zu Sephres und wählt die Gartenpflege aus. Setzt Ghad als Gärtner bei einem freien Feld ein, denn der kann Netzmelonen anpflanzen. Ihr erinnert euch vielleicht, dass ihr dieses Obst zum Ausbau eures Obstladens benötigt, es bisher aber nirgendwo finden konntet. Jetzt braucht ihr nur ein wenig Geduld und auch ein bisschen Glück, damit Ghad Netzmelonen anpflanzt. Bevor ihr mit der Geschichte weitermacht, kümmert ihr euch jetzt um einige aufgelaufene Gerüchte. Beginnt mit „Am Abgrund“, angeblich befindet sich im Khedun noch eine Uaret.

Nutzt den Speicherpunkt, um per Schnellreise zum Khedun zu gelangen. In der Gerüchteliste könnt ihr euch die Karte anzeigen lassen, auf der sich die Uaret befinden soll. Geht vom Breiten Pass aus durch den Durchgang im Süden und arbeitet euch danach durch die diversen Räume bis zum Durchgang ganz im Nordwesten durch. Hinter dem trefft ihr auf Ida, mit der ihr sprecht. Als sie von der Oase erfährt, verspricht sie, euch dort zu besuchen. Kehrt in die Oase zurück und schlaft. Am kommenden Morgen wird Ida auftauchen, mit der ihr sprecht. Sie hätte gerne einen Ballonladen. Da ihr den bereits gebaut habt, schließt sich Ida der Oase an.

Macht einen Abstecher zum Garten und erntet die Felder und Bäume ab. Mit etwas Glück wachsen an einem der Bäume schon jetzt Netzmelonen, wenn nicht, wartet weiter ab. Fünf Stück benötigt ihr, um den Obstladen endlich aufzuwerten. Verweilt einfach in der Oase, bis ihr alle Melonen zusammen habt und bringt sie dann zu Risha am Obstladen. Neben der Aufwertung des Ladens folgt noch ein Gespräch, in das sich auch eine Uaret einmischt. Geht zum Stoffladen, auch der sollte wieder für eine Aufwertung bereit sein. Amshel möchte zwei Bizarrborke haben, die es nur in den Hallen der Prüfung gibt. Dort wart ihr schon, daher werdet ihr diese Gegenstände sehr wahrscheinlich bereits besitzen. Wenn nicht, macht einen Abstecher in die Hallen.

Bringt Amshel die Bizarrborke und der Laden steigt im Sternrang auf. Mariah vom Spielzeugladen bittet euch, sie in die Dünen von Bahar zu begleiten. Dort will sie mit euch zusammen einige Hüpfkäfer erledigen. Steuert die Sandfallgrotte an, um in die Nähe des Bereichs zu kommen, an dem sich die Käfer aufhalten. Habt ihr fünf Käfer besiegt, kehrt in die Oase zurück und sucht Mariah an ihrem Laden auf. Es folgt ein Gespräch, nachdem die Bitte abgeschlossen ist. Weiter geht es zum Knödelladen, wo ihr endlich Nubits Bitte annehmt. Sie will eine Uaret treffen, die sich in der Waqt-Schlucht aufhält.

Auf dem Weg in den Norden durchquert ihr in der Schlucht den Windpfad. Dort trefft ihr auf Zachar, der euch vor Gefahr warnt. Als er von der Oase erfährt, plant er, euch dort zu besuchen. Aktiviert den Speicherpunkt und geht danach durch die Tür im Norden. Im nächsten Raum benötigt ihr zwei Fähigkeiten. Zum einen den Laubwall, zum anderen den Kullersamen. Nubit beherrscht den Kullersamen, ihr benötigt daher nur noch jemanden, der für den Laubwall zuständig ist. Setzt unten den Laubwall ein und aktiviert den Kullersamen auf der Blume.

Schaltet oben den Gegner aus, dadurch wird die Tür im Norden freigegeben. Geht hindurch. Nähert euch weiter der blauen Markierung. Vorsicht: Ihr bekommt es gleich mit einer Gruppe Zizspechte zu tun, die bereits Level 20 erreicht hat. Greift nicht an, wenn ihr keine Heiltränke habt, sondern sorgt dann erst für Nachschub. Schaltet sie nacheinander aus und holt sie immer mit der Windmagie vom Himmel. Geht danach weiter und sprecht mit der Uaret Ashraf. Kehrt in die Oase zurück und sprecht dort erneut mit Nubit. Als Belohnung winkt eine Chaos-Silbertafel und der Aufstieg des Ladens.

Beendet den Tag. Am kommenden Morgen dürfte Zachar in der Oase ankommen. Sprecht mit ihm, er schließt sich ohne weitere Forderungen der Oase an. Durch den neuen Bewohner dürft ihr die Oase weiterentwickeln, sucht Esna auf. Ihr dürft durch die Erweiterung einen weiteren Obstbaum anpflanzen, sucht Jamileh auf, die ihn für euch anpflanzt. Sucht den Buchladen auf. Sehr wahrscheinlich möchte Ishak etwas von euch. Genau genommen sucht er nach Schleichblumen, die im Tiefseefriedhof wachsen sollen. Nehmt die Bitte an und macht einen Abstecher zum Tiefseefriedhof.

Lauft zur Stelle, die blau markiert wird. Die Gegner auf dem Weg dorthin könnt ihr eigentlich links liegen lassen, wenn ihr wollt, könnt ihr sie aber auch bekämpfen, um deren Gegenstände zu bekommen. Sammelt die Blume ein, kehrt in die Oase zurück und bringt sie zu Ishak. Auch diese Bitte ist damit beendet. Hosni vom Suppenladen hat einen weiteren Wunsch. Sie will einen Wüterichstachel aus der Schatzgräbergrotte besorgen, die ihr in den Dünen von Bahar findet. Erneut ist die Sandfallgrotte das ideale Reiseziel. Nutzt die Schnellreise dorthin und verlasst sie, um in die Dünen zu gelangen.

Lauft zum Zielort und betretet die Schatzgräbergrotte. Passt auf, denn dort bekommt ihr es mit einem Gegner zu tun, der Level 24 erreicht hat. Weicht seinen Attacken rechtzeitig aus, dann wird er euch keine Probleme bereiten. Sprecht danach mit Hassan, der am Boden liegt. Da ihr schon einmal hier seid, könnt ihr nach dem Gespräch gleich einen Schritt für die Hauptaufgabe erledigen. Werft den Sandhaufen mit der Windmagie um und lauft zur Tafel mit den Schriftzeichen hinauf. Schaut sie euch an, durch das Wahrheitsauge versteht ihr jetzt, was dort steht. Ihr erhaltet die Gelbkristalltafel.

Kehrt danach in die Oase zurück und sprecht mit Hosni am Suppenladen. Sie schenkt euch ein Gebetsgewand. Für die Hauptaufgabe reist ihr jetzt zum Breiten Pass. Geht durch den Durchgang im Norden und danach durch die erste Tür rechts. Erledigt die Gegner und untersucht auch hier die Schrifttafel. Diesmal bekommt ihr die Blaukristalltafel. Das dritte Schnellreiseziel ist der Windpfad. Geht durch den Durchgang im Süden und folgt dem Weg bis zur Markierung. Dort findet ihr einen Eingang, betretet den Nabel von Waqt.

Bevor ihr dort die Steintafel untersucht, zertrümmert die Steinbrocken, die überall herumliegen. Hinter einigen davon findet ihr eine Schatztruhe, hinter anderen eine Blume für das Blütensegel. Setzt das Talent dort ein, so werdet ihr auf den Vorsprung gebracht, auf dem sich ein Wenet befindet. Ihr habt Aslan gefunden, der bald in der Oase vorbeischauen will. Untersucht dann die Schrifttafel, ihr erhaltet die Rotkristalltafel. Kehrt in die Oase zurück und kümmert euch um deren Belange.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel