Komplettlösung - Die Siedler: Hiebe für Diebe : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren

Unser 'Siedler'-Experte Vitus Hoffmann hat für euch die wichtigsten Tipps&Tricks für das Minispiel 'Die Siedler: Hiebe für Diebe' zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß!

Allgemeine Tipps&Tricks

 

  • Vermeidet unbedingt einen Verlust der Barren in den ersten Levels, da jeder Goldbarren am Ende eines Levels 100 Punkte gibt und jeder Silberbarren 80 Punkte.
     
  • Ihr solltet euren Soldaten ein paar schnelle Schläge verabreichen, sie werden euch dann den Rücken frei halten, während ihr euch mit Sprengungen oder Einsammeln beschäftigt.
     
  • Wenn ihr die linke Maustaste gedrückt haltet, wird ein bunter Balken sichtbar. Er zeigt an, mit welcher Wucht ihr die Diebe schlagt. Je höher die Schlagkraft ist, desto mehr Punkte gibt es für einen Treffer. Ausserdem fliegen die Diebe dann aus dem Bildschirm und belästigen euch eine Zeitlang nicht mehr.
     
  • Sind viele Diebe gleichzeitig auf dem Monitor, ist es ratsam, anhand der blinkenden Barren links und rechts oben festzustellen, ob gerade Gold oder Silber gestohlen wird und diese weggehenden Diebe mit dem Sack auf dem Rücken zuerst zu vermöbeln.
     
  • Die Zeit reicht häufig nicht, um zu warten, dass der Balken rot wird, aber ein gelber Schlag ist bereits effektiv genug, um den Dieb von seinem Vorhaben abzubringen. Es gibt für einen solchen Schlag allerdings nur zehn Punkte. Die leichten Schläge solltet ihr nur im Notfall verwenden und wenn ihr die Diebe sammeln wollt, denn sie bringen die Diebe nicht von ihrem Vorhaben ab, sondern halten sie nur kurzzeitig auf.
     
  • Hat ein Dieb hingegen einen Sack bereits auf dem Rücken, reicht ein leichter Schlag, um ihn davon zu überzeugen, den Sack fallen zu lassen und zu verschwinden. Das bringt ebenfalls zehn Punkte.
     
  • Schüttelt so auch stets alle Bäume durch, da sich in den Baumkronen Bomben, Fackeln und Luftpumpen befinden. Ihr könnt die Bäume auch mit Fackeln abbrennen. Solltet ihr keine Fackeln mehr zur Verfügung haben, sprengt sie notfalls mit Bomben. Alles, was sich in den Baumkronen verborgen hielt, fällt herunter und kann eingesammelt werden.
     
  • Zündet ihr eine Bombe, werden in dem Moment alle Diebe vertrieben. Das ist besonders in ausweglos erscheinenden Situationen sinnvoll. Es gibt dafür jedoch keine Punkte. Allerdings werden oftmals durch Erschütterungen andere Dinge freigesetzt, die Punkte bringen oder euch im weiteren Verlauf des Spiels nützlich sind.
     
  • Mit der Fackel könnt ihr sowohl den Dieben als auch euren eigenen Leuten Feuer unterm Hintern machen. Das empfiehlt sich immer dann, wenn besonders viele auf einem Haufen herumlaufen und ihr nicht mehr nachkommt, die Hand aufzuladen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel