Komplettlösung - Ever Oasis : Komplettlösung: Hilfe zu allen Dungeons und Rätseln, Oase ausbauen

  • 3DS
Von Kommentieren

Ever Oasis Komplettlösung: Der Verlorene Wald

Auf dem Weg dorthin kommt ihr an einer blauen Markierung vorbei. Hier hält sich die Sichelfeder auf. Besiegt sie, um das Freundesband von ihr zu bekommen. Habt ihr Levi im Team, könnt ihr die Schatzkiste plündern, die sich etwa in der Mitte des Karahali-Wipfelmeers befindet. Dort gelangt ihr nur mit Isa hin. Ihr gelangt an eine Stelle, an der Ballonkakteen stehen. Von oben könnt ihr auf sie springen, jedoch gelangt ihr so nicht auf die andere Seite der Schlucht. Mit Isa im Team müsst ihr auf den rechten Kaktus schießen, so dass er größer wird. Jetzt besitzt er genug Sprungkraft, um euch bis auf die andere Seite zu schleudern.

Habt ihr euch zum Eingang durchgearbeitet, befindet ihr euch im Tor des Tadels. Geht ihr einige Schritte, tauchen Chaosmonster auf. Besiegt sie. Das geht aber nur, wenn ihr euch mit Isa um die beiden Gebilde kümmert, die auf dem Vorsprung stehen. Es sind Kokons und sie spucken immer neue Monster aus. Sprecht dann mit dem Sprössling, der auf der rechten Seite steht. Bei ihm handelt es sich um den Gürtelmacher Ninetjer. Ninetjer will sofort zur Oase aufbrechen. Geht durch die Tür und betretet den nächsten Raum, wo ihr sogleich den Speicherpunkt aktiviert.

Geht weiter nach Osten. Kaum habt ihr den Abschnitt betreten, erscheinen einige Monster. Erledigt erst die beiden Blumen im Hintergrund und danach den Jackanas. Schaut euch das Tor im Osten an. In der folgenden Sequenz fügt ihr den Siegelstein ein und das Tor öffnet sich. Geht hindurch um den Verlorenen Wald zu betreten. Salam meldet sich zu Wort und erzählt euch einiges über seinen Vater und den Wald. Sobald ihr euch wieder bewegen könnt, könnt ihr im Osten durch die Tür gehen. Dort findet ihr viele Stellen zum Schürfen und Graben. Entweder nutzt ihr das Aquaportal, um Charaktere mit passenden Talenten ins Team aufzunehmen, oder ihr holt euch die Rohstoffe später.

Verlasst die Kammer und geht durch die nördliche Tür. Hinter ihr befindet sich unter anderem ein Speicherpunkt, den ihr nutzen solltet. Geht danach durch die Tür im Südwesten und danach durch die im Westen. Dort wartet wieder eine Dreiergruppe Chaosmonster auf euch. Habt ihr sie erledigt, könnt ihr durch die nächste Tür im Westen gehen. Folgt dem Weg nach links und springt von Blume zu Blume. Nutzt dazu die Ballonkakteen, an der Sprungkraft müsst ihr nichts ändern.

Bedient mit Salam den Schalter rechts von der Tür im Nordwesten. Geht anschließend hindurch. Im nächsten Raum ist Timing gefragt. Sobald die zweite Ballonkaktee rot ist, springt ihr auf die erste Kaktee. Ihr werdet nun von einer Kaktee zur anderen geschleudert und gelangt auf die andere Seite. Springt ihr, wenn alle Kakteen grün sind, schafft ihr den Weg bis auf die andere Seite nicht. Plündert die Kiste und geht durch die Tür im Nordwesten. Im nächsten Raum ist Isa wieder sehr wichtig. Drückt die linke Schultertaste und schaut euch um. An der Decke hängen drei Kokons, schießt sie herunter. Zerstört sie und kümmert euch dann um die Gegner.

Habt ihr alle erledigt, geht ihr durch die Tür im Norden. Nun ist Salam wichtig. Beobachtet den Raum der vor euch liegt. Ihr seht, dass dort eine große Kugel immer eine bestimmte Runde rollt. Sobald sie vorbei ist, lauft ihr nach und beseitigt mit Salam im Nordosten die Spinnweben. Stellt euch in die Nische und wartet, bis die Kugel wieder vorbeirollt. Lauft dann erneut hinter ihr her, bis zu den nächsten Spinnweben. Beseitigt sie ebenfalls und drückt den Schalter, der sich in dieser Nische befindet. Kehrt zum Anfang des Raumes zurück und lauft die Treppe nach oben, die durch den Schalter ausgefahren wurde.

Besiegt oben die beiden Gegner und nutzt Salams Talent am Schalter links von der Tür. Geht hindurch, ihr gelangt in einen Raum, in dem sich ein Sandstrudel befindet. Erledigt die Finsterpeitsche und geht in die Mitte des Strudels, um den Raum zu verlassen. Geht im nächsten Raum durch die Tür. Besiegt den einzelnen Gegner, der erscheint, sobald ihr euch dem Schalter an der Wand nähert. Drückt anschließend den Schalter. Hierdurch öffnet sich die erste der beiden Sperren im Hauptraum. Zudem erscheint eine Kiste. Springt zu ihr hinunter und plündert sie. Ihr erhaltet den blauen Schlüssel.

Speichert ab. Solltet ihr neue Heiltränke benötigen, macht einen Abstecher in die Oase. Dort könnt ihr auch eure Läden mit neuer Ware bestücken. Dort könnt ihr dann gleich noch Horah das Freundschaftsband bringen, dass ihr dem Vogel abgenommen habt. Er bedankt sich bei euch und schließt sich der Oase an. Zudem dürft ihr einen Knospenladen für Halstücher bauen. Sollte Ninetjer in der Oase eintreffen, sprecht mit ihm. Der vermisst aktuell allerdings einen Laden, in dem er Kringel kaufen kann. Da ihr die entsprechende Bitte noch nicht erfüllt habt, muss Ninetjer sich noch ein wenig gedulden. Kehrt danach über den Schnellreisepunkt in den Verlorenen Wald zurück.

Dort lauft ihr zum Durchgang im Südwesten und durchquert die nächsten Räume, bis ihr in den gelangt, in dem sich die blaue Tür befindet. Ihr seht sie im Nordosten des entsprechenden Raums. Geht nach unten und wechselt auf Isa. Schießt mit ihr auf die beiden Ballonkakteen, die sich vor der nordöstlichen Blume befinden. Springt danach über die Kakteen oben bis zur blauen Tür und schließt sie auf. Beseitigt nach und nach die Sandhaufen, die sich im nächsten Raum befinden. In ihnen verstecken sich Sandmilben, habt ihr alle von ihnen besiegt, öffnen sich die Türen. Vergesst nicht die Kiste zu plündern, die sich ebenfalls in diesem Raum befindet.

Geht zuest durch die Tür im Osten. Hinter ihr erledigt ihr die beiden Petrizwacker und plündert die Kiste, kehrt danach in den Raum mit den drei Durchgängen zurück. Geht nun durch die Tür im Norden. Folgt dem Weg erst bis ganz in den Norden. Schwebt mit Isa an der Blume auf die kleine Plattform und schnappt euch den Inhalt der Kiste. Kehrt mit Isa zurück zum Rest der Gruppe. Nutzt jetzt das Aquaportal, denn in der Oase müsst ihr Isa gegen Ishak austauschen, da ihr für den mittleren Weg seinen Laubwall benötigt. Kehrt mit dem Aquaportal zurück und geht an den Rand des mittleren Weges.

Wechselt auf Ishak, wartet, bis die Kugel vor euch an der Wand zerschellt ist, und lauft bis zur ersten Blume, an der ihr sofort den Laubwall aktiviert. Ist die Kugel abgeprallt, kümmert ihr euch mit Fernangriffen um die Chaospflanze, die auf euch schießt. Setzt danach den Weg fort und aktiviert immer den Laubwall, sobald ihr eine der Blumen erreicht. Am anderen Ende des Weges springt ihr links über den Ballonkaktus zur Kiste. Lauft zurück zum Weg, wartet, bis die Kugel an euch vorbeigerollt ist und folgt dem Weg bis zum Ende in die kleine Nische. Geht dort durch die Tür.

Nutzt das Aquaportal, um Ishak in der Oase gegen euer drittes Teammitglied auszutauschen, so dass ihr jetzt Tethu, Isa und Ishak im Team habt. Kehrt zurück und springt nach unten. Lauft auf die gegenüberliegende Seite und visiert mit Isas Armbrust den Schalter an, den ihr oben an der Wand entdeckt. Dadurch werden die Geschütze deaktiviert. Lauft zum Eingang des Raums zurück und springt über den grünen Ballonkaktus auf die Blume. Den nächsten Ballonkaktus visiert ihr an und schießt, damit er rot wird. Springt jetzt über ihn bis zur anderen Seite.

Lauft die kleine Rampe hinab und besiegt die beiden Gegner, die sich unter den Sandhaufen verstecken. Geht tiefer in den Raum hinein, ein weiterer Gegner taucht auf, erledigt auch ihn. Geht zum Schalter in der Ecke und nutzt die Windmagie. Dadurch öffnet sich ein Tor, durch das eine Kugel in den Raum rollt. Wartet, bis sie vorbei ist und aktiviert Ishaks Laubwall auf der Blume. Wartet, bis er die Kugel auf den Schalter lenkt, wodurch die Sperre verschwindet, die den Weg blockiert hat. Folgt dem Weg und springt über die Ballonkakteen zur Tür, die ihr durchquert. Lauft nach links zum Schalter.

Kaum nähert ihr euch dem, tauchen einige Gegner auf. Besiegt sie und drückt den Schalter an der Wand. Damit habt ihr den Weg zur Tür im Zentralraum geöffnet. Springt nach unten und lauft zur Tür, die sich etwa im Norden befindet. Kaum habt ihr sie durchquert, startet eine Sequenz. Aktiviert danach den Speicherpunkt. Ihr solltet jetzt einen kleinen Abstecher zur Oase machen um dort unter anderem die Läden zu beliefern. Kehrt danach zum Speicherpunkt „Verlorener Wald Mitte“ zurück und geht durch die Tür im Osten. Besiegt die Blutnessel und nehmt den roten Schlüssel aus der Kiste. Kehrt in den Raum mit dem Speicherpunkt zurück und öffnet die rote Tür.

Bevor ihr den nächsten Raum betretet, solltet ihr in die Oase reisen. Ihr müsst Salam in die Gruppe aufnehmen, da er im Raum hinter der roten Tür einige Spinnweben entfernen muss. Hinter zwei Spinnweben befinden sich Windschalter. Betätigt zuerst den westlichen, da hierdurch eine Kiste im Raum erscheint. Danach aktiviert ihr den östlichen Windschalter mit eurer Magie. Springt in den Strudel, der in der Mitte des Raumes erschienen ist. Ihr gelangt in einen neuen Raum, in dem sich nur einige Vasen befinden. Plündert sie und geht danach durch die Tür im Norden.

Geht einige Schritte in den Raum hinein. Es tauchen zuerst drei Petrizwacker auf. Habt ihr die erledigt, erscheint Kaldane, eine größere Ausgabe der Petrizwacker. Er wird sich immer wieder einbuddeln und attackiert euch zudem mit Giftwolken. Habt ihr den Gegner besiegt, öffnet sich der Durchgang im Osten. Geht durch die Tür in den nächsten Raum. Schnappt euch den Inhalt der Kiste und aktiviert den Speicherpunkt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr noch die Erzadern abbauen und an den vorgegebenen Stellen graben. Nutzt einfach den Speicherpunkt, um kurz die passenden Gruppenmitglieder zu holen.

Habt ihr alles erledigt, speichert und geht durch die Tür im Osten. Im Team sollte sich auf jeden Fall Ishak befinden, da ihr seinen Laubwall benötigt. Links entdeckt ihr zwei Stellen, an denen ihr den Laubwall aktivieren könnt. Die Kugel rollt nur zur rechten davon, die euch jedoch nichts bringt. Wartet, bis die Kugel erneut an ihrer Startposition erschienen ist. Lauft auf den Sandhügel und nutzt die Windmagie, um den roten Schalter zu drehen. Lauft jetzt schnell zur anderen Position und aktiviert den Laubwall. Die Kugel rollt auf den Schalter und die Tür neben euch öffnet sich. Hierdurch gelangt ihr in den Raum, in dem sich der Schlüssel zum Bossraum befindet.

Springt erst einmal über die Ballonkakteen vor euch. Ihr werdet nach unten fallen. Schaut euch um und feuert mit Isa auf den Schalter, der sich in einer Ecke befindet. Hierdurch deaktiviert ihr die Geschütze. Geht nun an die Stelle, an der sich die beiden kleinen grünen Ballonkakteen befinden. Feuert auf den hinteren, damit er größer wird. Springt hinüber und ihr bekommt den Inhalt der Kiste. Geht erneut zu den beiden Ballonkakteen und schießt auf den roten, damit ein neuer grüner erscheint. Schießt auch auf den anderen grünen, damit dieser nun rot wird. Springt so auf die andere Seite, ihr werdet an die Stelle geschleudert, an der sich der Schalter an der Wand befindet. Drückt ihn, um die Treppe zur Kiste auszufahren.

Springt hinunter und lauft die Rampe hinauf, um an die Stelle zu gelangen, an der ihr zu Beginn des Raumes gestanden habt. Springt über die Ballonkakteen zur Kiste und entnehmt den Mystikschlüssel. Verlasst den Raum und speichert ab, bevor ihr die Tür zum Bossraum öffnet. Kaum seid ihr einige Schritte auf den seltsamen Strudel in der Mitte des Raumes zugelaufen, taucht Arnebheth auf. Der scheint nicht ganz bei Sinnen zu sein, denn er hetzt ein Monster auf euch.

Chaostang attackiert euch zuerst mit einem Tentakel. Schaltet es aus und weicht dabei seinen Schlägen aus. Habt ihr den ersten Tentakel ausgeschaltet, lauft in die Mitte. Chaostang ist jetzt einen Moment verwundbar, attackiert die grün leuchtende Mitte. Achtet darauf, wegzulaufen, sobald er seinen Flächenangriff vorbereitet. Geht weit genug weg, damit euch der nicht trifft. Es folgen nun weitere Tentakel, die ihr ausschalten müsst. Nach jedem bekommt ihr die Gelegenheit, das Zentrum zu attackieren, nutzt diese Chancen aus.

Achtet zudem auf die Kügelchen, die euer Gegner im Raum auf den Boden wirft. Einige von ihnen vergiften euch, andere können euch lähmen. Vermeidet es auch, zu weit an den Rand des Raumes zu gehen. Dort befindet sich eine lilafarbene Flüssigkeit, die euch Schaden zufügt. Habt ihr Chaostang besiegt, öffnet sich eine Tür. Bevor ihr hindurchgehen könnt, folgt jedoch ein weiteres Gespräch mit Arnebheth. Gleich darauf wartet eine Sequenz auf euch, in der ihr eine unschöne Neuigkeit erfahrt. Sobald ihr könnt, geht ihr durch die neue Tür und öffnet die Kiste mit eurer Windmagie. Ihr erhaltet den nächsten Lichtquarz, den Rotquarz.

Kehrt über den Sprungpunkt in die Oase zurück und bringt den Rotquarz zu Esna. Ihr gelingt es nicht, die Macht des Quarzes zu aktivieren. Esna bittet euch, am kommenden Morgen zu ihr zurückzukommen. Geht ins Baumhaus und schlaft. Während ihr schlaft, folgt eine weitere Sequenz. Ihr werdet durch den Lärm wach, eilt sofort zu Esna. Es folgt eine weitere und diesmal recht lange Sequenz, nach der eure Windmagie auf Level drei angehoben wird. Sprecht noch einmal mit Esna und verlasst den Schrein. Sie folgt euch, um draußen erneut mit euch zu reden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel