Komplettlösung - Empire Earth : Lösung für das Strategie-Highlight 2001!

  • PC
Von Kommentieren
Mission 4: Der Aufstieg Athens

Verwendung der Zivilisationspunkte: 16 Punkte für 20 Prozent mehr Angriffsstärke Bogenschützen - Fußsoldaten

Wer zu Beginn der Mission zuwenig Punkte hat oder anderweitig 'investieren' möchte, sollte bis nach der Eroberung der dritten Stadt (Eleusis) warten, dann gibt's noch einmal zehn Punkte.

Aufgaben: 1. Besiegt die Armeen von Eleusis, Aphidna, und Pallene. Aber zerstört das Stadtzentrum nicht, sonst verbünden sich die Städte nicht mit euch und ihr verliert.
2. Theseus, der Tempel der Athene und mindestens zwei Athener Adlige müssen überleben.
3. Nachdem Theseus auf den Olymp geholt wird, müsst ihr Spartas und Thebens Armeen alleine besiegen.

Zeitrahmen: ca. 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Bevölkerungslimit: 80

Detaillierte Missionskarte
Empire Earth
Um diese Karte anzeigen zu können, benötigt ihr das
Macromedia Flash 5.0 Plug-In.


Diese Mission ist ziemlich einfach, wenn ihr sie richtig anpackt: Schickt zuerst eure herumstehenden Bürger in den nahegelegenen Wald, um Holz zu besorgen und baut ein Silo, damit die Nahrungsversorgung gesichert ist. Ideal ist, wenn alle Felder bewirtschaft werden. Während sich eure Bürger an die Arbeit machen, zieht ihr mit den Adligen und Theseus bereits nach Norden, um Pallene einzunehmen - das ist die Siedlung ganz rechts unter Theben. Keine Angst, euren Leuten wird nicht viel passieren, denn die Gegenwehr ist ziemlich schwach. Schickt sie nach der Kapitulation von Pallene wieder nach Athen zurück, wo sie sich neben dem Krankenhaus regenerieren können.

Empire Earth
Die Gegner verfolgen uns, die List ist geglückt.

Jetzt ist Aphidna an der Reihe, das ist die Stadt links daneben. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder ihr rüstet kräftig auf und veranstaltet danach ein Gemetzel oder ihr macht euch raffiniert ans Werk. Ich bevorzuge die - für meine Männer - unblutige Variante und produziere deshalb zuerst ungefähr zehn Bogenschützen. Holz hierfür solltet ihr inzwischen genug haben. Diese versetzt in den 'Stellung halten'-Modus und postiert sie an der Westseite eures Krankenhauses. Das nördliche und südliche Tor eurer Stadt schliesst ihr schon mal. Nun schickt ihr drei frisch geschaffene Streitkolbenträger in Richtung Aphidna. Sobald diese in Reichweite der gegnerischen Soldaten kommen, werden sie von diesen angegriffen. Schickt sie daher sofort wieder zurück nach Athen und eure Feinde nehmen die Verfolgung auf. Schliesst hinter den drei Soldaten das Tor und ihr habt alle Zeit der Welt, die lästigen Verfolger mit euren Bogenschützen zu erledigen.

Vergesst dabei allerdings nicht, eure Arbeiter, die fleissig Holz herschaffen, in die Stadt zurückzuholen - eure Gegner umkreisen nämlich Athen und suchen fieberhaft nach einer Möglichkeit, doch noch in die Stadt zu gelangen. Falls sie sich irgendwo an der Mauer zu schaffen machen, schickt ihr einfach eure Bogenschützen an diese Stelle, um das Problem zu lösen.

Empire Earth
Ressourcen-Abbau im Norden.

Habt ihr die Angreifer ausgeschaltet, schickt ihr Theseus und die Adligen nach Aphidna, damit sich auch diese Stadt mit euch verbündet. Danach bringt ihr eure Helden wieder zurück nach Athen, damit sie in Sicherheit sind und baut in Aphidna inmitten der Ressourcen eine Siedlung, damit dort Eisen, Stein und Gold abgebaut werden kann. Lasst dann eure Untertanen eine Weile Rohstoffe abbauen und produziert unterdessen in Athen nochmals zehn Bogenschützen. Baut zudem beim nördlichen Tor ein zweites Krankenhaus und postiert die Bogenschützen in dessen Nähe, um euch auf den später erfolgenden Hauptangriff vorzubereiten. Falls ihr genug Ressourcen habt, könnt ihr zum Spass auch noch einen Tempel des Zeus bauen.

Nun ist Eleusis an der Reihe. Ruft eure Verbündeten zur Schlacht gegen die dritte Stadt, indem ihr auf das Leuchtsignal im Interface, ganz unten rechts, klickt und die feindliche Stadt anwählt. Theseus und die Adligen solltet ihr schon mal in die Nähe dieser dritten Stadt bringen, damit ihr rasch vor Ort seid, falls es euren Verbündeten gelingt, in die Stadt einzudringen. Sonst wird Eleusis dem Erdboden gleich gemacht, bevor ihr euch auch mit dieser letzten Stadt verbünden könnt. Falls es Probleme gibt, durch das Tor zu kommen, nehmt entweder Samson-Einheiten, einen Priester, der die guten Leute bekehrt oder holt euch Unterstützung durch eure Bogenschützen.

Empire Earth
Der Hauptangriff.

Zählt ihr auch diese Stadt zu euren Verbündeten, kehrt ihr aber erst dann zum Tempel in Athen zurück - wie es gefordert wird - wenn die erforderlichen Bogenschützen gebaut sind und ihr bereit für die letzte Schlacht seid. Sobald nämlich Theseus vor dem Tempel steht, wird er auf den Olymp aufgenommen und gleichzeitig werdet ihr von Norden und Westen angegriffen. Zusammen mit euren Verbündeten und den Bogenschützen sollte allerdings eure Stadt uneinnehmbar und der Sieg gewiss sein.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel