Komplettlösung - Ever Oasis : Komplettlösung: Hilfe zu allen Dungeons und Rätseln, Oase ausbauen

  • 3DS
Von Kommentieren

Ever Oasis Komplettlösung: Siedlung der Wemet

Auch Anoksebas Laden wird jetzt zum Aufstieg bereit sein. Sprecht mit ihr. Sie möchte vier Kobrahäute, auch diese Aufgabe gilt als besondere Bitte. Vorerst kümmert ihr euch um eure Hauptaufgabe und nutzt die Schnellreise zur Sandfallgrotte. Lauft durch das Wipfelmeer bis ihr die Schieferpassage erreicht. Geht durch den ersten Raum, achtet aber auf das Chaosmonster, das sich dort jetzt herumtreibt. Sprecht im nächsten Raum mit Salam und gebt ihm die Getränke. Bevor Salam euch den Weg freimacht, müsst ihr jemanden in die Gruppe aufnehmen, der einen Laubwall zum Schutz errichten kann.

Kehrt per Aquaportal zurück und nehmt Ishak ins Team auf. Kehrt über den Speicherpunkt zurück und sprecht Salam ein weiteres Mal an. Auch er will sich jetzt der Gruppe anschließen, die nun also aus den folgenden Mitgliedern besteht: Tethu, Ishak, Salam. Mit Salam habt ihr nun ein Mitglied in der Gruppe, das Spinnennetze beseitigen kann. Wechselt auf Salam und zerschneidet die Spinnweben. Wählt jetzt Ishak aus und lauft mit ihm zur ersten Blume. Wartet hierbei aber ab, bis die riesige Kugel gerade erst vorbeigerollt ist. Nutzt auf der Blume sofort sein Talent und aktiviert den Laubwall.

Die Kugel wird abgewehrt. Beendet den Laubwall und lauft schnell zur nächsten Blume weiter. Nutzt erneut den Laubwall. Habt ihr die Kugel erneut abgewehrt, lauft ihr weiter. Ganz oben rechts steht eine Kiste, holt sie euch, bevor ihr links weitergeht. Geht auf die kleine Holzplattform und lauft zu der ballonartigen Pflanze. Steuert in ihre Richtung, eure Charaktere springen jetzt automatisch auf die andere Seite. Folgt dem Weg und springt über die nächsten Ballonpflanzen. Hierdurch gelangt ihr nach unten, eine kurze Sequenz folgt. Nach der melden sich Salam zu Wort und sagt euch, dass ihr hier nur mit einem Trick weiterkommt. Es folgt eine Erklärung vom Spiel, wie ihr Ballonkakteen verwendet.

Gleich danach tauchen zwei Chaosmonster auf. Besiegt sie. Erntet die Sternkürbisse ab, bevor ihr den Weg nach oben lauft. Biegt oben nach links ab und geht einige Schritte, bis sich Salam erneut zu Wort meldet. Schießt mit einem eurer Stäbe auf den linken Ballonkaktus. Geht nun zurück und wählt den anderen Weg. Springt erneut über die Ballonkakteen. Durch die größere Sprungkraft der Ballonkaktee werdet ihr auf die andere Seite des Weges geschleudert und könnt euren Weg fortsetzen. Geht nach rechts und folgt dem Weg, bis ihr links durch einen Durchgang gehen könnt.

Ihr habt die Siedlung der Wemet erreicht. Salam sagt euch, dass ihr die Getränke gleich zum Dorfältesten bringen soll und verlässt die Gruppe. Aktiviert den Speicherpunkt, an dem ihr nach wenigen Metern vorbeikommt. Somit habt ihr einen Schnellreisepunkt zur Siedlung der Wemet und könnt ab sofort ohne viel Lauferei herkommen. Sprecht mit allen Einwohnern. Unter anderem trefft ihr auf Bakbak, der euch in eurer Oase besuchen will. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass ihr einen Handwerksbasar abhaltet. Sprecht zuletzt mit dem Ältesten.

Ihr erhaltet als Belohnung eine Handwerkskarte. Diese müsst ihr, genau wie zuvor die Feinkostkarte mit Stempeln füllen. Ist sie voll, dürft ihr einen Handwerksbasar abhalten. Der Älteste gibt euch Informationen zum nächsten Lichtquarz. Der soll sich im Verlorenen Wald befinden. Ohne einen Siegelstein bleibt euch der Weg dorthin leider versperrt. Leider besitzt der Älteste keinen Siegelstein mehr, seinen letzten hat er einem fahrenden Händler überlassen. Esna meldet sich und sagt euch, dass ihr diesen Händler suchen sollt. Kehrt in die Oase zurück.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel