News - EA Access + Origin Access : Batman, LEGO & Co neu im Spieleabo!

    Von Kommentieren

    Mit EA Access auf der Xbox One sowie Origin Access auf dem PC hat Publisher Electronic Arts bekanntermaßen zwei hauseigene Spieleabos am Start. Der monatlich kostenpflichtige Service hat in Zukunft noch mehr Top-Spiele zu bieten - dank Warner Bros. Interactive Entertainment!

    Die beiden Spieleabos EA Access und Origin Access hatten auf Xbox One und PC ja bereits zahlreiche Top-Titel aus dem Hause Electronic Arts selbst im Angebot, künftig profitieren Abonnenten aber von einer neuen Kooperation mit Warner Bros. Interactive Entertainment. Via "The Vault" werden künftig auch Vollversionen dieses Publishers kostenfrei für Abonnenten zur Verfügung stehen.

    So hat EA nun bestätigt, dass im Rahmen der Zusammenarbeit beispielsweise die Titel Batman: Arkham Asylum, Batman: Arkham City und Batman: Arkham Origins erhältlich sein werden. Und auch Fans der LEGO-Reihe kommen auf ihre Kosten, wobei zunächst die drei LEGO-Batman-Spiele bestätigt wurden.

    Von anderen Drittherstellern kommen ebenfalls neue Games zum monatlichen Abo dazu. Unter anderem gibt es hier bald The Witness, Out of the Park Baseball 19, Lost Castle, Bulletstorm Lite (der Shooter aus 2011 ohne Multiplayer-Part) und Wasteland 2.

    Batman: Arkham - Video-History
    Die Arkham-Serie gehört sicher zu den besten Videospiel-Reihen überhaupt, aber ganz sicher ist es die Beste der Batman-Spiele.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel