Komplettlösung - Die Siedler IV : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
1. Mission: Goldener Strand

Zeitrahmen: circa 20 Minuten
Missionsziel: Besiegt die Römer im Osten
Schwierigkeitsgrad: Leicht


Die Siedler IV
Eure Siedlung nach etwa 13 Minuten.

Eure Startposition ist diesmal mehr als bescheiden und für ein längeres Spiel nicht zu gebrauchen. Zum Glück ist der Gegner nur mit sehr wenigen Soldaten ausstaffiert. Es bietet sich also ein Maya-Rush an. Dazu baut ihr nur das nötigste. Zwei mittlere Häuser, drei Holzfäller zum Sägewerk dazu und drei Steinmetze. Dann bereits die Schmelze und die Schmiede, auf die kleinen Kohle- und Erz-Vorkommen die entsprechenden Minen gesetzt und die Kaserne nicht vergessen. Nur Schwertkämpfer ausbilden, denn es gilt schnell und hart zuzuschlagen.

Die Siedler IV
So sieht die römische Enklave aus. Achtet auf die Türme im Westen.

Auch in dieser Mission könnt ihr die Dummheit der KI ausnutzen. Sie watschelt mit ihren paar Soldaten gemütlich von einem Turm zum anderen. Paßt den richtigen Augenblick ab und nehmt schnell ein bis zwei Türme ein. In Rückzugsgefechten auf eurem eigenen Land sollte es euch möglich sein, die Truppen des Gegners völlig aufzureiben, da dieser bis zur 20. Minute noch keine Kaserne hat. Auch ein kleiner Trupp von vier bis fünf Soldaten an entfernter Stelle wirkt beim Einnehmen unbewachter Türme Wunder.

Am besten startet ihr den ersten Angriff nach etwa zwölf bis dreizehn Minuten und zwar mit dem Ziel, ein bis zwei Türme einzunehmen und so die Wirtschaft des Gegners zu verlangsamen. Sofern ihr die Türme im Westen des Feindeslandes erwischt, könnt ihr auch überlegen, mit euren eigenen Türmen bis zum Berg des Gegners vorzupreschen und auf ein längeres Spiel hinzuarbeiten. Solltet ihr aber wider besseres Wissen auf eurer schlechten Startposition sitzen bleiben und vor euch hinsiedeln, wird euch die KI nach kurzer Zeit überrennen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel