Komplettlösung - Diablo 2: Lord of Destruction : So schafft ihr das Add-on!

  • PC
Von Kommentieren
Quest 4: Nihlatak besiegen

Allgemein
Anya ist euch nicht nur Dankbar, dass ihr sie gerettet habt, nein, sie offeriert euch zudem eure nächste Aufgabe: Nihlatak zu töten. Dazu eröffnet sie euch ein Portal, dass euch zu Nihlataks Tempel bringt, wenn ihr mit ihr redet.

Tempelfalle
Habt ihr erst einmal das Portal betreten, findet ihr euch auf einer kleinen Ebene wieder, deren Boden mit erschlagenen Zombieköpern zugepflastert ist. Doch Vorsicht, die Zombies leben noch und erheben sich nach kurzer Zeit alle gleichzeitig zum Kampf gegen euch. Zwar sollten sie keine Probleme bereiten, aber da sie teilweise immer wieder aufstehen, empfiehlt sich eine Eisattackte beziehungsweise eine Waffe mit Eisschaden um sie im gefrorenen Zustand ein für allemal zu zerschmettern.

Hallen der Schmerzen / Hallen der Qual
In den Hallen der Schmerzen und den Hallen der Qual werdet ihr auch weniger starke Gegner stoßen, im Grunde gilt es nur die Hallen der Schmerzen zu durchrennen und den Eingang zu den Hallen der Qual zu finden. Innerhalb letzterer findet Ihr einen Wegpunkt, damit ihr nicht wieder alles durchlaufen müsst und den Eingang zu den Hallen von Vaugh.

Hallen von Vaugh
Ihr steht nun unmittelbar vor Nihlatak. Die Hallen von Vaugh sind symmetrisch aufgebaut und haben je einen Abschnitt in allen vier Himmelsrichtungen. In einer dieser Abschnitte befindet sich Nihlatak, deswegen ist bei der Erkundung der Hallen äußerste Vorsicht geboten, denn bevor ihr wahllos die Monster tötet, achtet auf Nihlataks Gegenwart. Befindet sich dieser in der Nähe, kann das schnell euer Ende bereiten, sofern ihr inmitten getöteter Monster steht.

Diablo 2: Lord of Destruction
Nihlatak und seine Horde; gebt Acht auf seine Kadaver Explosionen.

Nihlatak
Habt ihr Nihalatak gefunden solltet ihr entweder zunächst die kompletten Monsterhorden weglocken und weit entfernt von Nihlatak vernichten, da er die gefürchtete Cadaver Explosion beherrscht, die ganz schnell Kleinholz aus euch macht oder die Monster komplett ignorieren und Nihlatak somit keinen Anhaltspunkt für seine Cadaver Explosion bieten. Der Magier selber ist nämlich sehr leicht zu besiegen...

Belohnung
Ist der Verräter erst einmal besiegt, könnt ihr zurück nach Harrogath reisen und dort bei Anya euren Lohn einfordern. Der besteht in der Personalisierung eines von euch zu wählenden Gegenstandes. Im Singleplayermodus ist dies mehr ein Gag, im Multiplayermodus schützt die Personalisierung jedoch vor Diebstahl und Fälschungen, da die Waffe ja den eigenen Namen trägt!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel