News - Eidos gründet Fresh Games : Eidos bringt japanische Games nach Europa ...

    Von Kommentieren
    Wer von euch regte sich nicht schon mal über die Benachteiligung der europäischen und amerikanischen Spielerzunft in Bezug auf zu veröffentlichende Games auf? Damit dürfte jetzt Schluss sein, denn das neue von Eidos Interactive gegründete Label Fresh Games bringt japanische Kult-Games wie 'Mr Moskeeto', 'Mad Maestro!' und 'Legaia 2: Duel Saga' nach Europa und in die USA.

    In 'Mr Moskeeto' übernehmt ihr die Rolle einer Mücke, die jeden Sommer eine japanische Familie heimsucht, um so viel Blutvorrat wie möglich für den Winter zu sammeln. Dabei seit ihr den alltäglichen Gefahren und dem Kampf auf Leben und Tod ausgeliefert. Das Action-Game für die PlayStation 2 ist in Japan unter dem Namen 'KA' veröffentlicht worden.

    'Mad Maestro!' ist im Land der aufgehenden Sonne hingegen unter dem Namen 'Bravo Music' für Sonys Konsole bekannt und fällt mit einem Musik- und Action-Mix unter das Genre der allseits beliebten Musikgames. Der Spieler übernimmt dabei die Rolle eines Dirigenten, der die Konzerthalle seiner Stadt davor bewahren muss, niedergerissen zu werden. Um dies zu verhindern müsst ihr die Bevölkerung mit atemberaubenden Stücken verzaubern, so dass die Existenz eurer Halle gesichert wird.

    'Legaia 2: Duel Saga' ist das Sequel zu 'Legend of Legaia', einem 3D-Rollenspiel mit originalgetreuem Material Arts-Kampfsystem. Der Spieler muss Attacken kreieren, indem er verschiedene Styles miteinander kombiniert. Werden Kombinationen von Attacken miteinander verknüpft, so ergibt dies magische Attacken.

    Mike McGarvey, CEO von Eidos zu dem neuen Label: Wir haben Fresh Games ins Leben gerufen, um Spielern das einzigartige und fesselnde Gameplay von Games näher zu bringen, die bislang nur in Japan erhältlich waren. Mit 'Mr Moskeeto', 'Mad Maestro!' und 'Legaia 2' können wir nun unser bereits beindruckendes Produkt Line-Up noch weiter ausbauen – speziell für die Hardcore-Gamer.

    Satoshi Honda, Managing Director von Eidos Japan: Eidos Japan ist sehr erfreut darüber, dass nun Spiele, die bislang im Westen nicht erhältlich waren, endlich auch hier veröffentlicht werden können. Mit Titeln wie 'Mr Moskeeto', 'Mad Maestro!' und 'Legaia 2' zeigen wir ein Gameplay, nach dem sich viele Hardcore-Gamer weltweit schon seit langem sehnen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel