Tipp - ESPN International Track & Field : ESPN International Track & Field

  • PS2
Von Kommentieren

ESPN International Track & Field

Folgende Tipps zu 'ESPN International Track & Field' hat JSD für euch erarbeitet:  
  • Zum abwechselnden Drücken der X- und Kreistaste benutzt ein um den Mittel- und Zeigefinger gewickeltes Taschentuch, damit ihr euch nicht die Finger kaputt-rubbelt.


  • Beim Schwimmen sucht euch eine glatte Unterkante und drückt mit dem falschherum gehaltenen Controller immer wieder auf die Kante. Nur so könnt ihr schnell und gleichzeitig L1 und L2 drücken.


  • Bei den Wettbewerben Laufen und Schwimmen schaut am besten überhaupt nicht auf den Bildschirm, sondern konzentriert euch auf die Tasten.


  • In der Sportgymnastik benötigt ihr keine Tanzmatte, um Gold zu gewinnen. Ihr müsst lediglich einen perfekten Durchgang absolvieren. Konzentriert euch hier auf den linken oberen Bildschirmrand und schaut nicht den Bewegungen der jungen Dame zu. Der Song 'hart' ist übrigens einfacher zu spielen als der als 'mittel' gekennzeichnete Song.


  • In Sportarten, in denen ihr einen perfekten Winkel einstellen sollt, sind diese durch einen Strich gekennzeichnet. An diesen könnt ihr euch orientieren. Beim Weitsprung liegt dieser bei 35 Grad, beim Speerwerfen bei 45 Grad.


  • Die Anleitung im Stabhochsprung ist unzureichend und macht euch das Spielen schwer. In der Leiste ist der hellblau gekennzeichnete Bereich die OK-Zone. Beim Sprung muss der runde Cursor in dieser OK-Zone liegen. Es reicht, wenn dies nur bis zu den überstehenden Strichen der Fall ist. Im Optimalfall reichen also 50 Prozent aus. Nun dreht sich der Cursor nach rechts. Wenn er fast 180 Grad umstrichen hat, drückt [L1]. Der Sprung gelingt nur, wenn die beiden äußeren Enden des Cursors noch in der OK-Zone liegen.


  • Im 110m-Hürdenlauf müsst ihr sehr früh zum Sprung ansetzen. Meistens bereits dann, wenn die Hürde noch gar nicht sichtbar ist. Achtet deshalb niemals auf die Strecke oder die Hürden. Über euren Spielnamen rechts unten ist eine Zeitleiste mit einem markierten Bereich - der OK-Linie. Dort bewegen sich blaue Streifen von rechts nach links. Drückt einfach L1, wenn diese Streifen die OK-Linie erreicht haben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel