News - Deus Ex 2 - Info-Häppchen : Aktuelles zum Sequel des Klassikers ...

  • PC
Von Kommentieren
Nach dem grandiosen 'Deus Ex' warten die Fans gespannt auf die Fortsetzung des rollenspiel-lastigen Actionkrachers. Doch noch immer hüllen die Entwickler den Mantel des Schweigens um das seit über einem Jahr in Arbeit befindlichen Sequels. In einem Interview mit den Kollegen von GameSpot wurden nun einige weitere Info-Häppchen bekannt.

Demnach setzt 'Deus Ex 2' etwa 15 Jahre nach der Story des ersten Teiles auf. Als Spieler werdet ihr einige altbekannte NPCs wiedersehen, aber auch viele neue, einige davon Nachkommen der alten Charaktere aus 'Deus Ex'. Viel Wert soll darauf gelegt werden, die beim Vorgänger schon enorm umfangreichen verschiedenen Möglichkeiten, an eine Aufgabe heranzugehen, noch weiter auszubauen. Natürlich kommen auch neue Waffen, Gegenstände und Implantate nicht zu kurz, wobei bei letzteren teilweise die Wirkung verbessert wird. Dennoch steht als oberste Direktive, dass es auch möglich sein soll, das komplette Spiel ohne Benutzung von Waffen zu lösen.

Eine komplett neue Physik-Engine soll dafür sorgen, dass auch die Interaktion mit der Umgebung wesentlich realistischer vonstatten geht. Auch grafisch streben die Entwickler durch neue Elemente hohe Ziele an und wollen für einen besseren Look des Spieles sorgen.

Sollte Warren Spector und seinem Team das alles gelingen, was auf der To-Do-Liste steht, dürfte uns erneut ein Meilenstein der Spielegeschichte bevorstehen. Das komplette Interview findet ihr bei GameSpot (Link siehe unten).

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel