Komplettlösung - Deus Ex: Human Revolution : Revolutionäre Lösung

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 45 MinutenSchwierigkeitsgrad: schwer

Marschiert ganz nach Norden in Richtung Derelict Row. Die große Straße, die direkt zum Gebäude führt, wird gut bewacht. Schaut deshalb auf die Übersichtskarte und lokalisiert die dünne Straße links daneben. Begebt euch dorthin und klettert über die Leiter sowie das Treppengeländer ganz nach oben. Lauft durch die Tür ins Gebäude und verlasst dieses sogleich wieder am anderen Ende des Gangs.

Marschiert rechtsherum zur Dachkante und dreht euch nach links. Balanciert vorsichtig nahe der Wand entlang, bis ihr vor zwei Kästen mit der Aufschrift "Bork" steht. Springt von einem zum nächsten, duckt euch, bewegt euch so weit nach vorne wie nur möglich, stellt euch auf und springt über das Geländer.

Duckt euch und klettert vorsichtig die Treppen sowie die Leiter bis ganz nach unten. Passt auf, dass ihr dabei nicht zu laut seid, ansonsten werdet ihr sofort entdeckt. Schleicht weiter nach Osten und versteckt euch in dem Rohr zu eurer Rechten. Schießt von dort aus mit eurem Betäubungsgewehr auf die eine Wache, die euch den Rücken zukehrt. Verlasst das Rohr und schleicht linksherum an dem großen Container vorbei. Lokalisiert in der Ecke eine Tür und betretet das Gebäude durch diese.

Folgt den Gängen, bis ihr von hinten einen Gegner seht. Knockt ihn per Nahkampfangriff aus und schleicht weiter, bis ihr von Weitem gleich zwei Feinde entdeckt. Schleicht ganz rechts am Rand durch den schmalen Holzschacht, bis ihr schräg links die beiden Kerle direkt vor Augen habt. Schießt sie nacheinander mit eurem Betäubungsgewehr nieder. Ihr werdet damit zwar eine weitere Wache aufschrecken, jedoch befindet ihr euch außerhalb ihrer Sichtweite.

Kriecht aus dem Schacht heraus, dreht euch um und springt nun auf den Schacht. Peilt die Tür im Osten an und passiert diese. Haltet euch rechts und schlagt den einzelnen Mann nieder, der bei einer der Treppen steht. Untersucht ihn, dreht euch um, schleicht zurück zur Tür und schlagt nun von dort den Weg nach Osten ein. Öffnet die nächste Tür und bleibt weiterhin geduckt, bis ihr von Weitem die nächsten Feinde seht. Schleicht bis zum Geländer und wartet ab, bis die beiden getrennte Wege gehen.

Steigt vorsichtig die Treppe zu eurer Rechten nach unten und beobachtet dabei den einen Mann, der sich hinten rechts vor die Wand stellt. Betäubt ihn rasch von eurer Position aus. Eure Aktion sollte die anderen Wachen in der unmittelbaren Umgebung aufschrecken, woraufhin sie zu dem niedergestreckten Mann laufen und den Weg für euch freimachen. Schleicht nun ganz links beziehungsweise nahe der Wand bis zum anderen Ende der Halle. Marschiert die Treppen hinauf und flüchtet durch die Tür, die ihr sicherheitshalber hinter euch zumacht.

Schleicht weiter nach Norden und nutzt die Mauer als Deckung. Lugt links um die Ecke und wartet, bis eine einzelne Wache von rechts bis ganz nach links marschiert. Verlasst rasch, aber weiterhin schleichend eure Deckung und peilt, rechtsherum laufend, direkt die Zielmarkierung an. Öffnet dort die Tür, geht hindurch und schließt die Tür hinter euch.

Begebt euch schräg rechts zur nächsten Ecke und nutzt diese als Deckung. Wartet, bis zu eurer Linken eine weitere Wache die Treppe emporläuft und linksherum aus eurem Blickfeld verschwindet. Folgt ihr und knockt sie von hinten aus. Schleicht weiter nach Süden sowie an den beiden sitzenden Männern vorbei. Begebt euch zu eurer Linken in den Fahrstuhlschacht und klettert die Leitern empor.

Zerschießt nacheinander die Haftminen an der Wand mit einer Waffe eurer Wahl. Das alarmiert zwar die beiden hier oben stehenden Wachen, jedoch werden diese nur zögerlich nach der Ursache des Krachs suchen. Sind die Minen allesamt kaputt, folgt ihr dem Weg und sucht bei der Wand zu euer Rechten Deckung. Schleicht bis zur Ecke, schaut links in den Gang hinein und wartet, bis ihr eine Wache auftauchen und wieder verschwinden seht.

Folgt ihr, schießt sie mit dem Betäubungsgewehr nieder und versteckt euch. Sobald die zweite Wache auftaucht und sich nach der ersten bückt, schießt ihr auch auf sie. Marschiert zur Zielmarkierung, hackt die Konsole und deaktiviert die Antenne. Klettert hinter euch die Treppe hinauf und steigt in das Flugzeug. Sagt, dass ihr bereit seid.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel