News - Electronic Arts : E3-Konferenz live im Netz, Neues zu Star Wars: Battlefront

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Electronic Arts GmbHWie Electronic Arts per Pressemitteilung bestätigte, wird man auch in diesem Jahr wieder seine Pressekonferenz von der E3 auch live ins Netz übertragen. Mit einem "aufregenden neuen Line-up" sei man in Los Angeles vor Ort; die Konferenz selbst wird unter dem Motto "EA World Premiere: E3 2014 Preview" abgewickelt werden.

Gastgeber auf dem Event wird Andrew Wilson, Chief Executive Officer von EA sein. Als Örtlichkeit hat sich EA die Shine Expo Hall in Los Angeles ausgesucht, wobei man dort "noch nie gesehene Inhalte aus kommenden EA-Spielen" sowie "erste Einblicke in neue Projekte gewähren" wird. Die Veranstaltung findet am 09. Juni 2014 um 21:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt, wird live auf www.ea.com/e3 übertragen und dauert etwa 60 Minuten. Außerdem kann die Konferenz auch via e3.spike.com und www.twitch.tv verfolgt werden.

Unterdessen bestätigte Wilson weiter, dass es in Los Angeles auch endlich neue Infos und Details zum kommenden DICE-Projekt Star Wars: Battlefront geben werde.