News - DUST 514 : Server gehen im Mai offline

  • PC
  • PS3
Von Kommentieren

Alles hat ein Ende, so auch die Geschichte des im EVE-Online-Universum angesiedelten Shooters DUST 514 auf der PlayStation 3.

Wie CCP nun bestätigte, werden die Server des Titels im Mai vom Netz genommen. Auch das bislang noch geplante Update auf die Version 1.3 wird nicht mehr erscheinen. Das Entwicklerteam wird sich stattdessen auf das im Jahr 2014 auf dem EVE Fanfest angekündigte Project Legion konzentrieren, das auf der Unreal Engine 4 basiert.

Auch dieses ist im gleichen Sci-Fi-Universum angesiedelt, befindet sich aber noch in einer frühen Produktionsphase. Zu Project Legion soll es im Rahmen des EVE Fanfest am 21. April neue Details geben. Grundsätzlich gibt es Unterschiede zum bald eingestellten DUST 514, dennoch sollen auch "viele großartige Teile" des PS3-Shooters auch übernommen werden.

In Project Legion sollen alle in DUST 514 verdienten Dinge übernommen werden können, darunter auch die Identität des Charakters, der Spielername, Objekte und mehr. Bis zur Schließung am 30. Mai 2016 können Spieler DUST 514 kostenfrei auf den Servern zocken.

EVE Fanfest 2014 - Event-Bericht aus Island - Tag 2
Das EVE Fanfest hat auch an Tag 2 so Einiges zu bieten, u.a. Project Legion, ein Interview mit CMO David Reid (er verrät, warum World of Darkness eingestellt wu