News - Dragon's Dogma : Besiegelt: Diese Server werden nun geschlossen

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Dragon's Dogma ist für mehrere Plattformen erhältlich, doch künftig klinkt sich eine davon aus. Das hat Capcom nun offiziell bestätigt. Wir verraten euch hier die Details.

Dragon's Dogma ist für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 gleichermaßen erhältlich, allerdings schauen Spieler auf der betagten Microsoft-Heimkonsole künftig in die Röhre. Auf der Xbox 360 werden nämlich die entsprechenden Server zeitnah vom Netz genommen, wie Capcom nun angekündigt hat.

Betroffen sind demnach sowohl Dragon's Dogma als auch Dragon's Dogma: Dark Arisen auf der Xbox 360. Ab dem 31. März 2018 um 10:00 Uhr deutscher Zeit werden die Server dieser Spielversionen nicht mehr erreichbar sein; die Online-Features sind dann nicht mehr verfügbar. Alle weiteren Spielfeatures werden weiterhin offline vollständig spielbar bleiben, so der Publisher.

Explizit nicht von diesem Schritt betroffen sind die aktuelleren Versionen für PC, PS4 und Xbox One sowie auch die Fassung für die PS3, auch wenn Letztere ebenso wie die Xbox-360-Fassung bereits aus dem Mai 2012 stammt.

Dragon's Dogma: Dark Arisen - Launch Trailer
Dragon's Dogma: Dark Arisen ist ab sofort auch für PS4 und Xbox One zu haben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel