Komplettlösung - Deus Ex: Human Revolution : Revolutionäre Lösung

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 75 MinutenSchwierigkeitsgrad: mittel

Lauft zunächst die nächsten beiden Zielmarkierungen ab. In eurer Wohnung redet ihr mit Sarif, anschließend verlasst ihr das Gebäude und trefft dabei auf Wayne. Sprecht ihn von jeder Schuld frei und geht auf die Straße. Marschiert nach Südwesten zum Convention Center. Betretet es und begebt euch ganz nach oben. Folgt den Zielmarkierungen, bis die Konferenz mit Mr. Taggart startet. Setzt dabei auf Konfrontation und folgt ihm anschließend. Richtet euch erneut nach der Zielmarkierung, um ihn wiederzufinden.

Auf dem Weg nach draußen trefft ihr Nicholas, der euch einen Nebenauftrag anbietet (siehe “Nieder mit dem Staat“). Begebt euch zum Gebäude südöstlich von Derilict Row und steigt in der westlich gelegenen Seitengasse die Leiter sowie Treppen hinauf. Folgt weiter den Zielmarkierungen bis zu einer Gittertür. Biegt hinter dieser nach links ab und stellt euch zu eurer Linken an die Wand. Beobachtet die beiden Männer, die in der Kreuzung neben euch stehen.

Wartet, bis sie nach links verschwinden, und lauft anschließend selbst rechtsherum weiter. Betretet die Wohnung und schließt die Tür hinter euch. Nehmt das Praxis-Kit vom Boden auf und marschiert zur Tür schräg links. Stellt euch neben diese, öffnet sie und wartet, bis der einzelne Mann dahinter hindurchläuft. Schlagt ihn nieder und durchsucht ihn. Lest seinen PDA und öffnet mit dem darin stehenden Zugangscode (5463) den Safe zu eurer Linken, der wiederum hinter dem aufgehängten Bild versteckt ist.

Nehmt alles an euch, was ihr im Safe findet, und geht ins Bad. Heftet zu eurer Rechten eine der Splitterminen, die im Safe lagen, an die Wand. Geht ein paar Schritte zurück und schießt auf die Mine. Steigt durch das Loch und springt von Rohr zu Rohr. Ganz unten duckt ihr euch und betretet den Raum. Öffnet ein paar der Spinde, um die beiden Wachen auf euch aufmerksam zu machen.

Versteckt euch entweder in der Nische, aus der ihr hergekommen seid, oder links bei den Spinden. Sobald eine der Wachen bei euch ist und die andere von euch wegschaut, schlagt ihr erstere k. o. Versteckt euch erneut hinter den Spinden und schießt auf die andere Wache mit eurem Betäubungsgewehr, sobald sie die erste wachzurütteln versucht.

Marschiert in den roten Container links in der Ecke und steigt darin die Leiter nach unten. In der Kanalisation lauft ihr den Gang zunächst links- und dann rechtsherum entlang. Nehmt Deckung und wartet die Wache ab, die hinten bei der Kreuzung von links nach rechts läuft. Marschiert weiter und bei der Kreuzung schräg links. Kriecht durch die schmale Öffnung in der Wand hin zu einem versteckten Raum.

Dort befindet sich eine weitere Öffnung, die ihr ebenfalls schleichend durchschreitet. Wartet am anderen Ende, bis eine Wache von rechts nach links an euch vorbeiläuft. Schlagt sie nieder und durchsucht ihren Körper für einen PDA. Lest diesen und sucht anschließend links neben den Laserschranken das Terminal. Tippt dort den Code ein, der auf dem PDA zu lesen war (8218).

Geht ein paar Schritte nach vorne, duckt euch und schleicht nun ganz langsam rechtsherum zur Zielmarkierung. Achtung: Seid ihr hierbei zu schnell, dann explodieren die Splitterminen, die an den Brücken installiert sind. Öffnet zu guter Letzt die Tür, um zu Sandoval zu gelangen. Entscheidet euch nacheinander für folgende Dialogoptionen, um ihn vom Selbstmord abzubringen: inspirieren, mitfühlen und noch einmal inspirieren.

Nehmt den Revolver, bevor es sich Sandoval anders überlegt, und geht direkt zur nächsten Zielmarkierung. Hackt das Terminal und verlasst die Kanalisation über die Leiter ganz im Süden.

Hinweis: Ihr verlasst sogleich wieder Detroit und müsst ein recht schweres Gefecht überstehen, um Faridah Malik aus der Patsche zu helfen. Wollt ihr dies in der Tat in Angriff nehmen, dann benötigt ihr ein Präzisionsgewehr mitsamt Munition. Solltet ihr keines haben, dann gibt es zwei mögliche Anlaufstellen, um dies zu ändern:

Zum einen findet ihr eines ganz in der Nähe von Grayson, dem Händler. Erinnert euch an sein Geschäft, eine verlassene Tankstelle, direkt südöstlich der Innenstadt-Appartements: Direkt nördlich davon steht ein Container, über den ihr auf das Dach des Gebäudes springen könnt. Dort befindet sich ein Lüftungsschacht, in dem das besagte Präzisionsgewehr herumliegt.

Solltet ihr dies bereits gefunden und aus irgendwelchen Gründen verlegt haben, dann könnt ihr alternativ eines im Shop von Seurat kaufen. Marschiert hierfür zu den Innenstadt-Appartements ganz im Norden und steigt dort bei der Ostfassade die Leiter hinauf. Klettert durch das erstbeste Fenster und sucht in diesem Stockwerk ein Appartement, dessen Tür offen steht. Darin könnt ihr das Präzisionsgewehr erstehen.

Habt ihr die Waffe im Gepäck, dann lauft zum Chiron Building in Richtung Westen und fahrt über die Aufzüge auf das Dach des Gebäudes. Fliegt mit dem Helikopter zu Sarif Industries. Nehmt dort ebenfalls den Aufzug, um zu David Sarifs Büro zu gelangen. Fliegt abschließend mit dem Helikopter nach Henghsa.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel