News - Dragon Ball: FighterZ : Update bringt Spielmodus + Balancing-Änderungen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Bandai Namco hat zum Start in die neue Woche ein großes Update für das Prügelspiel Dragon Ball: FighterZ angekündigt. Dieses bringt einen neuen Spielmodus ebenso wie lange ersehnte Balancing-Änderungen.

Im Fokus des neuen Updates zum aktuellen Dragon Ball: FighterZ steht nicht nur der monatliche FighterZ Cup, sondern mit dem Party Battle auch ein neuer Koop-Spielmodus für drei Spieler. Der Patch, welcher ab dem morgigen 09. Mai bereit stehen soll, fokussiert sich im Übrigen voll und ganz auf das Thema Balancing und bringt dabei von der Community ersehnte Anpassungen mit sich.

Schon lange nämlich waren Charaktere wie Adult Gohan, Vegeta oder Android 16 als zu stark eingestuft worden, ein Umstand, dem sich die Entwickler nun angenommen haben. Deren Attacken wurden mitunter stärker angepasst, so dass die Kämpferriege untereinander nun spürbar ausgeglichener sein sollte. Einige der wichtigsten Änderungen könnt ihr weiter unten in dieser Meldung exemplarisch aus dem Patch-Log nachlesen; bei Interesse findet ihr alle Patch-Änderungen hier bei Facebook.

Für etwas Verdruss sorgt bei Spielern allerdings die Tatsache, als dass ihnen das Update in Sachen Balancing mitunter nicht weit genug geht. Andere als stark angesehen Charaktere wie Cell wurden quasi nicht angerührt und die schwächeren Protagonisten haben keine wesentlichen Buffs und Stärkungen erhalten. Vielleicht ist das aber für Bandai Namco auch zu viel, um das alles in einem Update unterzubringen, schließlich wollen auch die bereits angekündigten Neuerungen umgesetzt werden.

Dragon Ball: FighterZ ist für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

  • Dragon Ball: FighterZ - Screenshots - Bild 1
  • Dragon Ball: FighterZ - Screenshots - Bild 2
  • Dragon Ball: FighterZ - Screenshots - Bild 3
  • Dragon Ball: FighterZ - Screenshots - Bild 4
  • Dragon Ball: FighterZ - Screenshots - Bild 5
  • Dragon Ball: FighterZ - Screenshots - Bild 6
  • Dragon Ball: FighterZ - Screenshots - Bild 7
  • Dragon Ball: FighterZ - Screenshots - Bild 8

Die wichtigsten Balancing-Änderungen des Updates im Überblick (exemplarischer Auszug aus dem ellenlangen Patch-Log):

  • Vegeta (Super Saiyan): Reduced the duration of block stun for Vegeta’s Z assist
  • Gohan (Adult): Modified the property of Gohan (Adult)’s down light attack to match with other light attacks; Modified Gohan (Adult)’s heavy version of mid-air Ultimate Back Attack so that opponents are now able to ground recover when hit
  • Android 16: Now players will be able to recover from the ground when hit by Android 16’s Dynamite Driver
  • Krillin: Increased the duration of hit stun and the time an opponent isn’t able to recover for Krillin’s Z Assist
  • Cell: Cell’s Psychokinesis Crash has been adjusted so that the attack no longer appears behind an opponent character
Dragon Ball: FighterZ - Fusionierter Zamasu Character Trailer
Der Trailer stellt euch mit dem Fusionierten Zamasu den nächsten DLC-Charakter zu Dragon Ball: FighterZ vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel