News - Dino Crisis - A XXX Parody : Pornostudio "kommt" Capcom zuvor

  • PC
  • PSone
Von Kommentieren

Na, ob das Capcom schmecken wird? Am Vorbild von Dino Crisis wurde jetzt ein Porno-Parodie gedreht, die sich vermutlich nur vage an der Vorlage orientiert.

Zumindest Capcom hat erst einmal keine Pläne mehr mit dem Dino-Abenteuer Dino Crisis, obwohl das Studio seine Pläne verfolgt, alte Marken in Form von Reboots oder Remasters wiederzubeleben. Jetzt hat sich ein Pornostudio an den Stoff herangewagt.

Die Parallelen belaufen sich im Grunde nur auf den Titel und die "Schauspielerin" Anna Bell Peaks, die rein zufällig auch pinke Haare trägt. Statt mit Dinosauriern, muss sich die junge Dame allerdings den Vorstößen anderer Widersacher erwehren.

Insgesamt gab es fünf Spiele der Dino-Crisis-Reihe, die zwischen 1999 und 2003 veröffenlticht wurden. Spielerisch erinnerte der Erstling stark an Resident Evil. Kein Wunder, denn dasselbe Team war für das Projekt verantwortlich. Als Regina musstet ihr auf Ibis Islang ums nackte Überleben kämpfen. Denn nachdem nachdem die Jurassic-Park-Filme noch in aller Munde waren, waren die Widersacher des Spiels natürlich aus der Urzeit wiedererweckt.

Gameswelt News - Sendung vom 08.03.2017
Gameswelt News vom 08.03.2017 mit Uncharted: The Lost Lagacy, Just Cause der Film mit Game of Thrones Star, No Man's Sky Update und Dino Crisis Reboot

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel