Tipp - Eurofighter Typhoon : Eurofighter Typhoon

  • PC
Von Kommentieren

Eurofighter Typhoon

Fliegt wichtige Aufträge selber, da der Computer diese meistens nicht richtig ausführt. Oft kommt es vor, dass ihr abgeschossen werdet. Der Computer versagt vor allem bei Bodenangriffen. Im Kampagnenverlauf zählt jeder Abschuss. Habt ihr also euren Auftrag bereits erfüllt, aber noch Munition übrig, dann greift sofort noch andere Einheiten an. Wählt wenn möglich die Waffen selbst aus. Da es zum Beispiel schwer ist, mit Waffen, die für den Luftkampf gedacht sind, Bodenziele anzugreifen. Zieht auf jeden Fall Lenkbomben den MK-Bomben vor. Erfüllt die vorausgesetzten Missionsziele. Es hat überhaupt keinen Sinn, orientierungslos durch die Gegend zu fliegen, währenddessen andere wehrlos Luftkämpfen ausgesetzt sind. Greift nicht stark überlegene Gegner an. Wenn du nur noch mit der Bordkanone ausgerüstet bist, bist du chancenlos, zum Beispiel gegen eine MIG-29. Die Anfangsphase entscheidet über den Ausgang des Krieges. Schafft ihr es nicht, in den ersten Missionen einen Grossteil der Invasionsflotten aufzuhalten, so habt ihr ganz schlechte Chancen, dass der Krieg zu euren Gunsten endet.

Eingesendet und geprüft von Vito.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel