News - Dragon Age: Inquisition : Weitere Fortsetzungen angedeutet

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Brodelt da bereits etwas? Auf eine Fananfrage teilt Bioware mit, dass man bereits Konzepte für Dragon Age 4 und 5 hat.

Noch hat BioWare kein weiteres Dragon Age offiziell angekündigt, doch das hält die Entwickler nicht davon ab, vage Andeutungen über die Zukunft der RPG-Serie zu machen. In einem Twitterdialog verriet Entwicklungsleiter Mike Laidlaw nun zwei interessante Details.

Gefragt wurde, ob das Ende der gesamten Spielereihe schon während der Produktion des ersten Teils festgelegt worden war. Laidlaw sagte, dass es nicht der Fall war. Es gäbe immer nur festgelegte Pläne bezüglich der jeweils nächsten beiden Titel. Er könnte demnach "theoretisch" darüber sprechen, was in Dragon Age 4 und 5 passieren wird, gesetzt des Falles, sie würden erscheinen.

Was das für uns heißt? Zum einen, dass Dragon Age: Inquisition höchstwahrscheinlich nicht der letzte Teil bleiben wird; zum anderen, dass BioWare mindestens drei weitere Titel im Sinn haben muss, wenn der theoretische Teil 5 noch kein Ende beinhalten soll. Eine große Ankündigung könnte allerdings noch dauern, da das Studio gerade höchste Priorität auf ihre kommende neue IP Anthem setzt.

Gameswelt News - Sendung vom 23.05.2017
Gameswelt News vom 23.05.2017: Red Dead Redemption 2 verschoben, Far Cry 5 Teaser, Destiny 2 nur 30 fps und neues Dragon Age.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel