News - Star Wars : Spiel von Visceral und Motive Studios noch Jahre entfernt

  • PC
Von Kommentieren

Allem Anschein nach, dauert es noch etwas, bis das Star-Wars-Spiel von Visceral Games und den Motive Studios erscheint. Eine entsprechende Aussage machte Electronic Arts Chief Finanical Officer Blake Jorgensen im Zuge einer Telefonkonferenz zum Finanzbericht des Publishers.

Aktuell entsteht bei Visceral Games unter der Leitung von Creative Director Amy Henning ein neues Star-Wars-Spiel. Unterstützung liefert Jade Raymond und die neu gegründeten Motive Studios. Eigentlich wurde mit einem Release im Jahr 2016 gerechnet, doch den Aussagen von CFO Blake Jorgensen zufolge, werden noch ein paar Jahre benötigt, bis das Spiel fertiggestellt ist.

Demnach ist es nicht auszuschließen, dass eine Veröffentlichung des Actionspiels im Star-Wars-Universum erst 2018 erfolgt. Genaue Angaben zu einem Release-Zeitraum machte Jorgensen allerdings nicht. Bereits im Vorfeld gab Electronic Arts bekannt, dass eine jährliche Veröffentlichung von Star-Wars-Spielen nicht erzwungen werden soll.

Bei dem Star-Wars-Spiel von Visceral Games handelt es sich möglicherweise um ein Action-Rollenspiel mit offener Welt. Hinweise dafür lieferte eine Stellenanzeige im Dezember 2015, in der ein Designer für eben jenes Projekt gesucht wurde. Als Leiterin tritt die ehemalige Assassin's-Creed-Produzentin Jade Raymond auf, während die Uncharted-Schreiberin Amy Henning als Autorin fungiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel