Komplettlösung - Enter the Matrix : Enter the Matrix

  • PC
  • PS2
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren
Ghosts Kampagne

Mission 6: Das Chateau

Enter the Matrix
Folgt zunächst dem Gang und lauft bis zum Klavier, wo euch auch schon der erste Gegner empfangen wird. Eure Feuerwaffen sind nutzlos, so dass ihr euch mit dem Nahkampf (zur Not mit Fokus) und dem abschließenden Holzpflock begnügen müsst. Lauft den Gang entlang bis hin zur Küche und schickt die Vampirkreaturen zu Boden. Links hinten führt euch euer Weg zum Billardzimmer, in dem natürlich abermals eure Kampfkünste gefragt sind. Hinten rechts findet ihr dann eine Tür, die ihr durchschreitet. Nach einigen Metern seht ihr einen Widersacher hinter einigen Glasscheiben stehen, durch die ihr sofort hindurchspringt, wonach ihr ihn im Kampf besiegt. Folgt dann dem Gang.
Enter the Matrix
Den folgenden Sturz nach unten könnt ihr nicht vermeiden, doch an der rechten Seite findet ihr einige Holzverstrebungen, die ihr nach oben klettern könnt. Den dortigen Gegner schaltet ihr in gewohnter Manier aus und setzt euren Weg nach oben fort. Auf dem Dachboden müsst ihr euch beim Kampf gegen die neuen Vampire vor allem vor dem Feuer hüten, da die Flammen kontinuierlich an euren Lebenspunkten knabbern werden. Bleibt also möglichst in der Mitte des Raumes, während ihr die Kontrahenten eure Faust schmecken lasst. Auf der linken Seite geht es nach draußen und im Uhrzeigersinn springt ihr über die Balkone weiter nach hinten, wo ihr wieder ins Innere des Gebäudes schlüpfen könnt. Folgt hier immer den Gängen und nehmt euch den Vampiren an. Achtet aber darauf, dass ihr immer erst den Gegner mit der Waffe ausschaltet. Links findet ihr einen Büroraum samt Telefon, zu dem ihr natürlich hinrennt. Nach der Cutscene geht es links weiter und ihr gelangt in den Kinosaal, wo weitere Gegner auf euch warten. Neben der Treppe ist eine Tür, durch die ihr hindurch schlüpft. Den folgenden Gang lauft ihr bis zu dessen Ende. Im Erdgeschoss ist eine offene Tür, die ihr passieren müsst - nun geht es die Treppen nach unten, wo ein paar Feinde von euch gepfählt werden.
Enter the Matrix
Weiter geradeaus gelangt ihr in eine kleine Arena, in der euch der zähe Cujo gegenübersteht. Schaltet den Fokus an und weicht seinen Attacken aus, um selbst einige Angriffe durchbringen zu können. Zwischendurch müsst ihr ein paar 'normale' Feinde ausschalten, bevor ihr Cujo den Rest beziehungsweise den Holzpflock geben könnt. Nach dem Kampf zieht ihr euch wieder nach oben und folgt dem Gang. Die beiden nächsten Gegner könnt ihr nicht besiegen. Ihr müsst sie vielmehr nacheinander an die Gitter der Gefängniszellen stoßen, damit sie für eine kurze Zeit festgehalten werden. Schnappt euch in dieser Verschnaufpause Niobe und rennt mit ihr den Gang entlang, um den Level zu beenden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel