News - Detroit: Become Human : Drei weitere bekannte Schauspieler bestätigt

  • PS4
Von Kommentieren

Einer der großen Hoffnungsträger auf der PS4 ist im ersten Halbjahr 2018 sicherlich Detroit: Become Human von Quantic Dream. Unlängst bestätigten die Entwickler drei weitere bekannte Schauspieler, die einen Auftritt im Titel haben werden.

Mit Detroit: Become Human erwartet euch ab dem 25. Mai 2018 das nächste cineastisch inszenierte Abenteuer der Heavy-Rain-Macher von Quantic Dream. In der Androiden-Saga, die auch komplexe Themen wie häusliche Gewalt aufgreifen will, werden auch diverse bekannte Schauspieler zu sehen sein. Drei weitere Protagonisten haben die Macher nun via Twitter bestätigt.

Der erste der drei neuen Schauspieler im Titel ist Clancy Brown, der Mr. Krabs aus "Spongebob" seine Stimme leiht. Zudem ist er auch aus erfolgreichen Filmen wie "Die Verurteilten" (engl. "Shawshank Redemption") bekannt.

Neben Brown wird auch Lance Henriksen eine Rolle in Detroit: Become Human einnehmen. Am ehesten ist er euch wohl als Lance Bishop aus der Kultreihe "Alien" bekannt; im Videospielbereich lieh er schon Admiral Steven Hackett in Mass Effect 3 seine Stimme.

Und zu guter letzt wäre da Minka Kelly, die Schauspielerin aus "Friday Night Lights", die ebenfalls zum Cast des Titels zählen wird. Zuvor waren bereits Bryan Dechart, Valorie Curry und Jesse Williams für das Spiel bestätigt worden.

Detroit: Become Human - Kara Demo Commentary Trailer
In diesem fast acht Minuten langen Video kommentiert David Cage persönlich die bereits präsentierte Kara-Demo zu Detroit: Become Human für euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel