Komplettlösung - ELEX : Komplettlösung: Tipps und Hilfe zu Missionen, Fraktionen, Nebenaufgaben und Fähigkeiten

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

ELEX Komplettlösung: Nebenmission Tavar – Auftragsarbeiten

Diese Mission könnt ihr nur dann bekommen, wenn ihr euch bereits fest den Outlaws angeschlossen habt. Nun wollt ihr natürlich befördert werden. Sprecht dafür William an, der euch auch in der Fraktion willkommen geheißen hat und sagt ihm, dass ihr eine bessere Rüstung braucht. Schnell wird klar, dass ihr die Zustimmung aller drei Hauptmänner benötigt, um auf der Karriereleiter nach oben zu klettern. Dass heißt für euch, ihr müsst Chloe, Mad Bob und Blake aufsuchen. Solltet ihr Rat zuvor geholfen haben, ist Blake nicht mehr am Leben und ihr sucht stattdessen den neuen Hauptmann, Crazy Rat, auf.

Entweiht

Mad Bob gibt euch diese Mission sobald ihr ihm verraten habt, dass ihr im Rang aufsteigen wollt. Um die Laune des Hauptmanns zu heben müsst ihr drei Schreine aufsuchen und mit speziellen Sprengstoffen versehen, damit jeder, der zum Beten niederkniet, in Fetzen gerissen wird. Ja, unser lieber Mad Bob ist noch immer ein Engelchen. Die drei Schreine liegen vom Fort aus gesehen: im Südwesten, bei ‚Alter Windpark‘, im Norden, bei den alten Kuppel-Ruinen. Und im Westen, südwestlich des kleinen Sees.

Tipp: Die mittlere Gebetsstätte wird von drei Klerikern verteidigt, die auf einen Outlaw nicht allzu gut zu sprechen sind. Lockt sie aus dem Schrein heraus, um ungehindert mit ihnen kämpfen zu können.

Schnapsidee

Chloe will die ihre Stimme zur Beförderung zum Schlächter nicht umsonst geben. Gleich 10 Flaschen starken Schnaps sollt ihr der Frau Hauptmann beschaffen. Woher diese kommen, ist eigentlich völlig egal. Ihr könnt also auch einfach selbst gefundene Flaschen verwenden. Einige Händler, zum Beispiel in Goliet, können euch mit dieser Art Alkohol versorgen.

Alternativ gibt es weit im Westen des Forts, zum Eingang der Wüste, die alte Fabrik auf der südlichen Seite der Straße.Das stark verminte Gebiet beherbergt auch einige sehr starke Gegner und sollte unter Level 20 nur schleichend besucht werden. Hier findet ihr mehr als genug Schnaps, zumindest sofern ihr noch nicht zur reinen Erkundung dort wart und den Schnaps bereits anderweitig verpfändet habt. In dem Fall müsst ihr wieder auf unseren ersten Vorschlag eingehen.

Schutzgeld eintreiben

Solltet ihr Blake aus dem Amt geholfen haben – auf welche Art auch immer – ist ab sofort Crazy Rat euer Ansprechpartner. Er will wissen ob sein Schutzgeld-Eintreiber, Burns, ihn hintergeht oder ob er seinem Vorgesetzten gegenüber ehrlich ist. Ihr braucht für diese Aufgabe nicht mit Burns sprechen. Sucht einfach nach seiner Position auf der Karte und belauscht seine Gespräche. 100 Splitter für den ersten Outlaw, 200 Splitter bei #2 und 50 bei der letzten Zahlenden. Also alles in allem 350 Splitter (es sollten eigentlich 300 sein).

Jetzt liegt es an euch. Burns sollte 300 Splitter übergeben und hat von einem Outlaw 100 zu viel und von seiner alten Freundin 50 zu wenig bekommen. Genau diese 50 Splitter hat er sich jetzt eingesteckt. Seid ehrlich zu Rat oder bescheißt ihn, seid aber gewarnt, dass euer alter Freund die Wahrheit erfahren wird und sich das entsprechend negativ auf seine Einstellung euch gegenüber auswirkt.

Tipp: Solltet ihr Crazy Rat von dem fehlenden Geld berichtet haben, wird dieser sich im Laufe des Tages auf dem Weg zu Burns machen und ihm von einem Schuldner im Tal berichten, woraufhin sich der Geldeintreiber sofort auf dem Weg macht, seinen Job zu erledigen. Dies wird ihn in ein völlig verstrahltes Gebiet westlich des Forts führen, wo er in 9/10 Fällen von starken Rippern auseinander gerissen wird.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel