Komplettlösung - Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske : Komplettlösung, Tipps & Tricks, alle Hauptmissionen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ihr seht durch eine Raute markiert ständig den Standpunkt eures Zieles. Anton Sokolov ist in einem der Räume in diesem Labyrinth untergebracht. Er liegt auf einem Bett und schläft. Es ist relativ einfach zu ihm zu gelangen. Nachdem ihr den Raum zum ersten Mal betreten habt, müsst ihr geradeaus gehen.

Auf dem Boden seht ihr einViereck, das durch einige Bretter versperrt ist. Nehmt euer Schwert und zerstört die Bretter. Stellt euch drauf und aktiviert den Mechanismus. Auf diese Weise gelangt ihr zu Sokolov. Sobald ihr bei ihm seid, wird er kurz wach sein, doch gleich darauf wieder einschlafen.

Eure Aufgabe ist es, ihn aus dem Anwesen zu befreien. Nehmt ihn auf die Schulter und holt euch noch das Gemälde mit, das hier herum steht. Verlasst den Raum mit Sokolov auf die gleiche Weise, wie ihr ihn betreten habt. Wenn ihr wieder bei dem Startpunkt angekommen seid, müsst ihr wieder die Treppen hinauf.

Lauft zu dem nächstgelegenen Fahrstuhl. Er befindet sich oben am Ende der Treppe, wenn ihr durch den Gang nach hinten in die Küche geht. Legt Sokolov zuvor an einem sicheren Ort ab. Drei Wachen werden inszwischen in den Raum laufen und sich nach euch umsehen.

Sie sind nur einfach bewaffnet und können im Nahkampf ausgeschaltet werden. Lasst Sokolov also liegen und kümmert euch zuerst um die Wachen. Steigt danach mit eurem Freund in den Fahrstuhl und fahrt. hinauf in das erste Stockwerk, in den sogenannten Gästebereich.

Wenn ihr aus dem Fahrstuhl heraus steigt, solltet ihr vorher Sokolov ablegen. Noch immer befindet sich hier ein mechanischer Soldat. Er kann euch gefährlich werden. Teleportiert euch nach links. In dem Gang findet ihr nun ein offenes Fenster. Steigt durch dieses Fenster hindurch und ihr gelangt in einen Nebengang. Dort findet ihr ein Loch im Boden. Lasst euch durch dieses Loch hinab fallen.

Ihr gelangt in einen Gang. Folgt ihm, bis ihr ein rotes Kabel entdeckt. Dieses Kabel ist in der Nähe eines Walöltanks. Entfernt diesen Walöltank und klettert wieder hinauf in den Raum mit dem Turm. Teleportiert euch nun an dem Turm vorbei in den hinteren Gang, der euch wieder zum Eingang führt.

Alternativ könnt ihr es auch einfach mit dem mechanischen Soldaten aufnehmen und ihn ausschalten. So könnt ihr einfach zum Eingang gelangen. Benutzt in diesem Bereich gerne so oft es geht die nützliche Teleportation. Lauft zum Eingangstor und öffnet es. Ihr bringt Sokolov hinaus in den Wagen

Aktiviert ihn, fahrt mit Sokolov davon und ihr habt diesen Teil der Mission damit auch schon beendet. Lasst euch in den Unteren Aventabezirk fahren. Dort sind noch immer die Wachen, die ihr vorher ausgeschaltet habt, ausgeschaltet. Nehmt Sokolov und geht hinunter zum Eingang.

Ihr könnt noch nicht mit ihm durch die Lichtwand. Er würde sterben. Außerdem sind drei Hexen vor der Lichtwand. Geht alleine hindurch und erledigt sie. Geht danach wieder zurück und bekämpft sie in der Eingangshalle. Sind alle drei tot, dann bleibt kurz in diesem Bereich und sucht den Schwarzhändler auf.

Er hat einen Schlüssel im Angebot. Mit diesem Schlüssel könnt ihr den kleinen Raum in der Eingangshalle öffnen. Der Schlüssel kostet 250 Münzen. Das Geld das ihr in dem Raum findet, macht die Investition fast wieder wett. Ihr findet darin aber auch einen Bauplan für die Pyroschallummantelung.

Habt ihr alle aufgesammelt, dann nehmt euch Sokolov. Ihr müsst euch auf zu Meagan Foster machen. Freundlicherweise erspart sie uns einen weiten Weg. Lauft mit Sokolov lediglich hinunter bis in die Kanalisation. Dort wartet eure getreue Gefährtin bereits in einem Boot und es geht zur Dreadful Wale.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel