Komplettlösung - Enter the Matrix : Enter the Matrix

  • PC
  • PS2
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren
Ghosts Kampagne

Mission 5: In der Kanalisation

Enter the Matrix
Über das Rohr und das Sims auf der linken Seite geht es bis zur ersten Leiter. Über eine Steige, eine Treppe und die Leiter lauft ihr immer weiter nach oben, bis ihr rechts von euch eine Säule samt weiterer Leiter findet. Oben angekommen nehmt ihr eine Waffe in die Hand, schaltet den Fokus ein und tötet alle Gegner. Rechts geht es eine weitere Leiter nach oben, wo ihr wieder als Lebensretter für Ballard fungiert. Holt euch ruhig neue Munition und geht am Mittelgebäude wieder runter, bis ihr auf Ballard trefft. Nach der Cutscene erledigt ihr alle Gegner rundherum und sprengt den großen Ventilator vor euch mit Hilfe einer Granate.
Enter the Matrix
Dann ist der Weg für euch frei. Folgt nun dem Hauptgang und haltet euch an dessen Ende rechts. Schaltet die Gegner unten aus und geht dann nach rechts, wo abermals einige Schurken auf euch warten. Sind diese eliminiert, geht ihr nach links weiter und findet eine Leiter, die ihr nach oben klettert. Springt über den Abgrund hinweg. Dann geht wieder etwas zurück nach unten und ihr findet hinten links eine Öffnung. Haltet euch nun zunächst links und dann gleich wieder rechts. Steigt auf die Kiste und schaltet den Gegner im dahinterliegenden Gang aus. Geht nun wieder nach unten und lauft geradeaus weiter, wo ihr mehrere Schützen auf kleinen Emporen erschießt. An der Maschine drückt ihr den Schalter und geht zurück zur Leiter, die ihr nach oben klettert. Ein Stück weiter rechts findet ihr die gesuchte Öffnung.
Enter the Matrix
Klettert nun auf das Plateau hoch und von dort aus auf die mittlere Maschine, die daraufhin in die Luft fliegt. Schaltet zunächst einige Gegner aus und zerstört in der Egoperspektive die drei Anker am großen Zahnrad. Springt dann durch das entstandene Loch hindurch und geht links den Gang entlang. Rechts ist eine weitere Leiter, die nach oben führt, wo ihr links über den Steg marschiert. Lauft die folgenden Treppen hinunter und dann die Leiter nach unten, um euch die Taschenlampe zu holen. Oben warten einige Gegner auf euch, die ihr aber dank Fokus recht schnell ausschalten könnt. Folgt nun dem Steg beziehungsweise dem Gang weiter und auch den Einheiten, die ihr in der Vertiefung erschießt (auch die beiden am Gitter). Lauft nun den Wassergraben zurück und erledigt dabei die stets seitlich postierten Schützen. Kurz vor Ende des Grabens versteckt ihr euch seitlich, um der großen Gruppe von Feinden nicht direkt in die Arme zu laufen, sondern sie nacheinander zu töten.
Enter the Matrix
Sind sie ausgeschaltet, geht es in den rechten Röhrengang, wo ihr zum anderen Eingang springen müsst. Geht nach rechts und dann in den letzten Gang links hinein, wo rechts eine Treppe nach unten und zu weiteren Gegnern führt. Rutscht die Leiter nach unten und haltet euch links, wo ihr euch quasi in den nächsten Gang hineinziehen könnt. Am Sims entlang geht es bis zum roten Rohr, an dem ihr euch gekonnt auf die andere Seite hangelt. Lasst euch jetzt immer weiter nach unten plumpsen, bis ihr auf weitere Schützen trefft, die ihr ausschaltet. Folgt dem Gang und geht hinten rechts bis zur Öffnung im Boden. Dann führt euch euer Weg weiter bis zu einer nach oben führenden Treppe.
Enter the Matrix
Lauft hier immer über den Mittelsteg der Plattformen und schaltet vorher die Gegner mit gezielten Schüssen aus. Hinten rechts geht es weiter zur nächsten Plattformansammlung, an deren Ende ihr mit zwei Fokus-Sprüngen weiter kommt. Im linken Gang tötet ihr die Gegner und lauft weiter geradeaus. Folgt dem Rundgang und achtet dabei auf die Wachmänner. Wenn ihr bei der großen Röhre seid, springt hinein und haltet euch rechts. Erklimmt dann die Leiter und eliminiert alle Gegner. Begutachtet die folgende Cutscene und lehnt euch erst einmal zurück.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel