Komplettlösung - Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske : Komplettlösung, Tipps & Tricks, alle Hauptmissionen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mission 1

Ein langer Tag in Dunwall

Egal, wen ihr spielt, die Mission im Anschluss ist genau dieselbe. Untersucht den Raum, in dem ihr eingesperrt seid. Schaut durch das Schlüsselloch in der Tür hinaus auf den Gang. Lest den Brief, der sich auf dem Schreibtisch befindet. Links vom Schreibtisch findet ihr eine Schreibmaschine, rechts davon eine Uhr. Was euch wirklich hilft, ist das Obst in der Schale auf dem Tisch.

Nehmt es zu euch und regeneriert euch etwas. Schaut euch das Fenster ganz rechts im Raum an, wenn ihr mit dem Rücken zur Tür steht. Über dieses Fenster könnt ihr nach draußen gelangen. Lauft den Weg unter dem Fenster entlang, bis ihr zum nächsten Fenster gelangt.

Öffnet es und ihr gelangt in die königlichen Gemächer. Überall seht ihr Leichen auf dem Boden. Geht zu eurer Untergebenen Alexi Mayhew, die blutet und noch am Leben ist. Redet mit ihr, sie gibt euch ihr Schwert. Damit habt ihr eure erste Waffe. Hebt auch die Nachricht neben ihr auf und lest sie.

Alexi gibt euch einen Hinweis, wie ihr fliehen könnt. Dies ist möglich, indem ihr den Schutzraum von Emily benutzt. Der ist mit dem Siegelring verschlossen. Alexi wird euch sagen, wo ihr ihn finden könnt. Ein gewisser Ramsey soll ihn in seinem Besitz haben. Er war derjenige, der uns in den Raum gebracht hat.

Bleibt in geduckter Haltung. Geht in die Bibliothek und benutzt die neue Fähigkeit „Lehnen“. Damit könnt ihr in den nächsten Raum hineinschauen. Dort ist eine Wache. Schleicht euch an sie heran und würgt sie lautlos. Ihr habt ein neues Ziel, den Thronraum. Lauft durch die Bibliothek hindurch.

Links findet ihr einen Nebenraum. Lauft die Treppe hinunter. Untersucht ruhig die Schränke auf dieser Etage. Ihr findet einige Gegenstände darin, wie etwa Heilmittel oder Essbares. Lauft weiter in Richtung des Zieles. Betäubt die Wache, die vor dem Gemälde steht und es anstarrt.

Macht euch weiter auf in Richtung Thronraum. Sobald ihr den Thronraum betretet, findet ihr euer Ziel Ramsey. Ihr habt die Aufgabe, ihn entweder nur auszuknocken oder zu töten. Wartet, bis er mit seinem Kollegen geredet hat. Er wird automatisch den Thronraum in eure Richtung verlassen.

Versteckt euch also einfach in einer Ecke und wartet auf seine Ankunft. Versteckt euch in der dunklen Ecke links von der Tür. Lasst ihn an euch vorbeigehen und erwürgt ihn dann von hinten. Untersucht ihn und ihr entdeckt schließlich euren Ring, mit dem ihr anscheinend die Tür zum Sicherheitsraum öffnen könnt.

Nehmt Ramsey auf und lauft mit ihm hinauf zum Schloss. Öffnet den geheimen Raum. Legt Ramsey irgendwo in diesem Raum ab. Untersucht diesen Raum nun gründlich von oben bis unten. Rechts von der Treppe findet ihr Munition. Links davon Heilelixiere und auch ein Buch.

Lest es durch und ihr erfahrt etwas über die magischen Knochen. Ganz wichtig sind aber die einzigartige Maske und die Waffe von Corvo. Hinter euch vom Tisch aus gesehen findet ihr eine Zelle. Darin sind zwei Tresore voll mit Gold. Dieses Gold kann Corvo jetzt aber nicht mitnehmen.

Verschließt die Tür zum Sicherheitsraum wieder mit eurem Siegelring, sodass Ramsey hier nicht mehr herauskommen kann. Besucht danach noch einmal das Schlafzimmer und lest die Texte, die dort liegen, wenn ihr möchtet. Verlasst danach den Raum durch den einzigen Ausgang.

Es geht nach Dunwall. Ihr müsst die Stadt verlassen, und das über den Hafen. Lauft den Gang in Richtung Ziel entlang. Auf der linken Seite findet ihr einige Heilgegenstände auf dem Tisch. Öffnet die Tür dahinter. Ihr seid im Freien. Lauft nach links und springt über die Lüftung auf das Vordach.

Über diesen Weg gelangt ihr nach unten. Ihr macht Bekanntschaft mit einer neuen Attacke, dem Angriff von oben, auch Falkensturz genannt. Nutzt die neue Fähigkeit gleich einmal, um lautlos die Wache auszuschalten, die im Hof unter euch patrouilliert. Geht zum Tisch und lest das Buch, das hier liegt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel