Komplettlösung - Ever Oasis : Komplettlösung: Hilfe zu allen Dungeons und Rätseln, Oase ausbauen

  • 3DS
Von Kommentieren

Das Wahrheitsauge

Am kommenden Morgen treffen neue Sprösslinge in der Oase ein, die nun wieder im Licht erstrahlt. Silas und Ninetjer kommen in der Oase an, auch ein neuer Händler sollte sich jetzt bei euch blicken lassen. Beginnt den neuen Tag am Brunnenplatz, denn dort wartet Sephres bereits auf euch. Sprecht mit ihm, er berichtet euch von dem Abgrund, der sich plötzlich geöffnet hat. Sephres erzählt euch, dass ihr eure Reise im Khedun fortsetzen sollt. Bevor ihr dorthin aufbrecht, kümmert ihr euch um die Neuankömmlinge in der Oase.

Silas hat gleich vier Wünsche auf dem Herzen. Die beiden ersten erfüllt ihr sofort, da ihr Schals und Schärpen in der Oase verkauft. Für den dritten Wunsch sollt ihr einen Laden eröffnen, der Gürtel anbietet, erst dann wird Silas euch seinen letzten Wunsch verraten. Schaut euch in der Oase um, ob Läden aufs nächste Level gebracht werden können. Der Schärpenladen könnte soweit sein, Jaspar benötigt Flederwolle, um neue Schärpen herzustellen. Vier Stück werden benötigt, die sich normalerweise in eurem Inventar befinden müssten. Wenn nicht, geht zur Stelle, die euch Jaspar nennt und vermöbelt einige Flederhörnchen.

Bringt ihr die Flederwolle zu Jaspar, bekommt ihr 700 Taujuwelen und der Laden steigt auf die nächste Stufe auf. Lotho vom Gemüseladen will noch immer, dass ihr ihn zur Sandfallgrotte bringt. Damit wartet ihr noch ein wenig. Während ihr durch die Oase lauft, könnten weitere Besucher eintreffen, zum Beispiel Moza. Hosni vom Suppenladen möchte ihren Laden ebenfalls vergrößern. Sie möchte, dass ihr sie hinter den Wendelstollen begleitet, auch das lehnt ihr erst einmal ab. Amshel will einen neuen Stoff kreieren, benötigt dafür aber Sandvogelfedern von einer Sichelfeder. Vier davon werden benötigt, diese solltet ihr bereits besitzen. Nehmt die Bitte daher an und übergebt die Federn.

Nubit möchte den Knödelladen erweitern. Sie will, dass ihr sie in die Waqt-Schlucht begleitet. Diese Schlucht kennt ihr noch nicht, daher lehnt ihr vorerst ab. Behaltet alle diese Aufgaben im Hinterkopf, ihr werdet sie zu einem späteren Zeitpunkt erledigen. Moza, den ihr irgendwo in der Oase trefft, berichtet euch davon, dass er Flötenbauer sei. Er berichtet davon, dass er seinen gesamten Waren auf dem Weg zum Sandsteintunnel verloren hat. Die sollt ihr wiederbeschaffen, nehmt die Aufgabe an.

Füllt eure Medizin auf. Wenn ihr hierfür nicht genug Rohstoffe besitzt, geht einige sammeln und schickt eure Expeditionen los. Solltet ihr gleich im Gebiet neben der Oase Fruchtfleisch sammeln, geht kurz in den Wendelstollen und dort durch die erste Tür. Folgt dem Weg, bis ihr auf einen Sprössling stoßt. Shararah hat sich verlaufen und findet dank euch nun wieder aus den Stollen hinaus. Sie verspricht, in der Oase vorbeizukommen. Folgt danach wieder dem Weg und geht durch den Durchgang im Südwesten.

Durchquert das Gebiet, das hinter dem Durchgang liegt und betretet den nächsten Abschnitt ganz im Norden. Unterwegs werdet ihr es mit einigen Gegnern zu tun bekommen, die etwa Level 12 sein dürften. Besiegt die Gegner im Raum, den ihr inzwischen betretet haben werdet. Reist nun per Aquaportal in die Oase zurück. Ihr müsst jetzt mehrfach hin- und herreisen, denn ihr braucht insgesamt drei verschiedene Talente. Zum einen das eines Speerkämpfers, der Wandschalter herunterziehen kann. Zum anderen den Laubwall und die Möglichkeit, einen Stein zu zertrümmern.

Edna kann den Schalter betätigen, Ishak ist für den Laubwall zuständig und Levi zertrümmert den Stein. Der Stein ist nicht sonderlich wichtig, der Schalter hingegen umso mehr. Hängt euch mit Edna an den Schalter, wodurch die Treppe vor dem leuchtenden Objekt ausgefahren wird. Lauft mit Tethu hin und holt den Gegenstand. Bei ihm handelt es sich um die Koralle, die Moza verloren hat. An die Kiste gelangt ihr, wenn ihr euch mit Ishak an der Pflanze in den Laubwall verwandelt. Lauft dann auf die gegenüberliegende Seite und hängt euch mit Edna an den Wandschalter. Mit Tethu könnt ihr jetzt die Kiste plündern, in der ihr eine Bannglocke findet.

Kehrt in die Oase zurück. Hier könnte jetzt Shararah auftauchen, die den Weg zur Oase gefunden hat. Sucht zuerst nach Moza und bringt ihm seine Waren. Der schenkt euch einen Trampolinsamen und schließt sich der Oase an. Ihr dürft jetzt einen Knospenladen für Flöten errichten. Bevor ihr erneut mit Moza redet, lauft ihr zu Esna an der Quelle und erweitert die Oase. Hierdurch erlangt ihr einige neue Rezepte, insbesondere für Waffen. Beim nächsten Gespräch erzählt euch Moza von der Waqt-Schlucht. Dort soll sich ein Sprössling aufhalten, das Gerücht wandert in eure Liste.

Sucht jetzt Shararah und sprecht mit ihr. Sie möchte Kornfruchtfleisch, das ihr in der Waqt-Schlucht finden könnt. Wie ihr bemerkt, sammeln sich langsam die Aufgaben an, die euch in diese Schlucht führen werden. Es kann jedoch sein, dass ihr die drei Kornfruchtfleisch bereits besitzt, eventuell habt ihr sie auf dem Weg durch den Wendelstollen bekommen. Wenn dem so ist, übergebt ihr sie sofort an Shararah, wenn nicht, macht ihr das später. Wir hatten sie bereits und konnten sie somit auch gleich überreichen. Ihr erhaltet einen Juwelensamen, Shararah schließt sich der Oase an und ihr dürft einen Knospenladen für Eis errichten.

Sprecht Shararah gleich wieder an. Sie berichtet euch vom Windpfad, der sich bei der Waqt-Schlucht befindet. Dort soll sich ein Serqa aufhalten, der von Chaosmonstern umringt wurde. Auch dieses Gerücht wandert in eure Liste. Drei Knospenläden warten derzeit darauf, gebaut zu werden. Platziert den für Halstücher auf dem derzeit letzten freien Platz in der Oase. Ebenfalls werden etwa jetzt neue Besucher in der Oase ankommen, so zum Beispiel Seth, der sich für Halstücher interessiert.

Sprecht mit ihm. Durch den Bau des Halstuch-Knospenladens lässt er sich sofort in der Oase nieder. Das gibt euch die Möglichkeit, die Oase sofort wieder zu erweitern, lauft also gleich zu Esna. Der Wachstumsschub kommt genau richtig, denn ab jetzt stehen euch zwei weitere Plätze für Knospenläden zur Verfügung. Baut auf ihnen sofort die Läden für Eis und Flöten. Außerdem dürft ihr einen weiteren Nussbaum anpflanzen, sprecht dazu mit Jamileh. Die neuen Läden locken weitere Besucher an, Merodach wird in Kürze in der Oase ankommen.

Merodach hat zwei Wünsche. Den einen, nämlich nach Eis, könnt ihr bereits befriedigen. Den anderen, der sich um Gürtel dreht, noch nicht. Habt ihr alles erledigt, kehrt ihr über das Aquaportal in den Wendelstollen zurück. Geht durch die Tür im Westen. Aktiviert im neuen Raum zuerst den Speicherpunkt. Besiegt den Sandgecko, der sich im westlichen Teil des Raums aufhält. Beseitigt wie gewohnt die Sandhaufen, damit er sich nicht heilen kann. Von ihm erhaltet ihr ein neues Rezept für den Wandelbaum. Geht anschließend durch die Tür im Westen.

Ihr habt die Waqt-Schlucht gefunden, von der ihr schon so viel gehört habt. Bevor ihr euch jedoch auf die Aufgaben stürzt, die dort auf euch warten, kehrt ihr in die Oase zurück und reist von dort aus zum Khedun. Ihr erinnert euch sicher, dass die Hauptgeschichte im Khedun fortgesetzt wird und genau die steht jetzt vorerst wieder im Vordergrund. Nehmt Salam und beispielsweise Shararah ins Team auf und reist zum Breiten Pass. Lauft in Richtung der roten Markierung und beseitigt mit Salam die Spinnweben vor der Tür östlich von euch.

Achtung: Im Raum der sich hinter der Tür befindet, trefft ihr auf einige Säbelzarnickel, die bereits Level 17 erreicht haben. Nehmt daher keine zu kleinen Mitstreiter in euer Team auf und geht keinesfalls ohne Heiltränke durch die Tür. Nachdem ihr die Gegner besiegt habt, beseitigt ihr den kleinen Sandhaufen mittels eurer Windmagie. Stellt euch mit Shararah auf die Blume, die ihr dort findet und nutzt ihr Talent. Drückt den Schalter und plündert die Kiste, in der ihr eine Bestien-Silbertafel findet.

Danach könnt ihr den Raum wieder verlassen. Lauft nach Norden, bis ihr zur Uaret-SOldatin gelangt. Setzt eure Level-3-Windmagie an dem Sandturm links von ihr ein, der jetzt endlich zusammenfällt. Nach dem Gespräch könnt ihr über die neue Treppe nach oben laufen und den Durchgang im Norden durchqueren. Speichert ab und geht in die Siedlung der Uaret, die ihr hinter dem Durchgang gefunden habt. Sprecht wie gewohnt mit allen Bewohnern. Die erste Bewohnerin, Amani, kommt auf euch zu, sobald ihr den kleinen Hang nach unten lauft. Sie schickt euch zur Ältesten, da die euch etwas über das Wahrheitsauge sagen kann.

Eine andere Bewohnerin fragt euch, ob ihr in eurer Oase Gewandungsbasare abhaltet. Sollte das der Fall sein, würde sie sofort vorbeischauen, um sich mit neuer Kleidung einzudecken. Beim Händler findet ihr einige neue Waffen und frisches Saatgut für euren Garten. Schaut auch seine Tauschangebote an, eventuell macht ihr hier ein Schnäppchen. Die Älteste wundert sich erst einmal, wieso gerade ihr das Wahrheitsauge sucht. Auch hier kommt die Waqt-Schlucht ins Gespräch, wo diese ist, wisst ihr bereits. Die Älteste erzählt euch zudem, was ihr benötigt, um das Wahrheitsauge zu erlangen.

Ihr sollt Beholoiden und Juwelenkrabben besiegen, um von denen Sternsand und Regenbogenglas zu bekommen. Findet ihr zudem etwas Himmelseisen, könnt ihr aus diesen Zutaten die Wahrheitsklinge schmieden. Nur dem Träger der Wahrheitsklinge gelingt es den Worten der Ältesten nach, das Wahrheitsauge zu finden. Nach Himmelseisen müsst ihr glücklicherweise nicht suchen. Die Älteste bewundert euch, da ihr den Mut aufbringt, die beschwerliche Reise in Angriff zu nehmen und schenkt euch die Zutat kurzerhand.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel